Das Zuhause unterwegs.

Kategorie: Hotelresort (Seite 1 von 5)

Erfolgreiche Preisverleihung von „Die 101 Besten Hotels Deutschlands“ im Europa-Park

Im Rahmen der „101 Soirée der Besten“ zeichnete „Die 101 Besten“ am 27. November die Top Hotels in Deutschland aus. Die Preisverleihung fand zum ersten Mal in der festlichen Kulisse des Europa-Park Teatro und des Ballsaal Berlin in Deutschlands größtem Freizeitpark statt. Dabei wurden die Hotels und Persönlichkeiten geehrt, die die deutsche Hotellerie maßgeblich prägen. Das Hotel-Ranking gilt als das relevanteste der Bundesrepublik.

Nach der Begrüßung durch Europa-Park Inhaber Roland Mack und dem Initiator von „Die 101 besten Hotels Deutschlands“ Carsten Rath durften die Gäste einen festlichen Abend erleben. Umrahmt wurde er von einem abwechslungsreichen Showprogramm mit hochkarätigen Künstlern des Europa-Park. Das „Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg“ konnte sich den ersten Platz im Gesamtranking der Top 25 sichern. Am Nachmittag des Preisverleihungstages kamen bereits Meinungsträger und führende Branchenkenner, wie unter anderem Thomas Mack, zusammen, um über Herausforderungen und zukunftweisende Entwicklungen zu sprechen.

Roland und Thomas Mack mit den Preisträgern des Abends. Bild: Europa-Park

Die Hoteliers zeigten sich zudem begeistert vom Europa-Park und von Eatrenalin. Ingo C. Peters, Geschäftsführender Direktor „Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg“: „Ich bin komplett geflasht von der Qualität und der Größe des Europa-Park Erlebnis-Resort. Ich bin zum ersten Mal hier und freue mich, wenn ich bald mit meiner Familie wiederkommen kann. Mein Sohn wird begeistert sein. Für mich als Direktor wird die Idee von einer weihnachtlichen Stimmung hier übertroffen. Auch Eatrenalin ist für mich mehr als Weltklasse. Ich bewundere die Innovation und den Mut, eine solche Investition zu tätigen und glaube an einen weltweiten Erfolg. Ich bin davon überzeugt, dass man Eatrenalin schon bald in den Metropolen dieser Welt entdecken kann.“

Dieter Müller-Elmau, Inhaber des „Schloss Elmau“, das als bestes Hotel im Bereich „Beste Hideaways“ sowie mit Platz zwei im Gesamtranking ausgezeichnet wurde, schätzt den Europa-Park ebenfalls sehr und schickt seine Mitarbeiter, wenn er sie auszeichnen möchte, in Deutschlands größten Freizeitpark: „Ich bin ein großer Bewunderer der Unternehmerfamilie Mack und habe persönlich schon vor 15 Jahren Roland Mack als Entrepreneur des Jahres vorgeschlagen.“

Dr. Christian Harisch, Inhaber des „Lanserhof“ und Gewinner des „Lifetime Achievement Award of Excellence“ war schon zwei Mal in Rust zu Besuch: „Man spürt im Park die Familie, die sich selber einbringt mit Herzlichkeit und Persönlichkeit. Ich bin Fan der Range der Gastronomie, die sinnbildlich von zwei Tonnen Pommes bis zwei Sterne Michelin geht. Eatrenalin ist für mich ein Jahrhundert-Produkt, einzigartig, eine unglaubliche Innovation.“

Der Europa-Park ist bereits seit vielen Jahren weit über die regionalen Grenzen hinaus als erstklassige Eventlocation bekannt. Von kleinen Feiern bis hin zu großen Galas finden jährlich über 1.300 Veranstaltungen in faszinierendem Ambiente statt. Dabei stehen über 30 verschiedene Räumlichkeiten von 26 bis hin zu 3.000 Quadratmetern im Europa-Park Erlebnis-Resort zur Verfügung. Die zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten in den sechs parkeigenen 4-Sterne (Superior) Hotels sind die optimale Ergänzung zu einer Veranstaltung, einem erlebnisreichen Tag in Deutschlands größtem Freizeitpark oder der Wasser-Erlebniswelt Rulantica und garantieren einen unvergesslichen Kurzurlaub im südbadischen Rust. Die sechs Erlebnishotels sind Deutschlands größtes zusammenhängendes Hotel-Resort und bieten 5.800 Betten. Das Camp Resort circa 2.000 weitere Übernachtungsmöglichkeiten. Seit dem Sommer können die Besucher im Hotel „Krønasår“ zudem in elf weiteren Suiten, den „Krønasår Boutique Suites“, vom Alltagsstress abschalten und unvergessliche Stunden in luxuriösen Zimmern genießen. Für Kulinarikbegeisterte, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Fine Dining Experience sind, gibt es zudem ein neues Highlight: Das einzigartige Gastronomie-Event-Konzept „Eatrenalin“ neben dem 4-Sterne Superior Hotel Krønasår.

Europa-Park Hotel-Resort erhält wichtige Wellness-Auszeichnung

Die „Wellness Stars Deutschland“ haben das Europa-Park Hotel-Resort, als einziges Resort im Land, mit ihrem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL überreichte die Nachzertifizierungsurkunde, die das Hotel-Resort erneut mit höchstmöglichen fünf Sternen würdigt. Das Siegel steht für Verlässlichkeit im großen Angebotsspektrum im Wellness-Bereich und für qualitativ hochwertige Angebote.

Mit rund 80 zertifizierten Einrichtungen sind die „Wellness Stars“ deutschlandweit die größte Zertifizierungsmarke im Wellnessbereich. Die Betriebe unterziehen sich freiwillig alle drei Jahre einer Nachzertifizierung. Dabei werden sie durch die geschulten Prüfer der „Wellness Stars Deutschland“ vor Ort persönlich besucht und der Wellness Bereich anhand von 400 bis 550 Kriterien geprüft.

Im Ruhebereich des Hotels „Santa Isabel“ können die Besucher die Alltagssorgen vergessen. Bild: Europa-Park

Das Europa-Park Erlebnis-Resort konnte dabei mit seinen vielfältigen Wellnessbehandlungen in den Hotels besonders überzeugen. Die Wellness und Spa-Bereiche sowie die gemütlichen Poollandschaften entführen die Gäste in eine ganz eigene Welt der Entspannung und garantieren Besinnung und Ruhe. Die liebevoll thematisierten Bereiche verwöhnen Übernachtungsgäste sowie Tagesbesucher auf höchstem Niveau und lassen sie die Alltagssorgen vergessen.

Hotelgruppe Althoff im Europa-Park Erlebnis-Resort

Die Hoteliersfamilie Althoff und die Unternehmerfamilie Mack trafen sich im Europa-Park zu einem Gedankenaustausch. Anlass war die Führungskräftetagung der Kölner Hotelgruppe Althoff im Europa-Park Erlebnis-Resort. Mit 18 Hotels in vier Ländern und 3.000 Zimmern zählt die Althoffgruppe zu den wichtigen inhabergeführten Hotelunternehmen in Europa. Firmengründer Thomas H. Althoff zeigte sich im Gespräch mit Roland und Jürgen Mack begeistert von der Thematisierung und der Emotion der Europa-Park Hotels, dem hohen Servicestandard und der erstklassigen Qualität in den unterschiedlichen Restaurants des Europa-Park Erlebnis-Resort.

Beeindruckt waren Althoff und der geschäftsführenden Gesellschafter Frank Marrenbach, der die Gruppe seit 2020 führt, auch von der Wasser-Erlebniswelt Rulantica, die mit mehr als 200 Millionen Euro die größte Investition des Familienunternehmens Mack ist.

Logo (c) EUROPA-PARK

Neue Bronzeskulptur „Ballerina“ vor dem Hotel „Krønasår“

Eine großformatige Skulptur des niederländischen Künstlers Wim Steins prägt jetzt den See vor dem Erlebnishotel „Krønasår“. Die fast 200 Kilogramm schwere und 2,30 Meter hohe Bronzeskulptur trägt den Titel „Ballerina“ und wirkt spielerisch leicht. Wasser tritt wie ein Rock aus der Skulptur, die auf einem polierten eiförmigen Sockel steht. Ein Symbol für das neue Leben und die Wasserwelt Rulantica.

Die neue Skulptur „Ballerina“ des Künstlers Wim Steins. Bild: Europa-Park Resort

Bereits im Jahr 2002 zeigte Wim Steins im Historischen Schlossgarten von Deutschlands größtem Freizeitpark knapp 20 teils große Bronzeskulpturen, ein Kunst-Highlight im Zeichen der Mythologie Europas. Wim  Steins beschäftigt sich in seinen plastischen Werken oft auch mit dem Symbol des Stieres: der Stier als Topos für männliche Kraft und Gewalt. Steins formt ihn dynamisch, meist im Sprung in kleinen Bronzeskulpturen oder in zentnerschweren, großen Plastiken. Sein zweites Thema ist der menschliche Torso, der mit Last und Balance zu kämpfen hat.

Steins, 1953 geboren, begann seine Karriere als Edelschmied und widmet sich seit 1978 ausschließlich der Bildhauerei. Seit der Ausstellung im Europa-Park blieb der Kontakt zu dem Bildhauer. „Ich laufe am liebsten durch den Park und genieße es, wie die Besucher sich amüsieren. Das Ambiente inspiriert mich immer wieder, etwas Neues zu machen und anders zu denken“, erzählt der Künstler.

Inzwischen stehen sieben Arbeiten von Steins im Europa-Park Erlebnis-Resort, bestehend aus Europa-Park, Rulantica und Hotels. Darunter auch die Statue von Franz Mack, dem Gründer des Europa-Park, der im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Die größte Arbeit des Künstlers ist der Brunnen vor dem im Neuengland-Stil gestalteten Hotel „Bell Rock“.  Hier hat er eine Familie bei der Ankunft in Amerika, die hoffnungsvoll in die Ferne blickt, verewigt.

Europa-Park-Inhaber Roland Mack: „Ich schätze Wim Steins mit seinen Arbeiten sehr. Ich beobachte immer wieder, wie inspirierend seine Skulpturen auf unsere Besucher jeden Alters wirken. Seine Arbeiten sind eine große Bereicherung für den Europa-Park.“

STP #33: Steigenberger Golf Resort El Gouna

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Es ist unglaublich: Das Phantastische Spiel ist immer noch nicht fertig. Nachdem die Kumpels von Melville Gannett mit dem Erzählen dran waren, fällt die Wahl nun auf ihn. Seine Aufgabe geht darum, von einem Ort zu erzählen, der ihn überrascht hat. Auch er berichtet von einer Reise, von der er bislang noch nicht erzählt hatte, einer Reise nach Ägypten…

Summertime Parcs im Internet:

► Twitter: https://twitter.com/summertimeparcs
► Facebook: https://www.facebook.com/SummertimeParcs
► Instagram: https://www.instagram.com/summertimeparcs/

Summertime Parcs ist Teil des Phantastischen Projekts:
► Webseite: https://phan.pro
► Telegramm-Kanal: https://t.me/phan_pro

PHAN.PRO bei Patreon:
Nachdem YouTube die Monetarisierung gestrichen hat, ist das hier eine Möglichkeit für Fans, das Projekt zu unterstützen:
https://www.patreon.com/rethovomsee

Summertime Parcs #21: Krønasår – Das Museumshotel | EUROPA-PARK Hotelresort

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Europa-Park Hotelresort hat sein sechstes Hotel eröffnet: Krønasår – Das Museumshotel. Es handelt sich dabei um den ersten Meilenstein zur Eröffnung der Wasserwelt Rulantica. Grund genug, sich dieses Hotel einmal genauer anzuschauen.

Summertime Parcs im Internet:

► Twitter: https://twitter.com/summertimeparcs
► Facebook: https://www.facebook.com/SummertimeParcs

PHAN.PRO bei Patreon:
Nachdem YouTube die Monetarisierung gestrichen hat, ist das hier eine Möglichkeit für Fans, das Projekt zu unterstützen:
https://www.patreon.com/phanpro

Summertime Parcs #18: Hotel Catalonia Riviera Maya | Eine spezialgelagerte Sonderrezension

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Der Auftakt für die Staffel 2018 von Summertime Parcs bringt – ganz wie im Fernsehen – eine Wiederholung: Nachdem die Rezension vom Hotel Catalonia Riviera Maya in der Handlung der Folge 17 etwas untergegangen ist, folgt hier der Block, in dem es rein nur um diese Hotelanlage geht.

Und dann passiert es…

PHAN.PRO bei Patreon:
Nachdem YouTube die Monetarisierung gestrichen hat, ist das hier eine Möglichkeit für Fans, das Projekt zu unterstützen:
https://www.patreon.com/phanpro

Summertime Parcs im Internet:
Webseite: http://www.summertimeparcs.de
Twitter: https://twitter.com/summertimeparcs
Facebook: https://www.facebook.com/SummertimeParcs

 

Fuerteventura, Mauritius oder die französischen Antillen: Mit Pierre et Vacances dem Winter entfliehen

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

© Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs

Der Sommer ist zu Ende und ohnehin war er dieses Jahr gefühlt viel zu kurz. Für Reisende, die sich nach Wärme sehnen, sind die Anlagen von Pierre et Vacances die richtige Adresse. Mit Fuerteventura, den französischen Antillen und Mauritius hat Pierre et Vacances drei Sehnsuchtsziele für den Herbst und Winter im Programm, um sich für die kalte Jahreszeit zu wappnen und Sonne zu tanken. Mit großzügig ausgestatteten Ferienwohnungen und -häusern sind die Unterkünfte ideal für Familien geeignet.

Resort Fuerteventura Origo Mare

Vulkanlandschaften, goldene Sandstrände und “ewiger Frühling”: Auf der zweitgrößten Kanareninsel Fuerteventura befindet sich das Resort Origo Mare in der Nähe der Strände Cotillo und Corralejo. In fünf als Oasen bezeichnete Viertel innerhalb der Urlaubsresidenz, die alle über einen Pool verfügen, wohnen Gäste in Studios oder Villa Suiten der Kategorien Standard und Superior. Ein besonderes Highlight stellt der 5.000 Quadratmeter große Wasserpark “Crater Park” inklusive Wellenbecken, Pool mit Kletterwand und mehreren Rutschen dar.

Resort Sainte-Anne, Guadeloupe

Das Resort Sainte-Anne auf der Landzunge Pointe du Helleux befindet sich in unmittelbarer Nähe zweier weißer palmengesäumter Sandstrände. Im Zentrum des Resorts im kreolischen Baustil befindet sich eine neue Badelandschaft. Der Wassersportbereich bietet Aktivitäten wie Jetski, Kajak und Flyboard sowie Surf-, Kitesurf- und Stand-up-Paddling-Kurse.

 

Premium Residenz Marguery Exclusive Villas – Rivière Noire, Mauritius

Die Urlaubsresidenz Marguery Exclusive Villas liegt abseits des Massentourismus in Rivière Noire. Die ruhige Gegend ist geprägt vom Leben in den kleinen Küstenorten im Westen von Mauritius.

Die Premium Residenz umfasst 20 zweistöckige Ferienvillen, die allesamt über einen eigenen Pool und die für Mauritius typische kreolische Veranda als Sonnenschutz verfügen. Der Strand Plage de la Preneuse, der einen unverstellten Blick auf den Berg Le Morne Brabant bietet, ist nur fünf Gehminuten entfernt.

Quelle: pierre et vacances

 

Galaxy Erding – Speed Racer Yellow Slide Onride

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Onride-Video der Speed Racer Duell-Rutsche aus Edelstahl im Galaxy Erding. Das Onride-Video zeigt die gelbe Bahn. Das Galaxy Erding gehört zur Therme Erding und ist Europas größtes Indoor Rutschenparadies. Die Therme Erding ist Europas größte Thermen- und Saunalandschaft.

 

Galaxy Erding – Speed Racer Red Slide Onride

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Onride-Video der Speed Racer Duell-Rutsche aus Edelstahl im Galaxy Erding. Das Onride-Video zeigt die rote Bahn. Das Galaxy Erding gehört zur Therme Erding und ist Europas größtes Indoor Rutschenparadies. Die Therme Erding ist Europas größte Thermen- und Saunalandschaft.

 

« Ältere Beiträge

© 2023 Summertime Parcs

Theme von Anders NorénHoch ↑