Das Zuhause unterwegs.

Kategorie: Frankreich (Seite 4 von 6)

Fuerteventura, Mauritius oder die französischen Antillen: Mit Pierre et Vacances dem Winter entfliehen

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Der Sommer ist zu Ende und ohnehin war er dieses Jahr gefühlt viel zu kurz. Für Reisende, die sich nach Wärme sehnen, sind die Anlagen von Pierre et Vacances die richtige Adresse. Mit Fuerteventura, den französischen Antillen und Mauritius hat Pierre et Vacances drei Sehnsuchtsziele für den Herbst und Winter im Programm, um sich für die kalte Jahreszeit zu wappnen und Sonne zu tanken. Mit großzügig ausgestatteten Ferienwohnungen und -häusern sind die Unterkünfte ideal für Familien geeignet.

Resort Fuerteventura Origo Mare

Vulkanlandschaften, goldene Sandstrände und “ewiger Frühling”: Auf der zweitgrößten Kanareninsel Fuerteventura befindet sich das Resort Origo Mare in der Nähe der Strände Cotillo und Corralejo. In fünf als Oasen bezeichnete Viertel innerhalb der Urlaubsresidenz, die alle über einen Pool verfügen, wohnen Gäste in Studios oder Villa Suiten der Kategorien Standard und Superior. Ein besonderes Highlight stellt der 5.000 Quadratmeter große Wasserpark “Crater Park” inklusive Wellenbecken, Pool mit Kletterwand und mehreren Rutschen dar.

Resort Sainte-Anne, Guadeloupe

Das Resort Sainte-Anne auf der Landzunge Pointe du Helleux befindet sich in unmittelbarer Nähe zweier weißer palmengesäumter Sandstrände. Im Zentrum des Resorts im kreolischen Baustil befindet sich eine neue Badelandschaft. Der Wassersportbereich bietet Aktivitäten wie Jetski, Kajak und Flyboard sowie Surf-, Kitesurf- und Stand-up-Paddling-Kurse.

 

Premium Residenz Marguery Exclusive Villas – Rivière Noire, Mauritius

Die Urlaubsresidenz Marguery Exclusive Villas liegt abseits des Massentourismus in Rivière Noire. Die ruhige Gegend ist geprägt vom Leben in den kleinen Küstenorten im Westen von Mauritius.

Die Premium Residenz umfasst 20 zweistöckige Ferienvillen, die allesamt über einen eigenen Pool und die für Mauritius typische kreolische Veranda als Sonnenschutz verfügen. Der Strand Plage de la Preneuse, der einen unverstellten Blick auf den Berg Le Morne Brabant bietet, ist nur fünf Gehminuten entfernt.

Quelle: pierre et vacances

 

Center Parcs führt vierte Wohnkategorie ein: Wellness-Auszeit im Exclusive-Ferienhaus

Ferienhaus der Kategorie Exclusive im Park Les Trois Forêts in Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ferienhaus der Kategorie Exclusive im Park Les Trois Forêts in Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Comfort, Premium und VIP – das sind seit vielen Jahren die bekannten Ferienhaustypen bei Center Parcs. In seinem 50. Jubiläumsjahr präsentiert Europas größter Anbieter von Ferienwohnungen nun erstmals ein viertes Wohlfühl-Niveau: Die Ferienhäuser in der Kategorie Exclusive versprechen Momente absoluter Erholung, denn die luxuriösen Rückzugsorte sind ganz auf Wellness- und Entspannung ausgerichtet. Die ersten 94 Exclusive-Häuser können ab sofort im Park Les Trois Forêts in Frankreich, 90 Kilometer von Straßburg entfernt, bezogen werden. In Deutschland wird die Exclusive-Kategorie im für Herbst 2018 geplanten Park Allgäu Premiere feiern. Die Einführung der Exclusive-Häuser ist Teil des umfassenden Investitionsprogramms von Center Parcs, das in den kommenden Jahren über eine Milliarde Euro für die Erneuerung und Erweiterung der bestehenden 21 Parks in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden sowie den Bau neuer Anlagen vorsieht.

Les Trois Forêts: Luxus mitten im Wald

Es sind Momente absoluter Entspannung, auf die sich die Urlauber in den im Herzen des Waldes gelegenen 94 modernen Luxus-Unterkünften im Park Les Trois Forêts freuen können. Die großzügig angelegten Hideaways der Architektin Ana Moussinet bieten auf 55 bis 172 Quadratmetern Platz für zwei bis zwölf Personen und bestechen mit ausgewählter Inneneinrichtung, raffinierter Beleuchtung und hochwertigen Materialien. Vom Hauptschlafzimmer haben die Gäste direkten Zugang zum Wellness-Badezimmer mit Whirlpool, Regendusche und Relax-Liege. Die großen Panoramafenster geben wunderbare Blicke nach außen frei und die großzügige Terrasse ist eine echte Erweiterung des Hauses – wie ein Wohnzimmer. Sie lädt mit privater Sauna und Kamin zum Entspannen und Genießen ein.

Exclusive-Gäste profitieren zusätzlich von einem erweiterten VIP-Angebot: Die 1.200 Quadratmeter große Forest Lodge steht speziell ihnen zur Verfügung. Hier lädt eine Lounge mit großem Kamin zum Entspannen oder zum Plausch mit Freunden ein. In einem angeschlossenen Restaurant können kleine Mahlzeiten eingenommen werden. Ein Indoor-Spielplatz lockt wiederum die kleinen Gäste zum ausgiebigen Toben. Exclusive-Gäste genießen personalisierten Service an der Lodge-Rezeption, ein kostenfreier Shuttle bringt sie von hier zum Park und auf Wunsch wird das gebuchte E-Car vor die Haustür geliefert.

Ferienhaus der Kategorie Exclusive im Park Les Trois Forêts in Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ferienhaus der Kategorie Exclusive im Park Les Trois Forêts in Frankreich. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Park Allgäu: Das neue Center Parcs Highlight in Süddeutschland

Mit dem Park Allgäu stellt Center Parcs im Herbst 2018 eine Anlage der neuesten Generation vor, die auf 184 Hektar 1.000 Ferienhäuser in den Kategorien Comfort, Premium und VIP sowie dem neuen Wohlfühl-Niveau Exclusive präsentiert. Die insgesamt 250 Luxus-Häuser befinden sich in der Nähe des Spa & Country Clubs mit Wellness Angebot, Fitness Bereich und Restaurant und bestechen durch ihre außergewöhnliche zweigeschossige Architektur, für die das Allgäuer Architektenteam „Alpstein“ verantwortlich zeichnet.

Der großzügig gestaltete Wohnraum mit hoher Holzdecke und modernem Design prägt den Stil dieser Kategorie, ebenso wie das zeitgemäße Inneneinrichtungskonzept mit Allgäuer Akzenten. Ein Wellnessbad mit Whirlpool-Badewanne, Regendusche, eigener Sauna und privater Loggia im ersten Stock sorgt für ein Höchstmaß an Entspannung und Privatsphäre. Besonders komfortabel: Jedes Schlafzimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer sowie einen Fernseher, die durchgehende Fußbodenheizung sorgt für wohlige Wärme und eine Kochinsel lädt zum gemeinsamen Kochen ein.

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs / GCE

 

Winterurlaub mit Pierre et Vacances: Luxuriöses Skivergnügen

Bild: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Bild: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Weiße Schneelandschaften in den Alpen und gemütliche Abende mit Freunden oder der Familie – über 13 Premium Residenzen von Pierre et Vacances, dem europäischen Marktführer im Bereich Nahtourismus, befinden sich in den schönsten Skigebieten Frankreichs. Neben einer direkten Pistenlage und zahlreichen Annehmlichkeiten bieten die Unterkünfte auch einen Deep Nature® Spa und beheizte Pools zur Entspannung. Zudem haben Wintersport-Fans ab sofort die Möglichkeit, Ausrüstung, Kurse sowie eine Vielzahl anderer Dienstleistungen und Aktivitäten – auch abseits der Piste – schon vor Anreise zu buchen.

Komfort, Service, vollkommene Entspannung: Die Premium Residenzen von Pierre et Vacances sind ideal für alle, die dem Alltag entfliehen und an außergewöhnlichen Orten ihre Batterien wieder aufladen möchten. Nach dem Skifahren ist dabei vor dem Skifahren: In diesem Winter hat Pierre et Vacances Après-Ski-Aktivitäten für die ganze Familie in ausgewählten Residenzen im Programm. Gäste können beispielsweise am Rennrodel-Wettbewerb teilnehmen, eine Fotoausstellung besuchen, einen Mal-Wettbewerb bestreiten, oder einen Make-up-Kurs absolvieren.

In Partnerschaft mit der französischen Skischule Ecole du Ski Français bietet Pierre et Vacances zudem Gruppen-Skikurse und Kinder-Skikurse an. Für Fünf bis Elfjährige gibt es beispielsweise das Kids Ski-Package, das eine ganztägige Betreuung, einen dem Niveau des Kindes angepassten Skikurs, gemeinsame Mahlzeiten und Animation beinhaltet.

Für die 12- bis 17-Jährigen hat Pierre et Vacances den Gliss‘ Club ins Leben gerufen. Während der französischen Schulferien können Teenager in den Ferienorten Les Arcs und Avoriaz unter anderem mit einem Betreuer Skifahren, Snowboarden, mit einem trendigen Yooner die Abhänge hinunter düsen oder Schneeschuhwandern.

Ein weiterer Vorteil eines Aufenthalts in einer Residenz von Pierre & Vacances: Gäste müssen nicht in der Schlange warten, um Skipässe zu kaufen oder ihre Snowboardausrüstung auszuleihen, denn Urlauber können diese Leistungen gleichzeitig mit ihrer Unterkunft buchen. Dabei profitieren Gäste von Ermäßigungen von bis zu 15 Prozent auf Skipässe und bis zu 40 Prozent auf den Skiverleih.

 

Unterkunftsbeispiele

Premium Residenz L’Amara *****

Im Herzen des Skigebiets Les Portes du Soleil mit rund 600 Pistenkilometern, befindet sich die 5-Sterne-Unterkunft L’Amara im Städtchen Avoriaz, das anlässlich der Worls Snow Awards in London zum familienfreundlichsten Skiort gewählt wurde. Die Residenz besticht mit einem direkten Pistenzugang, geräumigen Apartments mit bis zu 120 Quadratmetern, und dem großzügigen Deep Nature Spa® inklusive beheiztem Pool, Sauna und Hammam.

 

Premium Residenz Arc 1950 Le Village *****

Das autofreie Dorf Arc 1950 liegt inmitten einer außergewöhnlichen Naturlandschaft in Savoyen auf einer Höhe von 1.951 Meter gegenüber des Mont Blanc. Die Pierre et Vacances Premium Residenz verfügt über komfortable 1- bis 5-Zimmer-Apartments für bis zu zehn Personen in den Kategorien Standard, Superior und Luxus. Zudem sorgt ein direkter Pistenzugang für ausgiebigen Schneespaß sowie das Deep Nature Spa® für Erholung pur.

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

 

Villages Nature® Paris eröffnet: Fünf Erholungs-Universen für ein neuartiges Urlaubsgefühl in Harmonie mit der Natur

Villages Nature von Center Parcs ist eröffnet! Bild  © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Villages Nature von Center Parcs ist eröffnet! Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Villages Nature® Paris ist das kürzlich eröffnete Öko-Tourismus Vorzeigeprojekt von Euro Disney S.C.A und Pierre & Vacances Center Parcs. Nur 32 Kilometer von Frankreichs Hauptstadt entfernt, wird hier schon kurz nach der offiziellen Eröffnung Urlaub im Einklang mit der Natur gelebt. Eingebettet in eine grüne Oase aus Wald- und Nadelbäumen, beeindruckt der Park mit 868 Ferienhäusern und Apartments der Kategorien VIP Cocoon, Country Premium und Clan Comfort und seinen fünf Erholungs-Universen, das jedes für sich eine eigenständige Welt mit zahlreichen Freizeit- und Sportaktivitäten bildet.

 Aqualagon – Vielfältiges Wasservergnügen

Direkt im Herzen von Villages Nature® Paris  gelegen, ist das Aqualagon eine der zentralen Einrichtungen und mit seinen 9.000 Quadratmetern eines der größten Erlebnisbäder Europas. Eine Kletterwand, ein Wellenbad, eine Wildwasserbahn und sieben Riesenrutschen bieten Action pur: The Rocket sorgt für einen unvergleichlichen Adrenalinkick, wenn sich die Tür unter den Füßen der Rutschenden öffnet und sie in die Tiefe sausen. Im Aquaracer führt die Rutschpartie durch eine durchsichtige Passage in großer Höhe mit einem einzigartigen Blick auf den Wave Pool und der Aqualifter wartet mit Tageslichteffekte für optische Highlights auf. Der Aqua Crater endet in einem Trichter und die Aqua Tube begeistert mit einem Spiel aus Licht und Farbe. Im Liaison Slide können sich zwei Wasserratten ein wildes Rennen liefern. Ruhiger wird es in The Body Experience, einer entspannten Rutsche, die direkt in die Außenlagune mündet.

Erholsamer geht es in den drei Whirlpools, dem Baby-Bereich und dem Deep Nature® Spa zu. Angrenzend an den Wasserpark gibt es zudem einen 2.500 Quadratmeter großen Außenbereich mit zahlreichen Außenlagunen, die einen unvergleichlichen Infinity-Blick auf den angrenzenden See und den Park bieten. Die Lagunen sind mittels Erdwärme ganzjährig auf 30 Grad Celcius beheizt. In der Nacht wird das Wasser aus den Außenbecken in den Innenbereich zurückgeführt, damit das Wasser nicht zu sehr auskühlt und so Energie gespart wird.

BelleVie Farm – Landleben erleben

Bauernhoftiere wie Kühe, Ziegen und Ponys, ein Gemüsegarten und ein Gewächshaus ermöglichen auf der BelleVie Farm ein Eintauchen in das Leben auf dem Land. Mitmach-Workshops bieten den Urlaubern die Möglichkeit, sich als Farmhelfer zu versuchen: Ziegen füttern, das Futter für die Tiere des Bauernhofes vorbereiten und lernen, wie man selbst Brot backt. Zudem umfasst die BelleVie Farm ein großes Outdoor- und Indoor-Spielgelände mit einem Abenteuerpfad rund um das Thema Milch.

Gäste verwöhnen ihre Geschmacksknospen in dem ganztägig geöffneten Hofcafé, während die kleinen Urlauber im direkt angrenzenden Indoor-Spielplatz toben können. Anschließend lockt ein Besuch im BelleVie Farmshop, wo eine Auswahl an regionalen Produkten, Büchern und Gartenutensilien angeboten wird. Zudem gibt es eine ganze Reihe weiterer Aktivitäten und Workshops etwa zu den Themen Gartenarbeit, Kochen sowie ländliche Traditionen und Gebräuche.

Extraordinary Gardens – Die vier Elemente in vier Gärten vereint

Bei den Extraordinary Gardens von Villages Nature® Paris steht die Harmonie zwischen Mensch und Natur im Mittelpunkt. Die über 2,1 Hektar große und im Hinblick auf eine ganzjährige Blüte sorgfältig bepflanzte Anlage ist den vier Elementen gewidmet: Erde, Feuer, Luft und Wasser. Die vier Bereiche sind durch verschlungene Pfade miteinander verbunden und beeindrucken mit spektakulären Ausblicken, Rückzugsmöglichkeiten inmitten der Pflanzenwelt sowie einmaligen Duft-und Klangerlebnissen.  Der Garten der Erde bietet einen Spaziergang durch Obst- und Küchengärten mit farbenfrohem Gemüse, einem grünen Labyrinth, blühende Magnolien und herrlichen alten Apfelbäume. Der Garten des Feuers zeigt sich in der Farbenpracht des Herbstes, wenn sich die Blätter von Amberbaum, Ahorn und Eiche verfärben. Die intensive Blüte von Lagerströmie, Pflaumen- und Eisenholzbäumen runden das optische Feuerwerk ab. Der Garten der Luft lädt zum Wandeln durch eine Gräser-Wiese ein, wo sich wiegende Trauerweiden und Nadelbäume abwechseln und ein reichhaltiger Blumenduft die Luft erfüllt. Im Garten des Wassers plätschern kleine Rinnsale und Wasserfälle umgeben von Eiche und weidenblättriger Birne, Palmen und Waldkiefern beruhigend vor sich hin.
Die Extraordinary Gardens sind auch für Kinder interessant, denn versteckt in den einzelnen Welten befinden sich farbenfrohe Spiele für die ganze Familie. Mit dem Meet the Gardener-Programm gibt es hier zudem die Möglichkeit von erfahrenen Gärtnern einen Einblick in das Konzept der Gärten zu bekommen – der ein oder andere Tipp für zu Hause ist inklusive.

Forest of Legends – Die Mythen des Waldes

Der in ein 2,5 Hektar großes Waldgebiet eingebettete und von den Mythen des Waldes inspirierte Forest of Legends begeistert Kinder zwischen zwei und 12 Jahren. Ein Wald voller Märchen, Spiele und Magie bietet Verstecke und hängende Nester. Inmitten von Bäumen liegen Spielplätze für die jüngsten Abenteurer. Größere Kinder bauen eine Hütte, klettern über Seilbrücken oder erkunden die Geheimnisse des Waldes auf verwunschenen Wegen. Im Herzen dieser Waldlandschaft können Kinder auf eigene Faust den Wald entdecken und unbeschwert Abenteurer sein.

Lakeside Promenade

Die Lakeside Promenade ist das Zentrum von Villages Nature® Paris, wo Gäste entspannt den Blick auf den See genießen, eine Kleinigkeit essen und trinken und sich zu gemeinsamen Aktivitäten treffen, denn hier wartet das Bowling Center, der Bootsverleih und der Kids Club. Im Regionalmarkt finden Urlauber ein reichhaltiges Produktsortiment. Die Weinbar ist für Kenner und Neulinge gleichermaßen geöffnet und bietet neben Weinproben auch interessante Informationen über die Önologie, die Wissenschaft der Weinherstellung.

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

 

Schaurig-schöne Zeiten mit Pierre et Vacances zu Halloween

Halloween bei Pierre et Vacances - Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Halloween bei Pierre et Vacances – Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ende Oktober suchen schaurige Gestalten und gruselige Geister Pierre et Vacances heim: Zwischen Kürbissen und Kerzenflackern begeistern zahlreiche Aktivitäten in den Resorts rund um das Thema „Halloween“ Groß und Klein. Gäste tauchen beispielsweise in die unheimliche Atmosphäre eines Spukhauses ein. Nervenkitzel ist dabei garantiert.
Halloween naht in großen Schritten! Das Grusel-Fest am 31. Oktober eignet sich ideal für einen spaßigen Kurzurlaub. In den Resorts von Pierre et Vacances erwarten Gäste unheimliche Krimiszenen sowie rätselhafte Spiele und gespenstige Gestalten im Spukhaus. Zudem laden zahlreiche Themenabende – von Harry Potter bis zu Walking Dead – die Gäste zum Mitmachen ein.
Anlässlich von Halloween locken ganz besondere Aktivitäten: Kinder schlüpfen in Kostüme und werden mit der passenden Schminke beispielsweise zu Vampiren, Hexen oder Monstern. Außerdem können die Kleinen an Bastelkursen teilnehmen und Dekoration für Zuhause oder eine Tasche für ihre Süßigkeiten herstellen.
Die goldene Jahreszeit ist für eine Reise nach Frankreich besonders reizvoll: Nicht nur können Urlauber Schlösser, Burgen und andere Sehenswürdigkeiten ohne enorme Touristenströme entdecken, ferner sorgen die Herbstsonne und die bunten Blätter anden Bäumen für eine malerische Herbst-Landschaft. Elf Pierre et Vacances-Familienresorts liegen inmitten schönster Natur am Meer, in den Bergen oder im Inland Frankreichs. Gäste wohnen hier in vollausgestatteten Apartments sowie Ferienwohnungen und -häusern. Große Wasserparks, mehrere Restaurants, Kinder- und Teenager-Clubs sowie zahlreiche Aktivitäten sorgen für den ultimativen Spaß während des Aufenthalts.

Resort Belle Dune

Das Öko-Resort Belle Dune liegt zwischen Meer, Dünen und Seen in der Somme-Bucht und nur zwei Stunden von Paris sowie rund vier Stunden von Aachen oder Saarbrücken entfernt. Die Region war bereits Inspiration für zahlreiche Dichter und Maler, wie etwa Colette, Boudin und Degas. Belle Dune besticht mit einem großen, beheizten Wasserpark sowie einem 18-Loch-Golfparcours mit dem Zertifikat Opus Golf, der zu den zehn besten Golfplätzen Frankreichs gehört.
Buchungsbeispiel:
Eine Studio für bis zu vier Personen kostet für sieben Nächte zwischen dem 27. Oktober und dem 3. November 2017 796 Euro.

Resort Pont Royal en Provence

Der Herbst ist die farbenfroheste Zeit der Provence. Von den weitläufigen Olivenhainen geht dann eine schon fast magische Ruhe aus. Das nur 30 Kilometer von Aix-en-Provence und nur 45 Kilometer von Avignon entfernte Resort Pont Royal eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die Provence. Im Resort erwarten Gäste ein Mini-Bauernhof, ein 18-Loch-Golfplatz und ein Reitsportzentrum.
Buchungsbeispiel:
Sieben Nächte in einem Studio für bis zu fünf Personen vom 27. Oktober bis zum 3. November 2017 kosten 414 Euro.

Quelle: Pierre et Vacances

Villages Nature® Paris: Urlaub im Einklang mit der Natur durch nachhaltiges Parkkonzept

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Der neue Ferienpark Villages Nature® Paris¹ bietet nur 32 Kilometer von Frankreichs Hauptstadt entfernt Urlaub im Einklang mit der Natur. Das Öko-Tourismus Vorzeigeprojekt von Euro Disney S.C.A und Pierre & Vacances Center Parcs hat den Anspruch, Reisende von einem umweltfreundlichen Lebensstil auch im Urlaub zu überzeugen und so zu einem der bedeutendsten touristischen Entwicklungsprojekte im Bereich Nachhaltigkeit in Europa zu werden. So wird der Park beispielsweise ausschließlich mit Hilfe geothermischer Energie beheizt und will durch ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten vor Ort das Bewusstsein der Gäste für die Natur wecken.

100 Prozent des Heizbedarfs von Villages Nature® Paris werden durch geothermische Energie gedeckt, einer erneuerbaren Energieressource, durch die rund 9.000 Tonnen CO2 im Vergleich zur Nutzung von Gas eingespart werden. Wasser ist keine unbegrenzt verfügbare Ressource, denn nur ein Prozent des Erdwassers ist trinkbares Süßwasser. 70 Prozent dieses Süßwassers werden durch die Landwirtschaft genutzt, werden verschwendet oder verschmutzt. Zum Schutz des Wassers nutzt Villages Nature® Paris einen innovativen Ansatz: Fast 10 Prozent des Wassers aus den Becken der „Aqualagon“ fließen durch bepflanzte Teiche, sogenannte „Filtergärten“, und werden hier natürlich gereinigt. Das so gereinigte Wasser wird anschließend in den ursprünglich mit Regenwasser befüllten See des Parks geleitet und auch zur Bewässerung von Pflanzen genutzt. Die Ferienhäuser sind mit Umkehrdächern ausgestattet, die das Regenwasser sammeln, das dann in den Seen aufgefangen und für die Bewässerung der Landschaft genutzt wird.

 

Artenvielfalt erhalten – Nachhaltigkeit leben
Die Idee hinter Villages Nature® Paris sieht vor, einen Erholungshafen für Urlauber zu schaffen, in dem sie abschalten und die Harmonie mit der Natur genießen können. Ein wichtiges Ziel war es daher, die lokalen Arten und die Vielfalt der natürlichen Lebensräume zu schützen. Vor Baubeginn wurden 4.200 Amphibien in speziell angelegten Teichen angesiedelt, bevor 43.000 Pflanzen und 28.000 Bäume gepflanzt wurden. Im Süden des Geländes wurden 20 Hektar Land bewahrt und rehabilitiert, auf dem ein Wildkorridor zur Entwicklung der Biodiversität beiträgt. Die Wasserströme der Anlage wurden ebenfalls rehabilitiert und ein Netz von Teichen geschaffen. Diese Vorgehensweise hat dafür gesorgt, dass die 72 geschützten Arten im Gebiet von Villages Nature® Paris durch die Bauarbeiten nicht beeinflusst wurden.
Als Teil eines Aktionsplans, der in Zusammenarbeit mit Bioregional entwickelt wurde, sollen Gäste zu einem gesunden, nachhaltigen Urlaub angeregt werden. Ganz praktisch erfolgt dies im Rahmen von zahlreichen Aktivitäten, wie zum Beispiel in den „Extraordinary Gardens“, wo Gärtner ihr Wissen zur Kompostherstellung, Gartenarbeit und zum Schutz der Insekten teilen.

 

Nachhaltig ans Ziel
Ein umweltfreundliches Urlaubserlebnis beginnt schon bei der Anreise. Villages Nature® Paris ermuntert seine Gäste öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, um ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Der Ferienpark liegt in unmittelbarer Nähe des TGV-Bahnhofs Marne-la-Vallée Chessy, von wo aus sämtliche Flughäfen in kürzester Zeit erreicht werden. Flughafenshuttles sorgen für eine nahtlose Anreise. Mit dem RER A Zug dauert es zudem nur 30 Minuten, um von Paris in den Park zu gelangen.

 

Denkanstöße
In den Restaurants und Geschäften des Öko-Parks wird großer Wert darauf gelegt, Verpackungsmaterial zu reduzieren. Alle Elektrogeräte in den Ferienhäusern und Appartements zeichnen sich durch einen geringen Verbrauch aus. Die Möglichkeit für Gäste und Mitarbeiter Müll effektiv zu sortieren, ist bei Villages Nature® Paris selbstverständlich. Außerdem war es möglich, während des Baus 98 Prozent des erzeugten Abfallmaterials und 100 Prozent des abgetragenen Bodens vor Ort wiederzuverwenden.

 

Mehr Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.villagesnature.com¹ oder www.centerparcs.de¹.

 

 

Über Villages Nature® Paris:

Villages Nature® Paris ist ein Joint Venture zwischen Euro Disney S.C.A und Pierre & Vacances-Center Parcs (50/50). Entworfen, um das Miteinander von Mensch und Natur zu fördern, ist dieses neue europäische Urlaubsziel eine bedeutende Innovation im Bereich familienfreundlicher und nachhaltiger Tourismus für kurze und mittellange Aufenthalte.

 

Über Euro Disney S.C.A.:

Die Gruppe Euro Disney S.C.A. betreibt Disneyland Paris mit dem Disneyland® Park, dem Walt Disney Studios® Park und sieben Themenhotels mit insgesamt 5.800 Zimmern (exklusive der 2.700 Hotelzimmer, die von Drittanbietern betrieben werden). Die Gruppe betreibt zudem zwei Kongresszentren, den Disney® Village Entertainment-Komplex und einen 27-Loch-Golfplatz. Zu den Aktivitäten der Gruppe gehört die Entwicklung eines 2.230 Hektar großen Geländes, von dem etwa 50 Prozent noch nicht bebaut wurden. Anteile der Euro Disney S.C.A. werden an der Euronext Paris gelistet und gehandelt.

 


¹ = Sponsored Links

 

Last Minute mit Pierre et Vacances in die Sommerferien – bis zu 30 Prozent Rabatt

Ferien bei pierre & vacances - jetzt Last Minute buchen! Bild: © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ferien bei pierre & vacances – jetzt Last Minute buchen! Bild: © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Die ideale Zeit, um mit der Familie am Strand zu entspannen, sich in der Sonne zu aalen und den feinen Sand des Strandes zwischen den Zehen zu spüren. Für Gäste, die spontan verreisen möchten, bietet Pierre et Vacances sonnige Reiseziele. Gäste profitieren dabei von einem Last-Minute-Special mit bis zu 30 Prozent Rabatt.

Die Sommerferien bieten die Möglichkeit, aus der Hektik des Alltags auszubrechen und endlich Zeit mit der Familie zu verbringen. Ganz gleich, ob Urlaub mit Baby, Kleinkindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen – Pierre et Vacances bietet abwechslungsreiche Aktivitäten für Jung und Alt. Die Premium-Resorts von Pierre et Vacances sind für die ganze Familie geeignet. Zum Entspannen laden nach aufregenden Tagen die  komfortablen Apartments, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser ein.

Beispiel:

Die Premium Residenz Les Rives de Cannes Mandelieu an der Côte d’Azur liegt nur 800 Meter vom Strand entfernt auf einer Halbinsel. Dank eines privaten Stegs, der ein direktes Anlegen mit dem Boot ermöglicht, ist die Unterkunft nicht nur über die Straße, sondern auch über das Wasser erreichbar. Die kleinen Gebäude mit bunten Fensterläden im Mittelmeerstil befinden sich in einem fünf Hektar großen Park.
Eine Familie mit zwei Kindern zahlt bei einem Aufenthalt im Standard Zwei-Zimmer-Apartment vom 7. bis zum 14. August 2017 statt 2.016 Euro nur 1.583 Euro.

 

Weitere Last-Minute-Angebote unter: https://www.pierreetvacances.com/de-de1

 

Keine Gewähr für Schreib- oder Übermittlungsfehler. Kontingente begrenzt, es ist möglich, dass einzelne Reiseziele bereits ausgebucht sind. Für das Angebot ist pierre & vacances verantwortlich.

Quelle: GCE / pierre & vacances


1 = Sponsored Link

Center Parcs in Frankreich: Les Trois Forêts baut sein Konzept aus

Mehr Luxus, mehr Entspannung, mehr Aktivitäten: Les Trois Forêts. Bild: Center Parcs

Mehr Luxus, mehr Entspannung, mehr Aktivitäten: Les Trois Forêts. Bild: Center Parcs

Mehr Luxus, mehr Entspannung, mehr Aktivitäten: Les Trois Forêts, der 5-Birdie-Park von Center Parcs in Moselle-Lothringen, erfindet sich neu. Ab Sommer stehen Gästen neue Themen-Ferienhäuser zur Verfügung, im Oktober folgen weitere Luxus-Unterkünfte der Extraklasse. Neue Zentraleinrichtungen laden Gäste zukünftig zu zahlreichen gemeinsamen Aktivitäten ein. Ein Spa in Partnerschaft mit Deep Nature® rundet das Angebot ab Sommer 2018 ab.

Eröffnet im Jahr 2010 ist Les Trois Forêts der vierte Park von Center Parcs in Frankreich. Inmitten eines uralten Waldes in der Region Moselle-Lothringen gelegen, erleben Gäste im Center Parcs Les Trois Forêts eine Kombination aus Luxus und Natur. Um den Aufenthalt für Urlauber noch komfortabler zu gestalten, entstehen in den nächsten Monaten neue Luxus- und Themen-Ferienhäuser, eine Forest Lodge und ein Spa.

„Seit 50 Jahren erfindet sich Center Parcs immer wieder neu, um stets den Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden. Mit der Gestaltung des neuen Konzepts möchten wir unseren Gästen eine vollkommen neue Erfahrungswelt bieten. Les Trois Forêts wird einer der innovativsten Center Parcs in Europa auf mehr als 435 Hektar mitten im Wald“, so Vanessa Diriart, General Manager Center Parcs Frankreich.

• Neue Themen-Ferienhäuser – Eröffnung Mitte Juli 2017
37 neue Themen-Ferienhäuser bieten den Gästen während ihres Aufenthalts ein einmaliges Erlebnis. Gäste tauchen ein in die Welt der „Waldtiere“, „Prinzessin und Ritter“ sowie „Abenteuer“.

Die Ferienhäuser „Waldtiere“ wurden insbesondere für Familien mit kleinen Kindern zwischen drei und sechs Jahren konzipiert. Jedes Zimmer thematisiert die Welt der Waldtiere.

Die Ferienhäuser „Prinzessin und Ritter“ eignen sich für Familien mit Kindern zwischen sechs und zehn Jahren. Gäste tauchen in eine wahre Märchenwelt ein.

Die Ferienhäuser „Abenteuer“ sind ideal für Familien mit Kindern ab zehn Jahren. Die kleinen Abenteurer schlafen unter dem Sternenhimmel, in einem Biwak oder im Amazonas-Dschungel.

• Ferienhäuser „Exclusive“ – Eröffnung Oktober 2017
Ab Oktober 2017 steht in Les Trois Forêts eine neue Kategorie von Luxus-Unterkünften zur Verfügung. Für zwei bis zwölf Personen – auf 55 bis 172 Quadratmeter – bieten die Ferienhäuser modernes Design sowie unter anderem einen Kamin und eine private Sauna. Vom Hauptschlafzimmer haben die Gäste direkten Zugang zum Wellness-Badezimmer mit Whirlpool, Regendusche und Relax-Liege. Dienstleistungen, wie ein persönlicher Concierge und Shuttle-Service, runden den komfortablen Aufenthalt ab.

• Die Forest Lodge
Speziell für Gäste der „Exclusive“-Ferienhäuser entsteht die 1.200 Quadratmeter große Forest Lodge. Eine Lounge mit großem Kamin lädt zum Entspannen oder zum Plausch mit Freunden ein. In einem angeschlossenen Restaurant können ebenso kleine Mahlzeiten eingenommen werden. Ein Indoor-Spielplatz lockt wiederum die kleinen Gäste zum ausgiebigen Toben an. Zudem entsteht ein Tagungs-Zentrum mit drei Seminarräumen mit einer Gesamtkapazität von bis zu 120 Personen.

• Ze Place – Eröffnung im Sommer 2017
Die aktuelle „Sporthalle“ von 3.000 Quadratmetern wird komplett renoviert und in „Ze Place“ umgewandelt. Eine Kletterwand, Höhlen zum Erforschen, ein Lazer Labyrinth, Lazer Tag, ein Escape Room, Playoke, Autoscooter sowie ein Loungebereich sorgen für Nervenkitzel und Spaß bei Kindern und Jugendlichen.

• Deep Nature® Spa – Eröffnung im Sommer 2018
Direkt neben dem Aqua Mundo entsteht das Deep Nature® Spa auf 1.600 Quadratmetern. Mehrere Saunen, Dampfbäder, Schwimmbecken, ein Hallenbad, eine Salzgrotte, eine Berieselungsdusche sowie eine Sensordusche, zehn Einzelkabinen und zwei Doppelkabinen mit Hydrojet-Wanne und Hydromassage sorgen bei Gästen für Entspannung pur.

 

„Les Trois Forêts stärkt mit dem Ausbau der Anlage und den 141 neuen Ferienhäusern seine Position in der Region sowie seine Attraktivität. Center Parcs legt viel Wert darauf, die unmittelbare Region zu unterstützen und mit lokalen Unternehmen zusammenzuarbeiten, so wurden 80 Prozent der Arbeiten von lokal ansässigen Firmen übernommen. Darüber hinaus wurden fünfzig neue Voll- und Teilzeitstellen geschaffen“, erklärt Eric Bagriot, General Manager Les Trois Forêts.

Ihren Aufenthalt in Les Trois Forêts können Sie hier buchen!1

Quelle: Center Parcs / GCE


1 = Sponsored Link

 

Villages Nature® Paris eröffnet am 11. August 2017

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ein komplett neuartiges Ferienkonzept in völligem Einklang mit der Natur – am 11. August 2017 eröffnet mit dem Villages Nature® Paris das Öko-Tourismus Vorzeigeprojekt von zwei führenden Unternehmen der Tourismusindustrie: Euro Disney S.C.A und Pierre & Vacances-Center Parcs. Nur einen Steinwurf von Frankreichs Hauptstadt und Disneyland® Paris entfernt, bietet dieser einzigartige Ferienpark nachhaltigen Urlaub in 868 Ferienhäusern und Apartments der Kategorien VIP Cocoon, Country Premium und Clan Comfort sowie in fünf Erholungs-Universen mit zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten.

Aqualagon - eines der größten Erlebnisbäder Europas. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Aqualagon – eines der größten Erlebnisbäder Europas. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Villages Nature® Paris bietet fünf Erholungsuniversen voller Aktivitäten in Harmonie mit der Natur. Dabei sind unvergessliche Erlebnisse und bleibende Erinnerungen garantiert: Das 9.000 Quadratmeter große Aqualagon ist nicht nur eines der größten Erlebnisbäder Europas sondern auch ein architektonisches Meisterwerk in Origami-Optik. Hinzu kommt eine mittels Erdwärme ganzjährig auf 30 Grad Celsius erwärmte, 2.500 Quadratmeter große Außenanlage. Auf der BelleVie Farm, einem Lernbauernhof samt Tieren, Gemüsegarten und Gewächshäusern, entdecken Urlauber aktiv das Leben auf dem Lande. Bei den Extraordinary Gardens von Villages Nature® Paris  steht das Zusammentreffen von Mensch und Natur im Mittelpunkt. Die über 2,1 Hektar große und im Hinblick auf eine ganzjährige Blüte sorgfältig bepflanzte Anlage ist den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft gewidmet. Der in ein 2,5 Hektar großes Waldgebiet eingebettete und von den Mythen des Waldes inspirierte Forest of Legends begeistert Kinder zwischen zwei und 12 Jahren. Ein Wald voller Märchen, Spielen und Magie bietet Verstecke und hängende Höhlen. Inmitten von Bäumen liegen Spielplätze für die jüngsten Abenteurer. Größere Kinder bauen vielleicht lieber ein Hütte, klettern über Seilbrücken oder erkunden die Geheimnisse des Waldes auf verwunschenen Wegen. Die Lakeside Promenade ist das Zentrum von Villages Nature® Paris. Hier können Gäste eine Kleinigkeit essen, einen Einkaufsbummel in den Partner-Shops machen oder einfach das lebhafte Treiben genießen.

Villages Nature: Country Premium mit dem Charme eines Landhauses. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Villages Nature: Country Premium mit dem Charme eines Landhauses. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Einen entspannenden Rückzugsort finden Gäste ab dem 11. August 2017 in einzigartigen Ferienhäusern: Im Dorfzentrum, am Seeufer oder mitten im Wald stehen in Villages Nature® Paris drei verschiedene Unterkunftskategorien für zwei bis 12 Personen bereit: Die Ferienhäuser der Kategorie VIP Cocoon bieten eine wahre Wellness-Oase, Entspannung und Raffinesse. Für die Einrichtung wurden Holz, Stein und Samt verwendet. Die Kategorie Country Premium versprüht den Charme eines Landhauses und eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Familie, Freunden oder zu zweit. In der Kategorie Clan Comfort ist jeder Raum ein Spielplatz für sich. Das Ferienhaus bietet je nach Größe auf einer oder zwei Ebenen den Raum und Komfort, den eine Familie für Erholung, Spaß und gemeinsames Kochen benötigt.

Bei den Extraordinary Gardens von Villages Nature® Paris steht das Zusammentreffen von Mensch und Natur im Mittelpunkt. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Bei den Extraordinary Gardens von Villages Nature® Paris steht das Zusammentreffen von Mensch und Natur im Mittelpunkt. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Erreichbarkeit

Villages Nature® Paris  liegt 32 Kilometer von Paris und 6 Kilometer von Disneyland® Paris entfernt. Bahnreisende erreichen das Dorf vom Bahnhof Marne-la-Vallée Chessy (RER A, TGV, Ouigo, Eurostar) mit der Buslinie 47. Vom Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle aus sind Gäste mit dem TGV in 10 Minuten am Bahnhof Marne-la-Vallée Chessy und nehmen ebenfalls den Bus 47. Vom Flughafen aus fahren auch Transdev-Shuttlebusse. Autoreisende nehmen die Ausfahrt 14 auf der Autobahn A4 und folgen den Villages Nature® Paris-Schildern.

 

Buchung

Auskunft und Reservierung unter: 0221 – 37 05 00 80 oder auf der Webseite von Villages Nature bei Center Parcs*

 

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs


*= Sponsored Link

Villages Nature Paris

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In diesem Sommer eröffnet mit Villages Nature unter der gleichnamigen Marke in der Nähe von Paris ein nachhaltiges Feriendorf von Center Parcs in Kooperation mit Disney.

 

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Summertime Parcs

Theme von Anders NorénHoch ↑