5. Center Parcs in Frankreich eröffnet: Ferienpark Le Bois aux Daims im Departement Vienne

Anzeige
© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs  / studio-bergoend.com
© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs / studio-bergoend.com

Mit dem Center Parcs Le Bois aux Daims in der Nähe des weltberühmten Loire-Tals, im Département Vienne, wurde heute der fünfte Park von Center Parcs in Frankreich und der 21. Park in Europa feierlich eröffnet. Damit erweitert Europas größter Anbieter von Ferienwohnungen sein Portfolio um ein weiteres Vorzeigeprojekt und setzt neue Maßstäbe im Zusammenspiel zwischen Ferienpark und vorhandener Tier- und Pflanzenwelt. Der Name des Parks bedeutet zu Deutsch „Hirschwald“ und bezieht sich damit auf seine einmalige Lage in einem ehemaligen Jagdrevier eines Renaissance-Schlosses. Die Anlage erstreckt sich über 264 Hektar, von der nur 10 Prozent erschlossen wurden, um den umliegenden Wald zu erhalten. 600 Mitarbeiter sorgen dafür, dass sich die bis zu 400.000 Gäste pro Jahr wohl fühlen, während sie über 60 Aktivitäten im Park erleben.

Ein Refugium für Mensch und Tier in mitten unberührter Natur

Tiere sind im Park Le Bois aux Daims die natürliche Verbindung zwischen Gästen und der umliegenden Natur des angrenzenden 35 Hektar großen Waldgebietes, auf dem sich Flora und Fauna ungestört entwickeln können. Das Gebiet kann im Rahmen von geführten Wanderungen erkundet werden. Besondere Momente der Begegnung mit Hirschen, Waschbären und Frettchen sind zudem im zehn Hektar großen „Coeur Animalier“ in der Mitte des Parks möglich. Tiere können von Hochsitzen aus in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden. Aber auch von den Terrassen der gemütlichen Ferienhäuser für zwei bis zwölf Personen, die vollständig in den Wald integriert sind, ist dies häufig möglich. Die Weiler beispielsweise sind so angelegt, dass Damtiere vom Ferienhaus aus beobachtet werden können. Ein Naturlehrpfad mit neun Stationen informiert über die in den heimischen Wäldern lebenden Tiere. Sieben Pfleger kümmern sich um das Wohlbefinden der Tiere im Park.

Beispielhafte Umweltleistung

Der Center Parcs Le Bois aux Daims zeigte sich schon in seiner Bauphase vorbildlich in Sachen Umweltschutz. 97 Prozent der Bauabfälle der Ferienhäuser wurden sortiert und verwertet, 50 Prozent davon wurde recycelt. In den Restaurants sorgen zwei Dehydratoren dafür, dass organische Abfälle aufbereitet und das entstandene trockene Pulver als Kompost genutzt werden kann. Der Energiebedarf der insgesamt 800 Ferienhäuser ist vier Mal niedriger als der Durchschnittsverbrauch einer Wohnung in Frankreich. Alle Unterkünfte verfügen über das HQE-Zertifikat für hohe Umwelt-Qualität und sind somit als Niedrigenergiehäuser anerkannt. Solarmodule auf dem Park-Parkplatz erzeugen ungefähr 400 Megawattstunden pro Jahr. Zudem wurden mehrere Systeme zur Wasserrückgewinnung eingeführt, die zum Beispiel dafür sorgen, dass das zur Beckenfilterreinigung eingesetzte Wasser weiter verwendet werden kann. So erfolgt eine Wassereinsparung von 80 bis 100 Kubikmetern, das entspricht acht Prozent des Gesamtverbrauchs des Parks. Das Umweltmanagementsystem von Le Bois aux Daims ist ISO 14001 zertifiziert.

Spielen, Rutschen und Lachen im Aqua Mundo

Das 6.000 Quadratmeter große Aqua Mundo bietet bei einer Wassertemperatur von 29 Grad Celsius das ganze Jahr über Wasserspaß ohne Ende. Erstmals in Frankreich: Im 50 Quadratmeter großen Cenote Pool, ein Schwimmbecken, das von einem riesigen Aquarium umgeben ist, können Wasserratten zehn Fischarten beobachten. Paradiesische Lagunen, exotische Grotten und immergrüne Pflanzen zaubern die perfekte Tropenatmosphäre, in der auf sieben Rutschen, davon vier Erlebnisrutschen Wasserabenteuer für alle Altersgruppen warten.

Gesundheit, Wellness und Pflege mitten in der Natur

Wer es entspannter mag, erholt sich im EDEN SPA, das natürliche Elemente mit luxuriösen Anwendungen auf 1.300 Quadratmetern verbindet. Natürliche Wasserfälle, tropische Pflanzen, eine Salzgrotte mit Jodluft, zwei Biosaunen, ein Hamam, Erlebnisduschen, Wechselbäder und zehn Behandlungskabinen sorgen für erholsame Momente. Das Kids Spa bietet Aktivitäten, bei denen Kinder speziell auf sie ausgerichtete Pflegebehandlungen entdecken können. Bei der Babymassage lernen Eltern unter professioneller Anleitung die richtigen Handgriffe, um ihr Kind zu massieren.

Gemütlich wohnen, natürlich schlafen

800 Ferienhäuser der Kategorien VIP, Premium und Komfort sowie neun komfortable, komplett aus Holz gebaute Baumhäuser fügen sich in die Naturlandschaft des Parks Le Bois aux Daims ein. Die Komfort Ferienhäuser lassen Bewohner in eine Gartenatmosphäre eintauchen, in der Kategorie Premium herrschen Naturfarben vor und die VIP Häuser sind in einer raffinierten Landhausatmosphäre gehalten. Moderne Baumhäuser für vier oder sechs Personen runden das Angebot ab.

Die Umgebung entdecken: Pack&Go Futuroscope

Futuroscope, ein in Europa einzigartiger Vergnügungsparks, der zu den beliebtesten Frankreichs zählt, liegt ganz in der Nähe des Center Parcs Le Bois aux Daims. Mit dem Pack&Go Futuroscope Angebot kombinieren Urlauber einen natürlichen Urlaub bei Center Parcs mit einem Besuch in der magischen Welt von Futuroscope. Ein Aufenthalt von vier Personen von Freitag bis Montag oder Montag bis Freitag kostet in einem Premium oder VIP Ferienhaus ab 479 Euro. Neben den Übernachtungen sind vier Eintrittskarten ins Futuroscope, zwei Aktivitäten im Center Parcs sowie eine Crêpe-Party im Ferienhaus inklusive.

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.