Das Zuhause unterwegs.

Kategorie: Niederlande (Seite 1 von 7)

Urlaub direkt am Wasser – Neue Ferienunterkünfte von Landal GreenParks

Ferien am Wasser, das wünscht sich die Mehrzahl der Urlauber. Dabei muss es nicht immer das Meer sein. Direkt am See oder Fluß befinden sich die sechs neuen Wasserparks von Landal GreenParks. Diese liegen in den schönsten Regionen der Niederlande: in Friesland (Landal Elfstedenhart, Landal Oan ‚e Poel und Waterpark De Alde Feanen), in Drenthe (Landal Drentse Lagune), in Limburg (Marina Resort Well) und in Overijssel (Waterresort Blocksyl) und sind umgeben von Wasser. Natürlich stehen dort die Wasseraktivitäten ganz oben auf der Liste, aber auch Wander- und Fahrradfans sowie Kultur Liebhabende kommen auf ihre Kosten. Die Unterkünfte sind groß genug, damit jeder seinen Rückzugsort findet – egal, ob man als Pärchen oder mit bis zu zwölf Personen reist. In vielen Parks darf sogar der Hund mit.

Was für eine Gaudi: Während die Kinder eins nach dem anderen mit einem lauten „Jipii“ ins kühle Nass springen, legen Mama und Papa erst einmal die Beine hoch und beobachten von der Ferienhaus-Terrasse aus entspannt das Spektakel. Die meisten Ferienunterkünften von Landal Drentse Lagune verfügen über einen Privatstrand direkt an der Lagune. Direkt vor der Türe Sandburgen bauen und bei Sonnenschein im Wasser plantschen ist für Kinder das Größte. In den Morgen- und Abendstunden sorgt der wunderschöne Blick über die Lagune für das ultimative Urlaubsfeeling.

Am Nachmittag geht es mit dem Fahrrad oder zu Fuß in einen der besonderen Naturparks oder zu den historischen Hünengräben. Diese prähistorischen Grabkammern sind die ältesten Sehenswürdigkeiten der Niederlande. Danach gibt es regionale Köstlichkeiten im schmucken Dörfchen Orvelte. Zwischen den alten Gassen, Bauernhäusern und nostalgischen kleinen Läden wird hier Geschichte lebendig.

Ausblick im Waterpark De Alde Feanen – Bild: Landal GreenParks GmbH

Echt friesisch – echt nass
Vom eigenen Bootssteg aus können Urlauber vom Ferienhaus in Landal Waterpark De Alde Feanen oder Landal Elfstedenhart direkt mit dem Motorboot auf die offenen Wasserstraßen von Friesland schippern. Nirgendwo anders in Europa gibt es ein solch ausgedehntes Netzwerk von miteinander verbundenen Seen, Grachten, Wassergräben, Teichen, Kanälen und Flüssen. Diese können natürlich auch mit dem Kanu oder Segelboot entdeckt werden. Feriengäste, die es etwas aktiver lieben, mieten sich ein Stand-Up-Paddle und erkunden die Gewässer oder lassen sich beim Kiten oder Windsurfen den Wind um die Nase wehen.

Ab aufs Rad: Auf dem Trockenen kann Friesland besonders gut mit dem Fahrrad erkundet werden. Vorbei an Dünen und Wäldern, Wiesen und Dörfern, bietet die Region abwechslungsreiche und reizvolle Landschaften. Besonders charmant ist die Elf-Städte-Route. Sie führt durch elf friesische Orte von Sneek bis nach Dokkum. Im Winter, wenn es friert, kann man diese sogar mit den Schlittschuhen befahren.

Alle, die Kultur lieben, besuchen vom Ferienpark aus die charmanten Städtchen wie Sneek oder Leeuwarden, die mit ihren schönen Kanälen, Herrenhäusern und Denkmälern bestechen. Ein besonderes Highlight für Segelfans ist die Sneekweek Anfang August. Segelwettkämpfe, Festveranstaltungen, ein Jahrmarkt und ein großer Straßenmarkt machen aus der Sneekweek ein gigantisches Sommerfest.

Urlaub alleine, mit der der ganzen Familie, Freunden und Hund
Ferien alleine, mit der Großfamilie oder Freunden? Und der Hund soll auch noch mit? In den Unterkünften von Landal GreenParks ist das kein Problem.

Die 58 freistehenden, luxuriösen Ferienhäuser in Landal Elfstedenhart für bis zu zwölf Personen sind mit Luft- und Wasserpumpe sowie hervorragender Dämmung sehr nachhaltig gebaut. Im Park befindet sich ein Kletter-Indoor-Spielplatz für Kinder.

Der Landal Waterpark De Alde Feanen bietet Wasservillen für sechs bis zu zehn Personen, teilweise mit eigenem Bootsanleger. Die Villen sind auf großzügigen Grundstücken gebaut und bieten mit 140 qm viel Ruhe und Privatsphäre für alle Mitreisenden.

In den Ferienunterkünften von Landal Drentse Lagune sind auch Haustiere willlkommen. Bis zu zwölf Personen können in den luxuriösen Ferienhäusern beherbergt werden. Die Wellness Unterkünfte verfügen sogar über eine Außensauna, Whirlpool und Gartendusche.

Ausflugstipps Drenthe und Friesland:

Nationales Hünengräber-Museum (Drenthe) 
Bei Borger erfährt man, wie die Errichter von Hünengräbern vor tausenden Jahren in der Urzeit gelebt haben. Hier sieht man mit eigenen Augen, wie Hünengräber tatsächlich aussehen und kann den Steingarten aus der Eiszeit besuchen.

Nationalpark De Alde Feanen (Friesland)

Der Nationalpark De Alde Feanen bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Mooren, Heidegebieten und offenen Wasserflächen. Insgesamt gibt es mehr als 450 Pflanzenarten und 100 Brutvogelarten. Der Park hat seine eigenen „Big Five“, bestehend aus Otter, Storch, Reh, Rohrdommel und Kormoran.

Das älteste Planetarium der Welt in Franeker (Friesland) 
In der historischen Innenstadt von Franeker finden sich viele Baudenkmäler wie das alte Rathaus, die Martinikirche und das Martenahaus. Daneben befindet sich an der Decke eines stattlichen Grachtengebäudes ein Planetarium aus dem Jahr 1774: ein präzise bewegliches Modell des Sonnensystems. Es funktioniert noch und ist das älteste der Welt.

Quelle: Landal GreenParks

Urlaub im Ferienhaus, Luxus-Zelt oder im eigenen Wohnwagen: Landal hat die passende Unterkunft

Im warmen Pool plantschen, auf dem Indoor-Spielplatz toben, abends fein essen gehen oder die Ruhe im komplett ausgestatteten Ferienhaus genießen. Die Infrastruktur der Landal Ferienparks bietet eine Vielfalt an Aktivitäten an den schönsten Orten der Natur. Ein Urlaub bei Landal ist nicht nur in den klassischen Ferienhäusern möglich, auch Camping-Freunde kommen bei Landal auf ihre Kosten. In den Niederlanden, Deutschland und Belgien bietet Landal idyllische Campingplätze mit voll ausgestatteten Mobilheimen, Safarizelten und Woodlodges an. Das eigene Zelt, Wohnmobil und der Wohnwagen sind ebenfalls willkommen.

Landal kann auch Glamping! Glamouröses Camping – kurz Glamping, so heißt der große Trend. Neben den klassischen Ferienhäusern bietet Landal auch Übernachtungs-möglichkeiten für begeisterte Camper an, die während ihres Urlaubs nicht auf Komfort verzichten möchten. Die Urlaubsgäste genießen klassisches Campingflair im Einklang mit der Natur und haben jederzeit die Möglichkeit, die gehobene Infrastruktur der Parks – wie Restaurants, Schwimmbad, Indoor-Spielparadies oder Fahrradverleih – zu nutzen.

Glamping in Deutschland

In Deutschland können Outdoor-Fans aus vier Landal Campingplätzen in der Eifel, an der Mosel und im Hunsrück auswählen. 

Neu imAngebot des Ferienpark-Anbieters ist Landal Camping Eifel Prümtal, in der Nähe des Dreiländerecks Deutschland/Luxemburg/Belgien. Dieser verfügt über 96 Stellplätze mit Strom- und Wasseranschluss. Gäste erfreuen sich an einem Freibad und dem Spielplatz und genießen das malerische Flair direkt an der Prüm im Naturpark Südeifel.

In der Vulkaneifel befindet sich Landal Camping Wirfttal und bietet 155 Stellplätze und sieben schicke Safarizelte.

128 Stellplätze, 16 Mobilheime plus ein Hallenschwimmbad, Indoor-Spielparadies und Restaurant finden Outdoor-Fans im Landal Camping Sonnenberg. Der 5-Sterne-Campingplatz liegt wunderschön auf einem bewaldeten Plateau, oberhalb des ruhigen Weindorfes Leiwen und bietet seinen Besuchern einen traumhaften Blick über Mosel und Weinberge. Ruhe und Natur genießen Urlauber auch am Landal Camping Warsberg. Der Campingplatz im Hunsrück liegt am Berg, Gäste genießen vom Wohnwagen oder Zelt aus einen phänomenalen Blick über das Tal der Saar.

Glamping in den Niederlanden

In den Niederlanden stehen Urlaubern die Parks Landal Coldenhove (Gelderland), Rabbit Hill (Veluwe), Esonstad (Friesland), Landal Het Land van Bartje (Ees), und Sluftervallei (Texel) für einen Campingurlaub in der Natur offen. Dort finden sich coole Safarizelte ebenso wie rustikale Holzhütten und luxuriöse Mobilheime.

Im Landal GreenParks Gooise Heide sorgen hippe Safarizelte für echtes Glamping-Feeling. Die Natur erkunden und luxuriös übernachten, das lässt sich in den Gooise-Wäldern hervorragend verbinden. Die Safarizelte beherbergen bis zu sechs Personen und sind komplett ausgestattet. Im und um den Park werden diverse Outdoor-Aktivitäten organisiert. Kinder können ungestört auf dem Spielplatz herumtollen und das Restaurant sorgt für kulinarische Genüsse.

Glamping in Landal Neufchateau. Bild: Landal GreenParks GmbH

Glamping in Belgien

In den belgischen Ardennen, 15 Gehminuten vom See in Neufchâteau entfernt, befindet sich die charmante Destination Landal Glamping Neufchâteau. Urlauber können luxuriöse Glamping-Zelte für bis zu acht Personen buchen, ein Bistro, Fahrradverleih und diverse Wasseraktivitäten am See sind geboten. Dieser Park öffnet am 1. August, Reservierungen sind bereits möglich.

Neue Wasserrutschen in De Kempervennen | Nahaufnahme: Neues | Center Parcs

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Center Parcs (Center Parcs Europe N.V.) ist eine niederländische Kette von Ferienparks in Belgien, Deutschland, England, Frankreich und den Niederlanden. Sie gehört zur französischen Kette Pierre et Vacances Center Parcs Group.
Das neueste Video von Center Parcs zeigt: Neue Wasserrutschen in De Kempervennen | Nahaufnahme: Neues | Center Parcs


Für mehr Informationen, weiterführende Links oder um das Video auf YouTube anzuschauen, hier klicken.

Endlich wieder Urlaub im Ferienpark – Aktion „Grenzenloser Urlaub“ bei Center Parcs

Durch die Pandemie waren viele Dinge nicht möglich und auch wenn diese noch nicht ganz überwunden ist, finden wir hier und da erste Anzeichen von Normalität. Die Ferienparks laden unter anderem wieder verstärkt für den Urlaub ein. Bei Center Parcs begeht man das mit der Aktion „Grenzenloser Urlaub“.

Center Parcs schreibt dazu: „Wir freuen uns euch zu informieren, dass ab heute unsere Aktion Grenzenloser Urlaub startet. Urlaub in unseren Center Parcs Paks in den Niederlanden und Frankreich mit bis zu 35% Rabatt.“ Die Aktion gilt für alle Anreisen ab sofort bis zum Ende Juli, vorausgesetzt, der Urlaub wird bis spätestens 31. März 2022 gebucht. Nicht viel Zeit, aber 35 % Rabatt sind auch nicht zu verachten. Direkt zur Aktion geht es hier:

— Center Parcs Aktion Grenzenloser Urlaub —*

So sorgen Pommes, altes Brot und Gemüsereste für warme Badetemperaturen

Nachhaltigkeit bei Ferienhaus-Anbieter Landal GreenParks

Mit alten Speiseresten das Badewasser im Schwimmbad beheizen. Das ist im Ferienpark Landal Landgoed ‚t Loo, Gelderland in den Niederlanden, nun möglich. Es ist nur eines der zahlreichen Projekte, die der Ferienhaus-Anbieter für einen nachhaltigen Urlaub umsetzt. Landal GreenParks bietet Urlaubern mit 100 Ferienparks in neun europäischen Ländern ein vielfältiges Angebot unterschiedlichster Urlaubsmöglichkeiten direkt vor der Haustür. Die Ferienparks sind mit dem „Green Key“, dem internationalen Gütesiegel für nachhaltig arbeitende Unternehmen in der Tourismusbranche, zertifiziert. Dieses wird 2022 um viele wichtige Kriterien erweiterter. So müssen Unternehmen konkrete Ziele zur CO2-Reduktion festlegen und 100 % des benötigten Stroms durch erneuerbare Energien bzw. eines Stromversorgers mit Öko-Label beziehen.  Europaweit setzt Landal GreenParks die Green Key-Kriterien in seinen Ferienparks konsequent um: von der Nutzung regenerativer Energie, über den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung, das Pflanzen von Bäumen und Wildblumen bis hin zu Naturerlebnissen und Aufklärung für Urlaubsgäste. Das nächste Ziel: Bis zum Jahr 2030 vollständig klimaneutral zu arbeiten.

Das ist echter Urlaub: Im warmen Wasser plantschen, die Röhrenrutsche runtersauen und in der Stromschnelle treiben lassen. Herrlich. Noch herrlicher, wenn das Schwimmbad dabei durch nachhaltige Energie beheizt wird. So wie seit neuestem im Ferienpark Landgoed ‚t Loo. Ein so genannter Bioklärer wandelt dort Lebensmittelabfälle und andere organische Stoffe in Biogas und hochwertige Pflanzennahrung um. Das Biogas wird zur Beheizung des Schwimmbads verwendet, die hochwertige Pflanzennahrung wird als „Gründung“ für die Grünpflege des Parks eingesetzt. Henri Megina, General Manager  von Landal Landgoed ‚t Loo: „Die Biogasvergärungsanlage verarbeitet täglich bis zu 50 kg Lebensmittelabfälle sowie organische Abfälle und produziert 15 m3 Biogas und 50 Liter hochwertige Pflanzennahrung pro Tag. Die Anlage vereint damit drei wichtige Nachhaltigkeitsthemen: Energie, Abfall und biologische Vielfalt.“ So beheizen quasi Pommes-, Salat-, und andere Essensabfälle aus dem Restaurant das Schwimmbad. Auch Urlaubsgäste können ihre Lebensmittelreste in einem speziellen Container abgeben. Jährlich produziert die Biogasanlage 5.500 m3 Biogas, was dem Verbrauch von vier Familien entspricht. Außerdem werden 18.000 Liter Pflanzennahrung produziert – mehr als der Park für den Eigenbedarf benötigt. Deshalb verkauft Landal seinen Urlaubsgästen bald Flaschen mit diesem hochwertigen Dünger. Mit diesem blüht auch der heimische Garten richtig auf.

Der Biovergister – Bild: Landal GreenParks GmbH

Zu gut zum Wegwerfen – App gegen Lebensmittelverschwendung
Für Lebensmittel, die noch essbar sind, nehmen viele Standorte von Landal GreenParks an der europaweiten Initiative „Too Good To Go“ teil, darunter auch fünf deutsche Ferienparks. Produkte, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen, landen somit nicht im Abfall, sondern werden Parkgästen und Verbrauchern angeboten. Der Park Shop stellt täglich Angebote in die App. Nutzer der App werden benachrichtigt und können die verfügbaren Produkte reservieren und im Laden abholen. Zur Auswahl stehen, je nach Angebot, eine „Überraschungstüte mittags“ oder eine „Überraschungstüte abends“. Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung profitieren so Urlauber, Anwohner wie auch Landal GreenParks gleichermaßen von der sinnvollen Aktion.

Natur erleben – Umweltbewusstsein stärken: Spannender Trail durch den Wald
Wer die Natur kennt, ist eher bereit, sie zu schützen. Landal GreenParks ist es ein Anliegen, den Urlaubsgästen die Natur nahe zu bringen. Naturwanderwege, Natur-Entdeckerkisten sowie aufmerksamkeitsstarke, informative Beschilderungen im Park fördern das Bewusstsein für die Umwelt. Mit der Actionbound App startet Landal Hochwald im Sommer ein neues, innovatives Projekt. Auf einem 2,5 km langen Rundweg mit sechs Stationen lernen Urlauber heimische Baum- und Tierarten kennen und auch, wie sich der Klimawandel auf den Wald auswirkt. Der Trail und die dazugehörige App werden gemeinsam mit Landesforsten Rheinland-Pfalz, darunter auch Umweltpädagogen, konzipiert und entwickelt. Susanne Maas-Kaiser, Koordinatorin Nachhaltigkeit bei Landal: „Menschen, denen die Natur am Herzen liegt, gehen beispielsweise bewusster mit Wasser und anderen Rohstoffen um. Deswegen legen wir so großen Wert darauf, dass unsere Gäste sehen und erleben, wie schützenswert die Natur ist.“

Ziel: Klima-Neutralität bis 2030
Mit diesen und weiteren vielfältigen Maßnahmen rückt Landal seinem ehrgeizigen Ziel mit großen Schritten näher: Bis zum Jahr 2030 sollen alle Ferienparks klimaneutral betrieben werden. Durch die Initiative Baumgeben kompensiert Landal in Kooperation mit den Landesforsten Rheinland-PfalzCO2-Emissionen. Dabei pflanzt Landal je registrierte Urlaubsbuchung einen Baum und erhöht die natürliche Diversität. Gleichzeitig wird der Wald resistenter für den Klimawandel. Von 2015 bis Ende 2021 wurden ca. 60.000 Bäume gepflanzt. Dies entspricht einer CO2-Kompensation von ca. 3.325 Tonnen. Fahrzeuge im Park werden elektrisch betrieben, der Verbrauch von Wasserressourcen beispielsweise durch Regenwassernutzung verringert und die eigene Energieproduktion im Ferienpark erhöht.

Neues Landal Marina Resort Well jetzt buchbar

Landal Marina Resort Well ist das neueste Urlaubsdomizil von Landal GreenParks, gelegen in Nordlimburg am Erholungssee Leukermeer zwischen Maas und Nationalpark De Maasduinen. Der Ferienpark besteht aus 148 luxuriösen Ferienhäusern und 34 Ferienwohnungen. Ab sofort können Aufenthalte ab dem 1. August 2022 gebucht werden.

Landal Marina Resort Well liegt am Wasser und bietet viel Platz. Ein Teil der Luxus-Ferienhäuser hat einen eigenen Steg. Ideal für Wassersportler, denn das Leukermeer steht in direkter Verbindung mit der Maas. Das Resort verfügt über mehrere Strände rund um den See. Die Gäste können die bestehenden Einrichtungen des angrenzenden Fünf-Sterne-Resorts Vakantie & Resort Leukermeer nutzen, einschließlich Innen- und Außenpools, Strandbäder, Supermarkt, Fitnessclub, Beachclub, Yachthafen, Aquapark und andere Wasseraktivitäten.

Am Leukermeer, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen: Landal Marina Resort Well. Bild: Landal GreenParks GmbH

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern
Die hochwertigen Ferienhäuser im Landal Marina Resort Well haben verschiedene Größen, sind für 4 bis 20 Personen geeignet und sind weitgehend freistehend auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele Häuser verfügen über eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen privaten Bootsanlegesteg. Die exklusiven Ferienwohnungen befinden sich direkt am Hafen und am Strand, verteilt auf drei Komplexe mit eigenem Parkplatz. Aufgrund seiner Lage auf einer Landzunge hat man von allen Seiten einen schönen Blick von der privaten Terrasse über das Leukermeer. Es stehen mehrere 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen zur Verfügung, teilweise mit Sauna. An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage mitten in der Natur
Das Resort befindet sich in einem der schönsten Naturschutzgebiete in Limburg: Nationalpark De Maasduinen, ein einzigartiges Gebiet am Rande von Nordlimburg mit Wäldern, Heide, Wanderdünen und Mooren. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele malerische Dörfer, der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Ideal für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Radtouren, spektakuläre Mountainbike-Fahrten und ausgedehnte Reitausflüge.

Eldorado für Wassersportler
Der resorteigene Yachthafen ist ein idealer Ausgangspunkt für kurze oder lange Bootsfahrten auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus fahren Sie geradewegs die Maas hinauf. Andere Wassersportaktivitäten, die unternommen werden können, sind Segeln, Supping, Surfen, Kanufahren und Tretbootfahren.

EuroParcs Resort Kaatsheuvel

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

EuroParcs Resort Kaatsheuvel – der Ferienpark, in dem Träume wahr werden. Das Resort Kaatsheuvel liegt nicht nur in der Nähe des Freizeitparks De Efteling, sonderrn verzaubert auch mit seinem unverwechselbar schönen Wasser-, Wald- und Sandlandschaft in einer märchenhaften Umgebung.

Neuer Küstenstandort für Landal GreenParks: Landal Zuytland Buiten nahe Simonshaven

Landal GreenParks wird das Angebot ab 1. Januar um ein neues Urlaubsziel am Wasser ergänzen: Landal Zuytland Buiten nahe Simonshaven auf der südholländischen Insel Voorne-Putten. Es handelt sich um einen bereits existierenden Ferienpark, in dem im Herbst dieses Jahres etwa 35 – 40 Ferienhäuser zur Vermietung angeboten werden. Darüber hinaus werden 76 neue Häuser gebaut. Der Verkauf beginnt demnächst. Die neu zu bauenden Ferienhäusern werden voraussichtlich ab 2022 und 2023 zur Vermietung verfügbar sein.

Landal Zuytland Buiten liegt am schönen See Stompaardse Plas und ist umgeben von Schilfgürteln und mehreren Stränden. Ein Ort, der zum Schwimmen und Bootfahren einlädt. Weniger als eine halbe Autostunde von Rotterdam entfernt lässt sich hier das ultimative Urlaubsfeeling genießen. Zuytland Buiten besteht aus vier Halbinseln, so dass die romantischen Villen alle direkt am Wasser liegen.

Südholländische Inseln: Urlaub am Wasser im neuen Landal Zuytland Buiten. Bild: Landal GreenParks

Die neu zu bauenden Ferienhäuser werden zum Verkauf angeboten über www.landalmakelaardij.nl, www.vakantiemakelaar.nl, www.maxpropertygroup.com und www.janfonkmakelaars.nl. Im bestehenden Teil von Landal Zuytland Buiten gibt es eine Rezeption mit Brötchen-Lieferservice, Fahrrad- und Tretbootverleih und Vermietung von Elektrobooten. In der unmittelbaren Umgebung des Parks gibt es Restaurants (neben dem Park liegt das Restaurant Pannenkoekenbakker Zuytland), Geschäfte und ein (Frei-)Schwimmbad

Attraktive Umgebung mit vielen Möglichkeiten für Aktivitäten

Das Flüsschen Bernisse bildet zusammen mit den umliegenden Seen, Weihern, Teichen, Wäldchen, Sumpfgebieten und Wiesen das 300 ha große Natur- und Erholungsgebiet Bernisse, mit unendlichen Möglichkeiten für Wassersport, Wandern und Radfahren. Die heute abgedämmte Meeresbucht Haringvliet, die Nordseeküste, die historische Stadt Brielle, die Festungsstadt Hellevoetsluis und die Badeorte Rockanje, Oostvoorne und Ouddorp sind nur einen Steinwurf entfernt. Und zur Metropole Rotterdam ist es nur eine halbe Autostunde.

Landal GreenParks eröffnet zwei neue Feriendomizile

Ab in die Natur: Das ist der klare Urlaubstrend 2021. So sind Campingplätze sowie Ferienhäuser und -wohnungen von Urlaubsgästen besonders gefragt. Mit Landal Gooise Heide eröffnet Landal GreenParks nun den fünften Campingplatz in den Niederlanden. Dieser liegt in der schönen Heidelandschaft zwischen Huizen und Blaricum, nur eine halbe Stunde von Amsterdam entfernt. In der ersten Phase werden 45 komfortabel ausgestattete Safarizelte aufgestellt. Ab dem 1. Juli 2021 können Aufenthalte in diesen Safarizelten gebucht werden. Zeitgleich expandiert Landal GreenParks mit einem einzigartigen neuen Urlaubsziel am Wasser: Landal Marina Resort Well in Nordlimburg, nahe der deutschen Grenze. Am Leukermeer, einem rund 80 Hektar großen Erholungssee, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen, entstehen 148 luxuriöse Ferienhäuser und 34 Ferienwohnungen.

Der Frühling 2021 ließ auf sich warten, aber so langsam steigen die Temperaturen und somit startet auch endlich die Campingsaison durch. Unter freiem Himmel inmitten der Natur urlauben? Nicht erst seit der Pandemie ist Camping für immer mehr Deutsche die ideale Urlausform. Wo sonst kann man der Natur so nahe sein und Social Distancing umsetzen? Ohne weite Anreise erreichen Camper aus Deutschland die Landal Ferienparks Sonnenberg, Warsberg und Wirfttal in Rheinland-Pfalz. In der niederländischen Provinz Gelderland freuen sich die Ferienparks Coldenhove und Rabbit Hill auf die Besucher. Direkt an der Nordseeküste gelegen sind die Campingplätze Sluftervallei und Esonstad.

Campen in luxuriösen Safarizelten in Landal Gooise Heide. Bild: Landal GreenParks

Outdoor-Living in Landal Gooise Heide
Auf dem neuen Campingplatz Landal Gooise Heide stehen Safarizelte für 4, 5 oder 6 Personen zur Verfügung, die bis Mitte Oktober gebucht werden können. Für April 2022 sind weitere 70 Luxuszelte geplant. Aktuell wird der erste Teil des wunderschön gelegenen, 7,7 Hektar großen Geländes einschließlich des Rezeptionsgebäudes betriebsbereit gemacht. Der Ferienpark ist autofrei und unter mehreren Zeltüberdachungen finden verschiedene Aktivitäten statt, zudem gibt es einen Spielplatz für Kinder. Mit einer natürlichen, waldreichen Umgebung ist Landal Gooise Heide ein toller Ort für Familien mit Kindern.

Inspirierende Landschaft
Landal Gooise Heide liegt am Woensbergweg in Huizen, eingeschlossen zwischen dem Naturschutzgebiet Huizer Eng und dem Warandepark. Diese Gegend ist bekannt für ihre reetgedeckten Bauernhäuser, die leicht hügeligen Heidelandschaften und die hier lebenden Schafherden. Die Umgebung von Laren und Blaricum inspirierte Künstler wie Mauve und Mondriaan. Ganz in der Nähe liegt das Goois Natuurreservaat mit beliebten Ausflugszielen wie dem Schafstall De Schaapskooi Blaricummerheide und dem Naturspielplatz Speelbos ‚t Laer. Das Gebiet verfügt zudem über ein bestens gepflegtes Netz von Fuß- und Radwegen.

Urlaub zwischen Wasser und Nationalpark: Landal Marina Resort Well
Landal Marina Resort Well bietet viel Platz und Ruhe. Das Resort liegt direkt am Wasser und einige der Ferienhäuser haben einen eigenen Bootssteg. Ideal für alle Wassersportler, da das Leukermeer direkt mit der Maas verbunden ist. Das Resort hat mehrere Strände rund um den See. Es zeichnet sich durch seine einzigartige Lage am Wasser sowie durch die hochwertige und zeitlose Architektur der Ferienhäuser und -wohnungen aus. Ferienunterkünfte bei Landal sind zudem die ideale Art des Urlaubs in der aktuellen Zeit. Sie bieten Flexibilität und Freiraum in der eigenen Unterkunft, aber auch umfangreiche Serviceangebote im Ferienpark, je nach Gusto der Gäste.

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern
Die komfortablen Ferienhäuser, die sich für 4 bis 20 Personen eignen, sind fast alle frei stehend und auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele haben eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen eigenen Bootssteg. Es werden eine Reihe altersgerechter Ferienhäuser gebaut und verschiedene Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung.

Ferienwohnungen direkt am Wasser
Die exklusiven 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen direkt am Hafen und am Strand im Landal Marina Resort Well verfügen über eigene Parkmöglichkeiten und teilweise über eine eigene Sauna. Dank der Lage auf einer Landzunge bietet die private Terrasse einen herrlichen Panoramablick auf das Leukermeer. An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage inmitten der Natur
Das Landal Marina Resort Well befindet sich in Well, einem malerischen Maasdorf in der Gemeinde Bergen. Diese grüne Gemeinde befindet sich in der Spitze von Limburg, nahe der deutschen Grenze. Das Resort liegt in einem der schönsten Naturgebiete Limburgs, dem Nationalpark De Maasduinen: ein einzigartiges Gebiet am Rande Nordlimburgs mit Wäldern, Heideflächen, Wanderdünen und Mooren. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele malerische Dörfer wie Arcen mit seinen Schlossgärten und der Hertog-Jan-Brauerei, der Wallfahrtsort Kevelaer und zahlreiche Naturgebiete wie der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Die ideale Gegend für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Fahrradtouren, spektakuläre Mountainbike- und ausgedehnte Reitrouten.

Wassersport und Yachthafen
Wer die Limburger Gewässer erkunden möchte, findet im resorteigenen Yachthafen den perfekten Ausgangspunkt für kurze oder lange Ausflüge auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus besteht eine direkte Verbindung zur Maas. Andere Wasseraktivitäten wie Segeln, SUP, Surfen, Kanu- und Tretbootfahren sind ebenfalls möglich. Der Ferienpark verfügt über einen Aquapark, eine Wakeboardschule und vermietet Motorboote.

Die nahegelegenen Städte Venlo, Nimwegen und Düsseldorf eignen sich perfekt für einen Shoppingtag und Golfbegeisterte kommen auf dem Golfplatz von Landgoed Bleijenbeek in Afferden und dem Golf- und Countryclub Geijsteren auf ihre Kosten.

Landal GreenParks expandiert mit einzigartigem Urlaubsziel in Nordlimburg: das neue Marina Resort Well

Landal GreenParks expandiert mit einem einzigartigen neuen Urlaubsziel am Wasser: Landal Marina Resort Well in Nordlimburg. Am Leukermeer, einem rund 80 Hektar großen Erholungssee, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen, entstehen 148 luxuriöse Ferienhäuser und 34 Ferienwohnungen. Das neue Resort wird von der Familie Van Wiefferen entwickelt, die bereits seit 36 Jahren den benachbarten Fünf-Sterne-Ferienpark Leukermeer betreibt. Die zukünftigen Gäste des Resorts werden die bestehenden Einrichtungen wie Innen- und Außenpools, Strandbäder, einen Supermarkt, Fitnessclub, Beachclub, Yachthafen, Aquapark und andere Wasseraktivitäten nutzen können. Landal GreenParks wird gemeinsam mit Vakantie & Resort Leukermeer die Vermietung des neuen Resorts übernehmen. Inzwischen hat der Bau der Phase 1 begonnen, in die verschiedenen luxuriösen Unterkünfte für 2 bis 20 Personen realisiert werden.

Am Leukermeer, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen: Landal Marina Resort Well. Bild: Landal GreenParks GmbH

Landal Marina Resort Well bietet viel Platz und Ruhe. Das Resort liegt direkt am Wasser und einige der Ferienhäuser haben einen eigenen Bootssteg. Ideal für alle Wassersportler, da das Leukermeer direkt mit der Maas verbunden ist. Das Resort hat mehrere Strände rundum den See. Es zeichnet sich nicht nur durch seine einzigartige Lage am Wasser aus, sondern auch durch die hochwertige und zeitlose Architektur der Ferienhäuser und -wohnungen. Sportlich, Luxus, Wasser und Natur – so lässt sich dieses neue Resort am besten beschreiben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses exklusive Resort in unser Portfolio aufnehmen können. Die Lage, die Qualität der Ferienhäuser und -wohnungen und die umfangreichen Einrichtungen des Parks entsprechen voll und ganz unserem Streben nach hochwertigen Ferienanlagen an besonderen Orten. Wir haben großes Vertrauen in die Familie Van Wiefferen, die das Resort entwickelt und sich für Landal als Vermietpartner entschieden hat“, sagt Dirk Anbeek, Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Die Familie Van Wiefferen betreibt auch das benachbarte Fünf-Sterne-Ferienresort „Vakantie & Resort Leukermeer“ und entwickelt das neue Resort in enger Zusammenarbeit mit Vastbouw: „Wir sind stolz darauf, dass wir für die Vermietung des neuen Marina Resort Well mit einem renommierten Touristikunternehmen wie Landal GreenParks zusammenarbeiten können. Damit bieten wir den Eigentümern unserer Ferienhäuser und -wohnungen einen zuverlässigen Partner, der sie bei der Vermietung entlastet. Sie entscheiden sich somit für hohe Qualität, einen zuverlässigen Vermietpartner und eine optimale Belegung. So entwickelt sich die Rendite auch langfristig positiv.“

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern

Die hochwertigen Ferienhäuser, die sich für 4 bis 20 Personen eignen, sind fast alle frei stehend und auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele haben eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen eigenen Bootssteg. Es werden eine Reihe altersgerechter Ferienhäuser gebaut und verschiedene Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung.

Ferienwohnungen

Die exklusiven Ferienwohnungen direkt am Hafen und am Strand im Landal Marina Resort Well sind in drei Komplexe eingeteilt und verfügen über eigene Parkmöglichkeiten. Dank der Lage auf einer Landzunge bietet die private Terrasse einen herrlichen Panoramablick auf das Leukermeer. Verschiedene 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen stehen zur Verfügung, die teilweise eine eigene Sauna haben.

An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage inmitten der Natur

Das Landal Marina Resort Well befindet sich in Well, einem malerischen Maasdorf in der Gemeinde Bergen. Diese grüne Gemeinde befindet sich in der Spitze von Limburg, nahe der deutschen Grenze. Das Resort liegt in einem der schönsten Naturgebiete Limburgs, dem Nationalpark De Maasduinen: ein einzigartiges Gebiet am Rande Nordlimburgs mit Wäldern, Heideflächen, Wanderdünen und Mooren. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele malerische Dörfer wie Arcen mit seinen Schlossgärten und der Hertog-Jan-Brauerei, der Wallfahrtsort Kevelaer und zahlreiche Naturgebiete wie der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Die ideale Gegend für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Fahrradrouten, spektakuläre Mountainbike-Routen und ausgedehnte Reitrouten.

Wassersport und Yachthafen

Wer die Limburger Gewässer erkunden möchte, findet im resorteigenen Yachthafen den perfekten Ausgangspunkt für kurze oder lange Ausflüge auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus besteht eine direkte Verbindung zur Maas. Andere Wasseraktivitäten wie Segeln, SUP, Surfen, Kanu- und Tretbootfahren sind ebenfalls möglich. Der Park verfügt über einen Aquapark, eine Wakeboardschule und vermietet sogar Motorboote.

Die nahegelegenen Städte Venlo, Nimwegen und Düsseldorf eignen sich perfekt für einen Shoppingtag und Golfbegeisterte kommen auf dem Golfplatz von Landgoed Bleijenbeek in Afferden und dem Golf- und Countryclub Geijsteren auf ihre Kosten.

« Ältere Beiträge

© 2022 Summertime Parcs

Theme von Anders NorénHoch ↑