Aktivitäten für jedes Familienmitglied: Mit Pierre et Vacances den Sommer in Europa erleben

Costa Plana - Côte d'Azur - Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs
Anzeige
Costa Plana - Côte d'Azur - Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs
Costa Plana – Côte d’Azur – Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Der Sommer naht mit großen Schritten und schon bald stehen die lang ersehnten Ferien vor der Tür. Die warmen Temperaturen laden nach Draußen ein: Ob bei sommerlichen Aktivitäten wie Beachvolleyball oder Radtouren, ausgedehnten Grillabenden, beim entspannten Sonnenbaden oder Plantschen im kühlen Nass – die Glückshormone tanzen. Pierre et Vacances steht für ein sorgenfreies Urlaubserlebnis, bei der jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt. Die Resorts und Residenzen befinden sich am Meer, auf dem Land oder in den Bergen und erfreuen jeden Gast mit maßgeschneiderten Aktivitäten.

Frankreich: Pierre & Vacances Resort Pont Royal en Provence

Im Süden zwischen Avignon und Aix-en-Provence gelegen, ist das Resort auf insgesamt 180 Hektar der perfekte Ausgangspunkt zur Erkundung der Provence. Die Gebäude und Unterkünfte bestechen durch ihren architektonischen Bezug zur Region. Restaurants und Geschäfte sowie ein zentraler Platz, auf dem zweimal wöchentlich Kunsthandwerk angeboten wird und regelmäßig Aufführungen stattfinden, versprühen den Charme eines kleinen Dorfes. Beim Rafting im Wildbach, auf den Riesenrutschen, im Wellenbad sowie im Mini-Bauernhof werdenKinderträume wahr. Die Erwachsenen verbessern ihren Abschlag auf dem 18-Loch-Golfplatz oder profitieren von den Kursen und Ausritten im Reitzentrum.

Frankreich: Pierre & Vacances Premium Residenz Les Calanques des Issambres

Strandurlaub mit mondänem Charme erwartet Urlauber am Golf von Saint-Tropez. Die Urlaubsresidenz fügt sich in die natürliche Umgebung ein und gewährt einen Panoramablick auf die Côte d’Azur mit ihrem türkisfarbenen Meer. Insbesondere aktive Familien werden begeistert sein: Der Golfclub Roquebrune befindet sich nur neun Kilometer und der Golfclub Blue Green Sainte-Maxime zehn Kilometer von der Anlage entfernt. Um die bunte Unterwasserwelt zu erkunden, steuern Gäste die neben der Premium Residenz gelegene Tauchbasis Saint-Ferréol an. Liebhaber des Wassersports finden in nächster Nähe den Segelclub von Issambres, der neben dem Verleih von Kajaks, Surfbrettern, Katamaranen, Schwertbooten und Paddeln auch zahlreiche Kurse anbietet. Für Kulturbegeisterte stehen diverse Ausflugsmöglichkeiten zu Museen, Denkmälern und pittoresken Dörfern in der Umgebung – entweder zu Fuß oder per Rad – auf dem Programm. Das Highlight: Zur anschließenden Entspannung steht das Thalassotherapiezentrum Thalgo® in der Urlaubsresidenz zur Verfügung.

Spanien: Pierre et Vacances Resort Fuerteventura Origo Mare

Auf mehr als 400 Hektar Fläche begrüßt das im Mai 2014 eröffnete Resort Origo Mare seine Gäste auf der zweitgrößten Kanarischen Insel Fuerteventura. Der Crater-Park mit Wellenbad und Kletterbereich bildet das Herzstück der Anlage und lädt zu Sportaktivitäten wie Wasserball und Aquagymnastik ein. Die kleinen Gäste toben sich im separaten Kinderbereich mit Wasserfontaine und Rutsche aus. Mit rund 150 Kilometern Strand ist die Insel außerdem ein El Dorado für Sonnenanbeter. Von Juni bis September bringt ein kostenloser Shuttle die Gäste zu den Bilderbuchstränden in Cotillo und Corralejo. Ausflugstipp für die ganze Familie: Der im Nordosten gelegene Parque Natural de Corralejo mit seiner Dünenlandschaft aus feinem, hellem Sand aus Muschelkalk, der zahlreiche heimische Pflanzenarten beherbergt.

Spanien: Pierre et Vacances Resort Terrazas Costa del Sol

Andalusisches Flair versprüht das Resort Terrazas Costa del Sol: Das terrassenförmig angelegte Urlaubsdomizil befindet sich 50 Kilometer von Marbella entfernt und bietet einen traumhaften Ausblick auf das Mittelmeer und die Meeresenge von Gibraltar. Wasserspaß wird hier großgeschrieben: Nur fünf Fahrminuten benötigen Gäste, um den öffentlichen Strand von Punta de Chullera zu erreichen. Dieser befindet sich in einer malerischen Bucht und besticht durch den für die Region typischen grauen Sandstrand, umsäumt von Felsen und kleinen Felswänden. Wer sich sportlich betätigen will, versucht sich beim Windsurfen, Kitesurfen oder Segeln. In der Anlage selbst finden Wasserratten zwei großzügige Swimming Pools – ob zum Bahnen ziehen oder Entspannen an den Massagendüsen. Richtig ins Schwitzen kommen Gäste hingegen bei den kostenlosen Fitnesskursen wie Zumba, Step Aerobic und Bauch, Beine, Po.

Weitere Informationen sind unter www.pierreetvacances.de zu finden.

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Werbung

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.