Das Zuhause unterwegs.

Schlagwort: Pierre et Vacances (Seite 1 von 2)

Mit Pierre et Vacances die Brückentage im Mai unter der kroatischen Sonne verbringen

Pierre et Vacances Residenz Falkensteiner Petrcane. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Pierre et Vacances Residenz Falkensteiner Petrcane. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Mit geschickt geplanten Urlaubstagen die doppelte Freizeit: Im Mai können Taktiker mit acht investierten Urlaubstagen ganze 16 freie Tage genießen – perfekt geeignet für einen Trip an die kroatische Adriaküste, wo Sonnenhungrige bereits im Mai voll auf ihre Kosten kommen. In nur rund eineinhalb Stunden Flugzeit gelangen Urlauber von Deutschland in die historische Hafenstadt Zadar. Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren der Region Dalmatien sind die Anlagen von Pierre et Vacances, dem europäischen Marktführer im Bereich Nahtourismus, die sich mit großzügig ausgestatteten Apartments besonders für Familien eignen.

Das sonnenverwöhnte Dalmatien überzeugt mit schönster Landschaft, historischen Städten und azurblauem Meer. Die langgezogene Küste wird von hohen Gebirgszügen begrenzt, wildromantische Buchten gesäumt mit Pinienbäumen und unzählige Inseln runden die Naturschönheit ab.

Die Pierre et Vacances Premium Residenz Senia **** liegt im Norden Dalmatiens, in Petrcane. Nur 200 Meter vom Meer entfernt verfügt die Anlage über Apartments für bis zu sieben Personen in den Kategorien Standard und Superior, die alle erstklassigen Komfort und Meerblick bieten.

Nur rund 15 Minuten Fahrtzeit entfernt, entdecken Gäste Zadar, bekannt für seine römische und venezianische Geschichte, enge Kopfsteinpflastergassen und kleine Cafés laden hier zum Verweilen ein. Ein besonderes Highlight stellt die Meeresorgel dar, die unverwechselbare Klangbilder erzeugt.

Die Pierre et Vacances Residenz Falkensteiner überzeugt ebenso durch ihre Lage im Norden Dalmatiens, auf der Halbinsel Punta Skala. Eingebettet in schönste Natur besteht sie aus mehreren einstöckigen Gebäuden, die komfortable, klimatisierte Apartments für bis zu fünf Personen in den Kategorien Standard und Superior mit moderner Einrichtung bieten. Alle verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. Die Urlaubsresidenz verfügt über einen Infinity-Pool mit traumhaftem Blick auf das Meer. Neben dem Pool sorgt eine Kieselbucht für Badespaß.

Nur eine kurze Fahrt entfernt erkunden Gäste den Nationalpark Paklenica. In der wilden Berglandschaft laden zahlreiche Routen zum Wandern sowie Klettern ein und Urlauber genießen eine atemberaubende Aussicht auf das Meer.

Preisbeispiel:

Vier Nächte vom 10. bis 13. Mai 2018 in der komfortablen Vier-Sterne Premium Residenz Senia im Standard-Apartment für bis zu fünf Personen kostet 730,80 Euro.

Quelle: GCE / Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

 

10 Gründe für einen Urlaub mit Pierre et Vacances

Resort Fuerteventura Origo Mare. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Resort Fuerteventura Origo Mare. Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Einzigartige Ferien, unvergessliche Momente mit Familie und Freunden, bleibende Erinnerungen: die Unterkünfte von Pierre et Vacances liegen inmitten schönster Landschaften in ganz Europa, auf Mauritius und den französischen Antillen. Gäste wohnen in vollausgestatteten Apartments sowie Ferienwohnungen und -häusern. Große Wasserparks, Restaurants, Kinder- und Teenager-Clubs sowie zahlreiche Aktivitäten sorgen für den ultimativen Spaß während des Aufenthalts.

1. Große Auswahl an Destinationen

Im französischen Mutterland des Unternehmens, aber auch auf den Antillen, in Spanien, auf den Balearen und Kanarischen Inseln, in Portugal, Italien, Kroatien sowie Griechenland, auf Kreta, Malta, Madeira und Mauritius: 255 Anlagen von Pierre et Vacances in zahlreichen ganzjährigen und saisonalen Reisezielen stehen zur Auswahl.

2. Null-Stress-Urlaub

Unterkunft, Flüge, Verpflegung, Transfers: Gäste von Pierre et Vacances können ihre Reise maßgeschneidert und nach ihren Wünschen zu gestalten.

3. Skiservices

Skilifte, Skikurse, Skiausrüstung, Versicherung: Pierre et Vacances garantiert das Rund-um-Sorglos-Paket für den nächsten Winterurlaub. Gäste können Liftpässe und Co. online oder telefonisch zusammen mit ihrem Aufenthalt buchen und dabei bis zu 15 Prozent sparen.

4. Spaß für Kinder

Ob der Gliss‘ Club, in welchem Teenager mit einem Betreuer Skifahren oder Snowboarden, oder Sommer-Aktivitäten für die ganze Familie wie etwa Surfen, Minigolf und Golf: Pierre et Vacances bietet für jede Jahreszeit und jedes Alter ein abwechslungsreiches Programm und vielfältige Aktivitäten.

5. Rund-um-Sorglos-Paket

Frühstücksservice, ein Babyset von Aubert inklusive Buggy und Babybett und ein Leihservice für Bücher und Gesellschaftsspiele: Ein Aufenthalt bei Pierre et Vacances lässt Langeweile verblassen.

6. Wellness im Deep Nature® Spa

Für Entspannung pur sorgt in den Premium Residenzen das Deep Nature® Spa. Gäste genießen ein einzigartiges Erlebnis der Sinne dank sorgfältig ausgewählten Behandlungen.

7. Gemütliche Unterkünfte in Residenzen, Familienresorts und Premium Anlagen

Pierre et Vacances bietet über 186 Ferien-Residenzen mit Apartments und Ferienhäusern, 16 Familienresorts mit Wasserparks und zahlreichen Angeboten für Groß und Klein sowie 53 Premium-Residenzen für gehobene Ansprüche.
Ob ein Studio für gemütliche Stunden zu zweit oder eine Villa für zwölf Freunde: Gäste haben die Möglichkeit zwischen vollausgestatteten Apartments und Ferienhäusern sowie -wohnungen  für zwei bis zwölf Personen zu wählen.

8. Umweltschutz

Pierre et Vacances liegt es am Herzen, die Umwelteinflüsse der Urlaubsresidenzen zu begrenzen. Dafür setzen sich die Anlagen täglich für die Natur ein: Abfalltrennung, Verwendung von Reinigungsmitteln mit Umweltsiegel, Energiespargeräte etc. – denn jede kleine Tat zählt! Außerdem achten die Unterkünfte auf die natürliche Umgebung der Urlaubsresidenzen durch eine ökologische Pflege der Grünanlagen, unter anderem durch die Einschränkung der Nutzung von Pflanzenschutzmitteln.

9. Schätze der Regionen entdecken

Gemeinsam mit lokalen Partnern stellt Pierre et Vacances sicher, dass Gäste durch Aktivitäten die Schätze der Regionen rund um ihr Urlaubsziel kennenlernen.

10. Frühbucher-Angebot

Für alle, die bereits im Winter den nächsten Sommerurlaub planen, hält Pierre et Vacances das „Extra Early Days“-Arrangement bereit. Bei einer Buchung bis zum 2. Februar sparen Gäste bis zu 30 Prozent.

Quelle: GCE / Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

 

Ski kann doch jeder: Außergewöhnliche Winteraktivitäten bei Pierre & Vacances in den französischen Alpen

Airboard im Schnee. Bild: Groupe Pierre et Vacances Center Parcs

Airboard im Schnee. Bild: Groupe Pierre et Vacances Center Parcs

Rasante Abfahrten auf perfekt präparierten Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene, Aprés Ski vom Feinsten und gemütliche Abende vor dem Kamin – seit über 50 Jahren ist Pierre & Vacances in mittlerweile zwölf Skiorten in den französischen Alpen der Garant für einen gelungenen Winterurlaub für die ganze Familie. Im Jubiläumsjahr geht der französische Urlaubsanbieter mit seinen „Make my Day“-Aktivitäten ganz neue Wege und ermöglicht Gästen jeder Altersgruppe außergewöhnliche Winteraktivitäten in den beliebten Touristenorten Avoriaz, Val Thorens und Arc 1950.

Viel Action für Familien

Die jüngsten Urlauber sind oft auch die mutigsten. Die kleinen Abenteurer würden am liebsten die Pisten runter fliegen. Airboards, aufblasbare Luftkissen-Schlitten, garantieren jetzt in Arc 1950 einen Tiefflug über die Skipisten und sind auch für eingefleischte Wintersportler ein großer Spaß und eine spannende Alternative zu Ski und Sowboard. Der Adrenalinkick ist bereits ab sechs Jahren verfügbar, ebenso wie eine der aufregendsten Disziplinen im Wintersport: Biathlon. Bei dieser Aktivität lernen Familien in Arc 1950 und Avoriaz die beliebte Kombination aus Skilanglauf und Schießen – natürlich ausschließlich mit Lasern. Und wer nach dieser olympischen Disziplin immer noch nicht genug Action erlebt hat, schwingt sich auf ein Schneemobil und genießt die weiße Pracht mit eisigem Fahrtwind um die Nase. Kinder ab fünf Jahren lernen auf einem sicheren Parcours ein Schneemobil zu steuern, während die Erwachsenen wilde Fahrten in den Bergen unternehmen.

Ein Klassiker während eines Familienurlaubs im Winter ist die Schneeballschlacht. Pierre & Vacances bietet in dieser Saison in Arc 1950 organisierte Schneeballschlachten für Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Praktiziert wie ein echter Wettkampf, spielen zwei Teams mit jeweils sieben Spielern gegeneinander. Es gilt, die gegnerische Fahne mit nur 90 Schneebällen zu treffen. Schneeballschlacht reloaded!

Eine besonderes Erlebnis erwartet Familien im Herzen von Avoriaz im Inuit Camp: Gemeinsam mit professionellen Hundeschlittenfahrern, sogenannte Musher, lernen Große und Kleine ab drei Jahren den Umgang mit den Hunden sowie das Fahren und Lenken des Schlittens. Zudem bauen die Familien in traditioneller Inuit-Kleidung ein eigenes Iglu und genießen bei Fackelschein Eiscreme mit Ahornsirup.

Schnee-Aktivitäten für Erwachsene

Nicht nur Familien kommen bei Pierre & Vacances auf ihre Kosten, auch für die Großen stehen actionreiche Winteraktivitäten auf dem Programm. Beim Archery-Tag – einer Mischung aus Paintball und Bogenschießen – gehen zwei Teams ausgerüstet mit einem Bogen, Schutzmaske und gepolsterten Pfeilen auf die Jagd nach der Krone der Bogenschützen. Dabei steht ein Spielfeld mit verschiedenen Deckungen zur Verfügung. Zielen, schießen, ausweichen, rennen: Archery-Tag erfordert Agilität, Geschick, Schnelligkeit und Gelassenheit. Um Gelassenheit geht es auch beim Schneeschuhwandern, denn hier entdecken Gäste begleitet von einem erfahrenen Guide während einer entspannten Runde die französischen Alpen in Val Thorens, dem höchstgelegenen Skiort in Europa. Ein Highlight: Auf 2.500 Metern Höhe genießen Teilnehmer der Wanderung bei Glühwein und leckeren regionalen Spezialitäten die atemberaubende Aussicht auf das verschneite Tal.

In Avoriaz erwartet Urlauber noch etwas ganz Verrücktes – Fahrradfahren im Schnee mit dem Fatbike. Wer fett fährt, liegt im Trend, denn Fatbikes mit ihren extra breiten Rädern sorgen für Spaß auf allen Untergründen, da sie weder im Schnee, im Schlamm oder im Sand einsinken. Dieses etwas andere Mountainbike mit elektrischer Unterstützung können Gäste ab sofort in Val Thorens testen.

Übersicht über die außergewöhnlichen Winteraktivitäten:

Avoriaz

– Archery (Erwachsene)
– Inuit Camp (ab 3 Jahren)
– Schneemobilfahren (ab 5 Jahren)
– Fatbike/E-Bike (Erwachsene)
– Biathlon (ab 6 Jahren)

Arc 1950

– Airboard (ab 6 Jahren)
– Schneeballschlacht (ab 6 Jahren)
– Biathlon (ab 6 Jahren)

Val Thorens

– Schneeschuhwandern (Erwachsene)
– Fatbike/E-Bike (Erwachsene)

Quelle: GCE /  Groupe Pierre et Vacances Center Parcs

Fuerteventura, Mauritius oder die französischen Antillen: Mit Pierre et Vacances dem Winter entfliehen

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Der Sommer ist zu Ende und ohnehin war er dieses Jahr gefühlt viel zu kurz. Für Reisende, die sich nach Wärme sehnen, sind die Anlagen von Pierre et Vacances die richtige Adresse. Mit Fuerteventura, den französischen Antillen und Mauritius hat Pierre et Vacances drei Sehnsuchtsziele für den Herbst und Winter im Programm, um sich für die kalte Jahreszeit zu wappnen und Sonne zu tanken. Mit großzügig ausgestatteten Ferienwohnungen und -häusern sind die Unterkünfte ideal für Familien geeignet.

Resort Fuerteventura Origo Mare

Vulkanlandschaften, goldene Sandstrände und “ewiger Frühling”: Auf der zweitgrößten Kanareninsel Fuerteventura befindet sich das Resort Origo Mare in der Nähe der Strände Cotillo und Corralejo. In fünf als Oasen bezeichnete Viertel innerhalb der Urlaubsresidenz, die alle über einen Pool verfügen, wohnen Gäste in Studios oder Villa Suiten der Kategorien Standard und Superior. Ein besonderes Highlight stellt der 5.000 Quadratmeter große Wasserpark “Crater Park” inklusive Wellenbecken, Pool mit Kletterwand und mehreren Rutschen dar.

Resort Sainte-Anne, Guadeloupe

Das Resort Sainte-Anne auf der Landzunge Pointe du Helleux befindet sich in unmittelbarer Nähe zweier weißer palmengesäumter Sandstrände. Im Zentrum des Resorts im kreolischen Baustil befindet sich eine neue Badelandschaft. Der Wassersportbereich bietet Aktivitäten wie Jetski, Kajak und Flyboard sowie Surf-, Kitesurf- und Stand-up-Paddling-Kurse.

 

Premium Residenz Marguery Exclusive Villas – Rivière Noire, Mauritius

Die Urlaubsresidenz Marguery Exclusive Villas liegt abseits des Massentourismus in Rivière Noire. Die ruhige Gegend ist geprägt vom Leben in den kleinen Küstenorten im Westen von Mauritius.

Die Premium Residenz umfasst 20 zweistöckige Ferienvillen, die allesamt über einen eigenen Pool und die für Mauritius typische kreolische Veranda als Sonnenschutz verfügen. Der Strand Plage de la Preneuse, der einen unverstellten Blick auf den Berg Le Morne Brabant bietet, ist nur fünf Gehminuten entfernt.

Quelle: pierre et vacances

 

50 Jahre Pierre et Vacances

Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Pierre & Vacances begeht seinen 50. Geburtstag. Feiern Sie mit und tauchen Sie ein in die Welt von Europas Marktführer im Bereich Nahtourismus. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte von Pierre et Vacances.

In den 1960er-Jahren aus der Taufe gehoben, hat sich das Unternehmen stets mit voller Energie und Enthusiasmus weiterentwickelt – und den Urlaub neu erfunden.
Visionär und wagemutig startete Pierre & Vacances bereits im Gründungsjahr 1967 mit dem Feriendorf-Konzept Avoriaz. Weitere Meilensteine waren die Eröffnung der ersten Pierre & Vacances Residenz am Meer in Juan-les-Pins im Jahr 1980 und die Einweihung des ersten Resorts an der Côte d’Azur, Cap Esterel, zehn Jahre später. Schließlich folgten die ersten Anlagen in französischen Überseegebieten mit Resorts auf Guadeloupe und Martinique im Jahr 1998. Zum echten internationalen Player avancierte Pierre & Vacances 2005 mit Eröffnung der ersten Residenz in Spanien. Auf der iberischen Halbinsel verzeichnet Pierre & Vacances seither ein besonders starkes Wachstum.

Urlaub, Freiheit, Freunde und Familie gehören zusammen. Seit 50 Jahren gilt bei Pierre & Vacances die Überzeugung, dass die schönsten Reiseerlebnisse jene sind, die miteinander geteilt werden und setzt sich deshalb dafür ein, dass die Gäste jeden Moment gemeinsam genießen können. Urlauber schätzen die maßgeschneiderten und flexiblen Rundum-Sorglos-Pakete, die Freiheit bei der Wahl der Ankunft und Aufenthaltsdauer und die individuelle Kombinierbarkeit von Unterkunft, Flügen und Transfers. Auf der neuen, interaktiven Webseite stellen die Gäste ihre Ferien ganz einfach auf dem Handy, dem Tablet oder dem Computer zusammen. Außerdem kommen Jahr für Jahr zahlreiche neue Sport-, Freizeit- und Kultur-Programme hinzu. Und mit mehr als 260 Reisezielen bietet Pierre & Vacances zahlreiche Destinationen – von Frankreich plus französischer Karibik über Spanien inklusive Kanaren und Balearen bis hin zu Italien, Kroatien, Portugal, Mauritius und – ganz neu – auch Montenegro, Griechenland, Kreta und Madeira.

50 Jahre glückliche Kunden, 50 Jahre Leidenschaft und seit 50 Jahren Teil der Geschichte und Geschichten der Urlauber zu sein – das war und bleibt Ansporn von Pierre & Vacances. Hier bei Summertime Parcs gibt es anlässlich des Jubiläums die überarbeiteten Seiten der Kette.

Quelle: Pierre et Vacances

Schaurig-schöne Zeiten mit Pierre et Vacances zu Halloween

Halloween bei Pierre et Vacances - Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Halloween bei Pierre et Vacances – Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ende Oktober suchen schaurige Gestalten und gruselige Geister Pierre et Vacances heim: Zwischen Kürbissen und Kerzenflackern begeistern zahlreiche Aktivitäten in den Resorts rund um das Thema „Halloween“ Groß und Klein. Gäste tauchen beispielsweise in die unheimliche Atmosphäre eines Spukhauses ein. Nervenkitzel ist dabei garantiert.
Halloween naht in großen Schritten! Das Grusel-Fest am 31. Oktober eignet sich ideal für einen spaßigen Kurzurlaub. In den Resorts von Pierre et Vacances erwarten Gäste unheimliche Krimiszenen sowie rätselhafte Spiele und gespenstige Gestalten im Spukhaus. Zudem laden zahlreiche Themenabende – von Harry Potter bis zu Walking Dead – die Gäste zum Mitmachen ein.
Anlässlich von Halloween locken ganz besondere Aktivitäten: Kinder schlüpfen in Kostüme und werden mit der passenden Schminke beispielsweise zu Vampiren, Hexen oder Monstern. Außerdem können die Kleinen an Bastelkursen teilnehmen und Dekoration für Zuhause oder eine Tasche für ihre Süßigkeiten herstellen.
Die goldene Jahreszeit ist für eine Reise nach Frankreich besonders reizvoll: Nicht nur können Urlauber Schlösser, Burgen und andere Sehenswürdigkeiten ohne enorme Touristenströme entdecken, ferner sorgen die Herbstsonne und die bunten Blätter anden Bäumen für eine malerische Herbst-Landschaft. Elf Pierre et Vacances-Familienresorts liegen inmitten schönster Natur am Meer, in den Bergen oder im Inland Frankreichs. Gäste wohnen hier in vollausgestatteten Apartments sowie Ferienwohnungen und -häusern. Große Wasserparks, mehrere Restaurants, Kinder- und Teenager-Clubs sowie zahlreiche Aktivitäten sorgen für den ultimativen Spaß während des Aufenthalts.

Resort Belle Dune

Das Öko-Resort Belle Dune liegt zwischen Meer, Dünen und Seen in der Somme-Bucht und nur zwei Stunden von Paris sowie rund vier Stunden von Aachen oder Saarbrücken entfernt. Die Region war bereits Inspiration für zahlreiche Dichter und Maler, wie etwa Colette, Boudin und Degas. Belle Dune besticht mit einem großen, beheizten Wasserpark sowie einem 18-Loch-Golfparcours mit dem Zertifikat Opus Golf, der zu den zehn besten Golfplätzen Frankreichs gehört.
Buchungsbeispiel:
Eine Studio für bis zu vier Personen kostet für sieben Nächte zwischen dem 27. Oktober und dem 3. November 2017 796 Euro.

Resort Pont Royal en Provence

Der Herbst ist die farbenfroheste Zeit der Provence. Von den weitläufigen Olivenhainen geht dann eine schon fast magische Ruhe aus. Das nur 30 Kilometer von Aix-en-Provence und nur 45 Kilometer von Avignon entfernte Resort Pont Royal eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die Provence. Im Resort erwarten Gäste ein Mini-Bauernhof, ein 18-Loch-Golfplatz und ein Reitsportzentrum.
Buchungsbeispiel:
Sieben Nächte in einem Studio für bis zu fünf Personen vom 27. Oktober bis zum 3. November 2017 kosten 414 Euro.

Quelle: Pierre et Vacances

Last Minute mit Pierre et Vacances in die Sommerferien – bis zu 30 Prozent Rabatt

Ferien bei pierre & vacances - jetzt Last Minute buchen! Bild: © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Ferien bei pierre & vacances – jetzt Last Minute buchen! Bild: © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Die ideale Zeit, um mit der Familie am Strand zu entspannen, sich in der Sonne zu aalen und den feinen Sand des Strandes zwischen den Zehen zu spüren. Für Gäste, die spontan verreisen möchten, bietet Pierre et Vacances sonnige Reiseziele. Gäste profitieren dabei von einem Last-Minute-Special mit bis zu 30 Prozent Rabatt.

Die Sommerferien bieten die Möglichkeit, aus der Hektik des Alltags auszubrechen und endlich Zeit mit der Familie zu verbringen. Ganz gleich, ob Urlaub mit Baby, Kleinkindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen – Pierre et Vacances bietet abwechslungsreiche Aktivitäten für Jung und Alt. Die Premium-Resorts von Pierre et Vacances sind für die ganze Familie geeignet. Zum Entspannen laden nach aufregenden Tagen die  komfortablen Apartments, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser ein.

Beispiel:

Die Premium Residenz Les Rives de Cannes Mandelieu an der Côte d’Azur liegt nur 800 Meter vom Strand entfernt auf einer Halbinsel. Dank eines privaten Stegs, der ein direktes Anlegen mit dem Boot ermöglicht, ist die Unterkunft nicht nur über die Straße, sondern auch über das Wasser erreichbar. Die kleinen Gebäude mit bunten Fensterläden im Mittelmeerstil befinden sich in einem fünf Hektar großen Park.
Eine Familie mit zwei Kindern zahlt bei einem Aufenthalt im Standard Zwei-Zimmer-Apartment vom 7. bis zum 14. August 2017 statt 2.016 Euro nur 1.583 Euro.

 

Weitere Last-Minute-Angebote unter: https://www.pierreetvacances.com/de-de1

 

Keine Gewähr für Schreib- oder Übermittlungsfehler. Kontingente begrenzt, es ist möglich, dass einzelne Reiseziele bereits ausgebucht sind. Für das Angebot ist pierre & vacances verantwortlich.

Quelle: GCE / pierre & vacances


1 = Sponsored Link

Pierre et Vacances setzt internationales Wachstum fort und unterzeichnet ersten Managementvertrag in Kroatien

Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Pierre et Vacances, der europäische Marktführer im Bereich Nahtourismus, setzt seinen Expansionskurs fort. Nach der Einführung von 19 neuen Unterkünften in Griechenland, Montenegro und Madeira, eröffnete nun mit Crvena Luka Hotel & Resort**** erstmals eine von Pierre et Vacances verwaltete Premium Residenz in Kroatien, die sowohl für Freizeit- als auch Geschäftsreisende geeignet ist.

1964 von dem lokalen Unternehmen Turisthotel als 2-Sterne Residenz erbaut, wurde Crvena Luka Hotel & Resort**** 2006 mit einer Investition von mehreren Millionen Euro von den derzeitigen italienischen Besitzern renoviert und zu einer 4-Sterne Anlage ausgebaut. Nun übernimmt Pierre et Vacances mit einem Management-Vertrag die Verwaltung der Premium Residenz und baut somit sein Portfolio im High-End-Bereich aus.

„Durch diese Form der Verwaltung möchten wir die Marke Pierre & Vacances im Ausland durch die Aktivierung von High-End-Produkten über unser Premium-Label weiter steigern“, so Pascale Roque, Geschäftsführer Pierre & Vacances Tourisme.

Pier Paolo Prodi, CEO der Anlage, sieht der Zusammenarbeit begeistert entgegen: „Aufgrund der großen strategischen und konzeptionellen Bedeutung sowie der vielfältigen Möglichkeiten der Weiterentwicklung, die uns damit zur Verfügung stehen, haben wir uns entschlossen, mit Pierre & Vacances, einem der Marktführer Europas in der Verwaltung von Ferienresidenzen, zusammenzuarbeiten. Diese Kooperation wird nicht nur mehr Gäste in die Region und nachKroatien holen, sondern auch Standard-Betriebsprozesse zur Verbesserung der Servicequalität optimieren. Das Management und die Marke Pierre et Vacances werden definitiv den Wert von Crvena Luka erhöhen.“

Crvena Luka Hotel & Resort**** – Entspannung pur in idyllischer Umgebung

Das Premium Residenz Crvena Luka Hotel & Resort befindet sich in Biograd na Moru, einem kleinen Badeort an der kroatischen Adriaküste, der im 11. Jahrhundert Sitz der kroatischen Könige und Bischöfe war. Umgeben vom Nationalpark Kornaten, dem Nationalpark Paklenica, den Krka-Wasserfällen sowie den benachbarten historischen Städten Zadar, Šibenik und Split, ist Crvena Luka ein idealer Ausgangspunkt, um die Region Dalmatien zu erkunden.

Gelegen inmitten eines idyllischen Pinienwaldes, besticht die Residenz mit dem Zugang zu einer privaten Bucht am Rande eines feinen Sandstrands, der mit der „White Flag International“ ausgezeichnet wurde. Diese Ehrung ist das einzige ökologische Symbol weltweit, welches ein sauberes Meer, Strände und Meeresboden sowie Binnengewässer garantiert. „White Flag International“ wurde von der Fürst Albert II. von Monaco-Stiftung und der Global UnderWater Awareness Association ins Leben gerufen.

Auf dem 67.000 Quadratmeter großen Gelände der Premium Residenz Crvena Luka Hotel & Resort befinden sich 166 Apartments mit direktem Zugang zum Strand sowie 20 Villen, die weniger als zehn Meter vom Meer entfernt sind. Die modern gestalteten Unterkünfte, der Infinity-Pool mit Panoramablick auf die Bucht, der Wellness-Bereich sowie die vielfältigen Freizeitanlagen inklusive Tennisplätzen bieten den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt an der kroatischen Adria. Zudem laden eine Vielzahl an Restaurants ein, kulinarische Köstlichkeiten und landestypische Speisen zu genießen.

Darüber hinaus verfügt Crvena Luka über ein Kongresszentrum mit fünf modernen Konferenzräumen, die Veranstaltungen für bis zu 250 Gäste ermöglichen. Pierre et Vacances liefert nicht nur ein engagiertes und fokussiertes Team, um erfolgreiche und professionelle Events zu realisieren, sondern bietet zudem Unterkünfte in Destinationen, die die perfekte Balance zwischen Geschäft und Freizeit finden.

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Pierre & Vacances erweitert sein Portfolio um 19 neue Residenzen in Griechenland, Montenegro und auf Madeira

Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Die Tourismusmarke Pierre & Vacances setzt seine internationale Expansion fort und erweitert sein Angebot um 19 neue Residenzen in den drei sonnigen Destinationen Griechenland, Montenegro und Madeira. Damit besitzt Pierre & Vacances derzeit insgesamt mehr als 130 Anlagen außerhalb von Frankreich.

Smaragdgrünes Wasser, vulkanische Felsformationen und jahrhundertealte Geschichte erwarten Urlauber in Griechenland. Die Wiege der westlichen Welt beeindruckt mit imposanten historischen Gebäuden und Einrichtungen – 17 Stätten gehören zum UNESCO Welterbe. Für Landschaftsliebhaber bilden die zehn neuen Pierre & Vacances Residenzen auf Kreta den perfekten Ausgangspunkt für ausgiebige Wandertouren in der ursprünglichen und wilden Natur der Insel. Danach lädt jede Anlage zum Entspannen an den großzügigen, privaten Pools ein. Und wie immer in Kreta, ist das Meer nie weit entfernt und schnell zu erreichen, um mit puderweichem Sand zwischen den Zehen in der Sonne zu baden.

Ein Aufenthalt in der Pierre & Vacances Premium Residenz Porto Montenegro ermöglicht Gästen das als „kleines Saint-Tropez“ bekannte Städtchen Tivat mit seinen romantischen Gassen und der schicken Hafenpromenade zu erkunden. Lebendiges Nachtleben und feine Sandstrände zum Entspannen runden den Urlaub in Montenegro ab. Die Pierre et Vacances Dukley Gardens  Premium Residenz in Budva bildet hingegen die ausgezeichnete Basis, um die Adriaküste zu erkunden. Kürzlich erbaut, liegt die Unterkunft direkt am Meer und zeichnet sich durch modernes Design aus.

Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt, bietet die portugiesische Blumeninsel Madeira seinen Besuchern raue Schönheit und viel Natur. Prächtige Pflanzen blühen zu allen Jahreszeiten, mit ihren Farben und Düften sind sie den schönsten botanischen Gärten würdig. Madeira ist ebenso ein beliebtes Ziel für Wanderer. Die Wege entlang der Berghänge bieten eine großartige Aussicht auf die Küste und den glitzernden Ozean. Auf der Insel entstanden gemeinsam mit Partnern nun sieben neue Pierre & Vacances Residenzen. In Funchal, der pulsierenden Hauptstadt im sonnigen Süden der Insel, befinden sich vier Residenzen: die Premium Residenz Palheiro Village, die Residenz Pestana Village et Miramar, die Residenz Porto Bay Eden Mar et The Residence sowie die Residenz FourViews Monumental. Die malerische Stadt, gelegen an den Hängen spektakulärer Berge und inmitten von Bananenplantagen und Blumengärten, ist bekannt für zahlreiche erstklassige Restaurants. Weiter östlich, im schicken Küstenort Canico, finden sich zwei weitere neue Pierre & Vacances Residenzen: Quinta Splendida und Four Views Oasis. Mit Savoy Saccharum befindet sich eine weitere Premium Residenz in Calheta, im Südwesten der Insel. Gäste können hier in ruhiger Atmosphäre den Blick auf das Meer genießen und eine große Auswahl an Aktivitäten erleben.

Weiter Informationen unter: https://www.pierreetvacances.com/de-de

Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Werbung

Produkte von Amazon.de

    Produkte von Amazon.de

      Produkte von Amazon.de

        Mit Pierre et Vacances in den Osterferien verreisen und die Vorteile der Last-Minute-Angebote nutzen

        Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

        Bild © Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

        Die Blumen blühen, die Tage werden länger, die Temperaturen steigen – höchste Zeit, ein paar Tage mit der Familie oder Freunden zu verbringen. Pierre et Vacances bietet die idealen Unterkünfte in den schönsten Regionen Europas für eine Auszeit in den Osterferien – Gäste profitieren dabei vom Last-Minute-Special mit bis zu 30 Prozent Rabatt.

        An der Côte d’Azur lockt das autofreie Resort Cap Esterel im Herzen eines 210 Hektar großen Naturschutzgebietes mit prachtvollen Gärten an der Bucht von Agay. Die Apartments verteilen sich auf drei Viertel und sind in kleinen Gebäuden im mediterranen Stil untergebracht. Je nach Standort bieten sie entweder einen Blick auf das Meer, auf den Golfplatz, auf die Pools oder auf das Bergmassiv Esterel. Gäste wählen zwischen den drei Komfortniveaus Standard, Economy und Superior und sparen mit dem Last-Minute-Angebot bis zu 24 Prozent.

        Im Herzen eines südländischen Gartens mit Blick auf die Bucht von Cannes liegt die Pierre et Vacances Residenz Villa Francia. Die in dezenten Farben gehaltene Ferienanlage bietet ökologisch konzipierte Apartments in nächster Nähe zur Strandpromenade La Croisette – ideal zum Promi-Spotting, etwa zum Internationalen Filmfestival von Cannes im Mai. Gäste sparen bei einer Buchung für einen Aufenthalt in den Osterferien fünf Prozent auf die Standard-Rate.

        Nur zwei Kilometer vom Atlantik entfernt fügt sich das autofreie und nachhaltige Resort Belle Dune in eine unberührte Naturlandschaft aus Seen, Dünen und Kiefernwäldern ein und grenzt an einen erstklassigen 18-Loch-Golfplatz. Die Apartments und Ferienhäuser im Stil der Picardie sind auf sechs verschiedene Viertel verteilt. Gäste sparen bei der Buchung eines Aufenthalts in den Osterferien bis zu 23 Prozent.

        Quelle: Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

        Werbung

        Produkte von Amazon.de

          « Ältere Beiträge

          © 2021 Summertime Parcs

          Theme von Anders NorénHoch ↑