Das Zuhause unterwegs.

Kategorie: Länder (Seite 1 von 25)

Landal GreenParks eröffnet zwei neue Feriendomizile

Ab in die Natur: Das ist der klare Urlaubstrend 2021. So sind Campingplätze sowie Ferienhäuser und -wohnungen von Urlaubsgästen besonders gefragt. Mit Landal Gooise Heide eröffnet Landal GreenParks nun den fünften Campingplatz in den Niederlanden. Dieser liegt in der schönen Heidelandschaft zwischen Huizen und Blaricum, nur eine halbe Stunde von Amsterdam entfernt. In der ersten Phase werden 45 komfortabel ausgestattete Safarizelte aufgestellt. Ab dem 1. Juli 2021 können Aufenthalte in diesen Safarizelten gebucht werden. Zeitgleich expandiert Landal GreenParks mit einem einzigartigen neuen Urlaubsziel am Wasser: Landal Marina Resort Well in Nordlimburg, nahe der deutschen Grenze. Am Leukermeer, einem rund 80 Hektar großen Erholungssee, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen, entstehen 148 luxuriöse Ferienhäuser und 34 Ferienwohnungen.

Der Frühling 2021 ließ auf sich warten, aber so langsam steigen die Temperaturen und somit startet auch endlich die Campingsaison durch. Unter freiem Himmel inmitten der Natur urlauben? Nicht erst seit der Pandemie ist Camping für immer mehr Deutsche die ideale Urlausform. Wo sonst kann man der Natur so nahe sein und Social Distancing umsetzen? Ohne weite Anreise erreichen Camper aus Deutschland die Landal Ferienparks Sonnenberg, Warsberg und Wirfttal in Rheinland-Pfalz. In der niederländischen Provinz Gelderland freuen sich die Ferienparks Coldenhove und Rabbit Hill auf die Besucher. Direkt an der Nordseeküste gelegen sind die Campingplätze Sluftervallei und Esonstad.

Campen in luxuriösen Safarizelten in Landal Gooise Heide. Bild: Landal GreenParks

Outdoor-Living in Landal Gooise Heide
Auf dem neuen Campingplatz Landal Gooise Heide stehen Safarizelte für 4, 5 oder 6 Personen zur Verfügung, die bis Mitte Oktober gebucht werden können. Für April 2022 sind weitere 70 Luxuszelte geplant. Aktuell wird der erste Teil des wunderschön gelegenen, 7,7 Hektar großen Geländes einschließlich des Rezeptionsgebäudes betriebsbereit gemacht. Der Ferienpark ist autofrei und unter mehreren Zeltüberdachungen finden verschiedene Aktivitäten statt, zudem gibt es einen Spielplatz für Kinder. Mit einer natürlichen, waldreichen Umgebung ist Landal Gooise Heide ein toller Ort für Familien mit Kindern.

Inspirierende Landschaft
Landal Gooise Heide liegt am Woensbergweg in Huizen, eingeschlossen zwischen dem Naturschutzgebiet Huizer Eng und dem Warandepark. Diese Gegend ist bekannt für ihre reetgedeckten Bauernhäuser, die leicht hügeligen Heidelandschaften und die hier lebenden Schafherden. Die Umgebung von Laren und Blaricum inspirierte Künstler wie Mauve und Mondriaan. Ganz in der Nähe liegt das Goois Natuurreservaat mit beliebten Ausflugszielen wie dem Schafstall De Schaapskooi Blaricummerheide und dem Naturspielplatz Speelbos ‚t Laer. Das Gebiet verfügt zudem über ein bestens gepflegtes Netz von Fuß- und Radwegen.

Urlaub zwischen Wasser und Nationalpark: Landal Marina Resort Well
Landal Marina Resort Well bietet viel Platz und Ruhe. Das Resort liegt direkt am Wasser und einige der Ferienhäuser haben einen eigenen Bootssteg. Ideal für alle Wassersportler, da das Leukermeer direkt mit der Maas verbunden ist. Das Resort hat mehrere Strände rund um den See. Es zeichnet sich durch seine einzigartige Lage am Wasser sowie durch die hochwertige und zeitlose Architektur der Ferienhäuser und -wohnungen aus. Ferienunterkünfte bei Landal sind zudem die ideale Art des Urlaubs in der aktuellen Zeit. Sie bieten Flexibilität und Freiraum in der eigenen Unterkunft, aber auch umfangreiche Serviceangebote im Ferienpark, je nach Gusto der Gäste.

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern
Die komfortablen Ferienhäuser, die sich für 4 bis 20 Personen eignen, sind fast alle frei stehend und auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele haben eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen eigenen Bootssteg. Es werden eine Reihe altersgerechter Ferienhäuser gebaut und verschiedene Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung.

Ferienwohnungen direkt am Wasser
Die exklusiven 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen direkt am Hafen und am Strand im Landal Marina Resort Well verfügen über eigene Parkmöglichkeiten und teilweise über eine eigene Sauna. Dank der Lage auf einer Landzunge bietet die private Terrasse einen herrlichen Panoramablick auf das Leukermeer. An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage inmitten der Natur
Das Landal Marina Resort Well befindet sich in Well, einem malerischen Maasdorf in der Gemeinde Bergen. Diese grüne Gemeinde befindet sich in der Spitze von Limburg, nahe der deutschen Grenze. Das Resort liegt in einem der schönsten Naturgebiete Limburgs, dem Nationalpark De Maasduinen: ein einzigartiges Gebiet am Rande Nordlimburgs mit Wäldern, Heideflächen, Wanderdünen und Mooren. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele malerische Dörfer wie Arcen mit seinen Schlossgärten und der Hertog-Jan-Brauerei, der Wallfahrtsort Kevelaer und zahlreiche Naturgebiete wie der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Die ideale Gegend für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Fahrradtouren, spektakuläre Mountainbike- und ausgedehnte Reitrouten.

Wassersport und Yachthafen
Wer die Limburger Gewässer erkunden möchte, findet im resorteigenen Yachthafen den perfekten Ausgangspunkt für kurze oder lange Ausflüge auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus besteht eine direkte Verbindung zur Maas. Andere Wasseraktivitäten wie Segeln, SUP, Surfen, Kanu- und Tretbootfahren sind ebenfalls möglich. Der Ferienpark verfügt über einen Aquapark, eine Wakeboardschule und vermietet Motorboote.

Die nahegelegenen Städte Venlo, Nimwegen und Düsseldorf eignen sich perfekt für einen Shoppingtag und Golfbegeisterte kommen auf dem Golfplatz von Landgoed Bleijenbeek in Afferden und dem Golf- und Countryclub Geijsteren auf ihre Kosten.

Landal GreenParks expandiert mit einzigartigem Urlaubsziel in Nordlimburg: das neue Marina Resort Well

Landal GreenParks expandiert mit einem einzigartigen neuen Urlaubsziel am Wasser: Landal Marina Resort Well in Nordlimburg. Am Leukermeer, einem rund 80 Hektar großen Erholungssee, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen, entstehen 148 luxuriöse Ferienhäuser und 34 Ferienwohnungen. Das neue Resort wird von der Familie Van Wiefferen entwickelt, die bereits seit 36 Jahren den benachbarten Fünf-Sterne-Ferienpark Leukermeer betreibt. Die zukünftigen Gäste des Resorts werden die bestehenden Einrichtungen wie Innen- und Außenpools, Strandbäder, einen Supermarkt, Fitnessclub, Beachclub, Yachthafen, Aquapark und andere Wasseraktivitäten nutzen können. Landal GreenParks wird gemeinsam mit Vakantie & Resort Leukermeer die Vermietung des neuen Resorts übernehmen. Inzwischen hat der Bau der Phase 1 begonnen, in die verschiedenen luxuriösen Unterkünfte für 2 bis 20 Personen realisiert werden.

Am Leukermeer, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen: Landal Marina Resort Well. Bild: Landal GreenParks GmbH

Landal Marina Resort Well bietet viel Platz und Ruhe. Das Resort liegt direkt am Wasser und einige der Ferienhäuser haben einen eigenen Bootssteg. Ideal für alle Wassersportler, da das Leukermeer direkt mit der Maas verbunden ist. Das Resort hat mehrere Strände rundum den See. Es zeichnet sich nicht nur durch seine einzigartige Lage am Wasser aus, sondern auch durch die hochwertige und zeitlose Architektur der Ferienhäuser und -wohnungen. Sportlich, Luxus, Wasser und Natur – so lässt sich dieses neue Resort am besten beschreiben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses exklusive Resort in unser Portfolio aufnehmen können. Die Lage, die Qualität der Ferienhäuser und -wohnungen und die umfangreichen Einrichtungen des Parks entsprechen voll und ganz unserem Streben nach hochwertigen Ferienanlagen an besonderen Orten. Wir haben großes Vertrauen in die Familie Van Wiefferen, die das Resort entwickelt und sich für Landal als Vermietpartner entschieden hat“, sagt Dirk Anbeek, Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Die Familie Van Wiefferen betreibt auch das benachbarte Fünf-Sterne-Ferienresort „Vakantie & Resort Leukermeer“ und entwickelt das neue Resort in enger Zusammenarbeit mit Vastbouw: „Wir sind stolz darauf, dass wir für die Vermietung des neuen Marina Resort Well mit einem renommierten Touristikunternehmen wie Landal GreenParks zusammenarbeiten können. Damit bieten wir den Eigentümern unserer Ferienhäuser und -wohnungen einen zuverlässigen Partner, der sie bei der Vermietung entlastet. Sie entscheiden sich somit für hohe Qualität, einen zuverlässigen Vermietpartner und eine optimale Belegung. So entwickelt sich die Rendite auch langfristig positiv.“

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern

Die hochwertigen Ferienhäuser, die sich für 4 bis 20 Personen eignen, sind fast alle frei stehend und auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele haben eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen eigenen Bootssteg. Es werden eine Reihe altersgerechter Ferienhäuser gebaut und verschiedene Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung.

Ferienwohnungen

Die exklusiven Ferienwohnungen direkt am Hafen und am Strand im Landal Marina Resort Well sind in drei Komplexe eingeteilt und verfügen über eigene Parkmöglichkeiten. Dank der Lage auf einer Landzunge bietet die private Terrasse einen herrlichen Panoramablick auf das Leukermeer. Verschiedene 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen stehen zur Verfügung, die teilweise eine eigene Sauna haben.

An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage inmitten der Natur

Das Landal Marina Resort Well befindet sich in Well, einem malerischen Maasdorf in der Gemeinde Bergen. Diese grüne Gemeinde befindet sich in der Spitze von Limburg, nahe der deutschen Grenze. Das Resort liegt in einem der schönsten Naturgebiete Limburgs, dem Nationalpark De Maasduinen: ein einzigartiges Gebiet am Rande Nordlimburgs mit Wäldern, Heideflächen, Wanderdünen und Mooren. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele malerische Dörfer wie Arcen mit seinen Schlossgärten und der Hertog-Jan-Brauerei, der Wallfahrtsort Kevelaer und zahlreiche Naturgebiete wie der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Die ideale Gegend für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Fahrradrouten, spektakuläre Mountainbike-Routen und ausgedehnte Reitrouten.

Wassersport und Yachthafen

Wer die Limburger Gewässer erkunden möchte, findet im resorteigenen Yachthafen den perfekten Ausgangspunkt für kurze oder lange Ausflüge auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus besteht eine direkte Verbindung zur Maas. Andere Wasseraktivitäten wie Segeln, SUP, Surfen, Kanu- und Tretbootfahren sind ebenfalls möglich. Der Park verfügt über einen Aquapark, eine Wakeboardschule und vermietet sogar Motorboote.

Die nahegelegenen Städte Venlo, Nimwegen und Düsseldorf eignen sich perfekt für einen Shoppingtag und Golfbegeisterte kommen auf dem Golfplatz von Landgoed Bleijenbeek in Afferden und dem Golf- und Countryclub Geijsteren auf ihre Kosten.

Landal Ferienparks in Rheinland-Pfalz öffnen wieder ab 21. Mai

Das Warten hat ein Ende. Endlich kann die Sehnsucht nach Urlaub gestillt werden: Am 21. Mai öffnen in Rheinland-Pfalz die fünf Ferienparks von Landal GreenParks wieder ihre Tore. Dank gut durchdachtem Hygienekonzept und flexiblen Storno- und Umbuchungsbedingungen wird die Auszeit in der Natur zum Genuss, ganz ohne Risiko. Die Corona-bedingte Pause hat Landal genutzt, um die Freizeit- und Outdoorangebote für Groß und Klein noch einmal zu überarbeiten und zu erweitern. Jetzt können sich Familien, Paare und Aktivurlauber nach langem Warten wieder auf einen erholsamen Urlaub in der Natur freuen.

Wandern an der Mosel – mit einem Landal GreenPark als Ausgangspunkt. Bild: Landal GreenParks

Entlang rebenbewachsener Hänge wandern, den herrlichen Ausblick auf das Moseltal genießen und durch charmante Städtchen schlendern. Das ist nun wieder möglich. Ab dem 12. Mai macht Rheinland-Pfalz schrittweise den Weg für Touristen frei. Vermietung von Ferienwohnungen und die Übernachtung in Wohnmobilen mit eigenen sanitären Anlagen sind dann wieder erlaubt. In dem vielfältigen Urlaubsgebiet, nahe des idyllischen Mosellaufs, befinden sich die Ferienunterkünfte Landal Sonnenberg*, Landal Mont Royal*, Landal Warsberg* und Landal Hochwald*. Landal Wirfttal* liegt am nördlichen Rand von Rheinland-Pfalz, im Luftkurort Stadtkyll in der Eifel. Die komfortabel ausgestatteten Unterkünfte sind idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Natur und eignen sich für eine Auszeit zu zweit genauso wie mit der Familie oder mit lang vermissten Freunden.

Ferienwohnungen und -häuser bei Landal sind zudem die ideale Art des Urlaubs in der aktuellen Zeit. Sie bieten Flexibilität und Freiraum in der eigenen Unterkunft, aber auch umfangreiche Serviceangebote im Ferienpark, je nach Gusto der Gäste.

Digitaler Spaß an der frischen Luft
Die attraktiven Freizeit- und Erholungsangebote für Kinder und Erwachsene im Ferienpark selbst reichen von Klettern über Adventure Golf bis hin zu einem Fahrradverleih. Ab an die frische Luft heißt es auch mit der Landal Adventure App. Mit dieser geht es auf digitale Erkundungstour durch die Ferienanlage. Mithilfe einer Landkarte in der App suchen die Kinder nach sogenannten Mystery Boxes, die in den Landal Ferienparks in der freien Natur versteckt wurden. Diese digitalen Boxen enthalten Rohmaterialien wie Holz und Stein, mit denen die Spieler ihr eigenes Baumhaus bauen können.

Urlaub mit Ausblick und Kultur
Rheinland-Pfalz bietet einen spannenden Mix für Aktivurlaub in der Natur genauso wie Liebhaber alter Kulturstätten: Wandern in sonnenverwöhnten Weinlandschaften, Fahrradfahren entlang des verwunschenen Mosel-Radwegs oder durch den artenreichen Nationalpark Hunsrück-Hochwald streifen. Am Ende der Ausflüge wartet für die Urlauber fast immer ein grandioser Ausblick auf malerische Flusstäler oder waldbedeckte Landschaften. Mehr Action gibt es mit dem Mountainbike durch die Wälder und auf dem Trailpark Erbeskopf, beim Outdoor-Klettern oder auf dem Segway. Und nach einem Tag in Bewegung warten dann die schönen Weinorte, alten Burgen und Ruinen darauf entdeckt zu werden.

Flexibel buchen
Weil in dieser Zeit gerade Vieles nicht sicher planbar ist, nimmt Landal GreenParks seinen Gästen eine Sorge ab und setzt auf risikofreies Buchen: Alle Buchungen für den Reisezeitraum 1. Juli bis 31. August 2021 in den Ferienparks in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Tschechien und Ungarn können bis 30 Tage vor Anreise kostenlos storniert werden im Falle von: Parkschließung, Grenzschließungen, Reisewarnungen oder Quarantänepflicht bei An- und/oder Rückreise in Kombination mit einer Reisewarnung. Über diesen Zeitraum hinaus ist mit Flexibel umbuchen Plus eine Umbuchung des Urlaubs bis einen Tag vor Anreise auf einen anderen Zeitraum oder ein anderes Reiseziel im Falle der oben genannten Beschränkungen möglich.

Anzeige

Hier können Sie ihren Urlaub in einem der Landal GreenParks in Rheinland-Pfalz direkt buchen:

Sicherheit geht vor
Um maximale Sicherheit zu gewähren, sind die Abläufe in den Ferienparks kontaktlos und unterliegen den Hygienemaßnahmen der jeweiligen Landesregierung. Die Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote der einzelnen Ferienparks wie Schwimmbäder, Restaurants oder Indoor-Attraktionen sind eingeschränkt und werden entsprechend der Landesverordnungen geöffnet. Am Pick Up-Point können verschiedene Spiel-, Sport- und Bastelpakete ausgeliehen werden. So wird der Spielspaß direkt in die Unterkunft zu den kleinen Gästen gebracht. Outdoor-Equipment wie Fahrräder oder Minigolfschläger können ebenfalls geliehen werden.

Ab 19. Mai begrüßt Landal GreenParks wieder Feriengäste in Österreich

Die Zeit der Stubenhockerei hat endlich ein Ende: Statt zu Hause arbeiten, immer nur Mensch-ärgere-dich-nicht und Video-Streaming in den eigenen vier Wänden, heißt es ab dem 19. Mai für Familien und Aktivurlauber wieder: Willkommen zurück in Österreichs naturnahen Ferienunterkünften in XXL. Willkommen bei Landal GreenParks. Die verbleibenden Tage bis zur Ankunft der lang vermissten Gäste nutzen die sieben Ferienparks in Kärnten, dem Salzburger Land und in Vorarlberg, um die letzten Vorbereitungen abzuschließen: Die komfortablen Ferienhäuser und Wohnungen, in denen bis zu zwölf Personen ihren Urlaub genießen können, wurden in der Corona-bedingten Pause teils aufwändig renoviert und die Freizeit- und Outdoorangebote für Groß und Klein noch einmal überarbeitet und erweitert sowie das umfangreiche, strenge Hygienekonzept zum Wohle der Urlauber und Mitarbeiter weiter optimiert.

Weil in dieser Zeit gerade Vieles nicht sicher planbar ist, nimmt Landal GreenParks seinen Gästen eine Sorge ab und setzt auf risikofreies Buchen: Buchungen seit dem 30. April 2021 für Ferienparks in Österreich können sogar bis ein Tag vor Anreise kostenlos storniert werden. Dieses gilt bei Parkschließung, Grenzschließungen, Reisewarnungen und Quarantänepflicht bei An- und/oder Rückreise in Kombination mit einer Reisewarnung. So beginnt ein entspannter Ferienhaus-Urlaub schon vor der Reise.

Landal Bad Kleinkirchheim – Bild: Landal GreenParks

Frühling und Sommer in Österreich: Willkommen im Outdoor- und Naturparadies
Endlich wieder Berge erklimmen. Endlich wieder Steinchen über den glasklaren See flitzen lassen. Endlich wieder mit dem Mountainbike auf Waldwegen radeln. Endlich wieder nach einer Wanderung Rast auf einer Bank machen und hinab ins Tal schauen. Die sieben Ferienparks von Landal GreenParks liegen in den wohl schönsten Regionen in Österreich, mitten in der Natur und sind idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Radausflüge oder Natur-Erlebnistouren zu Seen und Flüssen. Ob Auszeitwoche zu zweit, Wiedersehens-Get-together mit besten Freunden oder Familienurlaub – die komfortabel ausgestatteten Appartements, Ferienhäuser und Chalets von Landal GreenParks sind die ideale Unterkunft für Paare, Familien und Kleingruppen, die Flexibilität und Freiheit schätzen und garantieren erholsame Ferientage abseits von Trubel, Hektik und Sorgen.

Urlaub bei Landal GreenParks ist nicht erst in Pandemiezeiten sehr gefragt – vereint er doch viele Vorteile: In den komfortablen Ferienwohnungen und -häusern genießen die Gäste Unabhängigkeit und ihren eigenen Rhythmus, können aber auf Wunsch die attraktiven Freizeit- und Erholungsangebote der Ferienparks für Kinder und Erwachsene nutzen und verbringen ihre Auszeit mit Aktivitäten inmitten der Natur.

Anzeige

Hier können Sie ihren Urlaub in einem der Landal GreenParks in Österreich direkt buchen:

Digital und analog: Adventure App, Entdeckerbox und Bastelspaß
Dafür hat Landal GreenParks neue, spannende Angebote für Familien entwickelt. Mit der Landal Adventure App zum Beispiel geht es auf digitale Erkundungstour durch die Ferienanlage. Mithilfe einer Landkarte in der App suchen die Kinder nach sogenannten Mystery Boxes, die in den Landal Ferienparks in der freien Natur versteckt wurden. Diese digitalen Boxen enthalten Rohmaterialien wie Holz und Stein, mit denen die Spieler ihr eigenes Baumhaus bauen können. Mit der „Entdeckerbox“ hingegen wird gegraben, gebuddelt und gewühlt. So können Kinder die Natur hautnah erleben. Sollte das Wetter mal nicht mitmachen gibt es Bastel- und Spielboxen zum Ausleihen und Pakete zum Selbermachen für Schokolade oder Apfelmus.

Ein paar Ausflugstipps für den nächsten Natur-Erlebnisurlaub in Österreich

Mountainbike-Urlaub mit Ausblick
Nach dem Frühstück „schnappt“ man sich ein Mountainbike, das es im Landal Resort Maria Alm zu mieten gibt, und geht auf Entdeckertour. Mit der Hochkönig-Card, die die Gäste gratis bei Ankunft im Resort erhalten, können sie auch die Sonnenbergbahnen kostenfrei nutzen und Touren am Berg unternehmen. Rund um die schmucke, im alpinen Baustil gehaltene Anlage gibt es zahlreiche Radwege für Anfänger und Könner. Wer Höhenluft schnuppern will, steigt auf den 2.941 Meter hohen Hochkönig mit traumhaftem Ausblick.

Naturgewalt erleben bei Viehhofen
Ein Urlaub in Landal Rehrenberg ist doppelt lohnenswert: Zum einen wurden die Ferienunterkünfte inmitten traumhafter Berglandschaft in den vergangenen Monaten aufwändig renoviert, zum anderen ist die umliegende Natur spektakulär und erlebnisreich. Wie wäre es mit einem Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen, den größten in Europa? Auf einer Fallhöhe von 380 Meter brechen die Wassermassen tosend in drei Stufen hinab – ein berauschendes Naturschauspiel, das Groß und Klein gleichermaßen beeindruckt.

Natur-Erlebnistage in Bad Kleinkirchheim
Tipp: Wer in Landal Bad Kleinkirchheim seine Urlaubstage verbringt, sollte einen Ausflug in den UNESCO Biosphärenpark Nockberge unternehmen. Hier in den sanften Hügeln unweit der Nockalmstraße liegt versteckt die Donnerschlucht mit zahlreichen Wasserfällen. Ein „feucht-fröhliches“ Naturschauspiel auch für kleine Entdecker.

Mountainbike-Experience im Brandnertal
Mit über 110 Kilometern Mountainbike-Routen ist das Brandnertal das Eldorado für Bikebegeisterte. Ein Bikepark mit Downhill- und Freeridestrecken für alle Könnerstufen befindet sich direkt auf dem Gelände von Landal Brandnertal. Wer sich einen besonderen Adrenalin-Kick geben möchte, leiht sich im Bikeshop des Ferienparks Funsportgeräte wie Mountaincarts und fährt mit der Seilbahn auf den Berg.

Natur-Entdeckertage für die Familie am Katschberg
Nur ein paar Kilometer von Landal Katschberg entfernt, befindet sich das Naturschutzgebiet Pöllatal. Ein flacher Wanderweg führt entlang des Gebirgsbachs. Geleitet von Schautafeln erforschen Kinder aller Altersstufen die Natur, vergnügen sich im kristallklaren Wasser und lösen spannende Rätsel. Zur Belohnung gibt’s im Anschluss ein Picknick auf dem Grillplatz.

Wandern und Mountainbiken im Hochmontafon
Gute Kondition sollten Urlauber mitbringen, die eine Mountainbiketour ins malerische Wasserstubental unweit des Ferienparks Landal Hochmontafon planen. Die gut 60 Kilometer lange, mittelschwere Tour führt im ersten Drittel bis auf 1.834 Höhenmeter. Fürs kräftige Strampeln werden die Sportler jedoch mit herrlicher Panoramasicht belohnt. Ganz in der Nähe befindet sich die Obere Wasserstubenalpe, in der sich Wanderer und Mountainbiker mit traditionell hergestellten Milch- und Käseprodukten stärken dürfen.

Angeln und Klettern am Lünersee
Nur 13 Kilometer entfernt vom Ferienpark Landal Chalet Matin bei Bludenz liegt auf 1.970 Meter Höhe einer der größten natürlichen Bergseen der Ostalpen: der Lünersee. Er ist Ausgangspunkt für zahlreiche wunderschöne Wanderungen und Klettertouren. Wer es lieber beschaulich mag, versucht sich im Angeln. Die Umrundung des Lünersees ist die ideale Wanderung für Familien. Mit einer Dauer von eineinhalb bis zwei Stunden ist der leichte Rundweg für Kinder fast jeden Alters geeignet.

Sicherheit geht vor
Um maximale Sicherheit zu gewähren, sind die Abläufe in den Ferienparks kontaktlos und unterliegen den Hygienemaßnahmen der jeweiligen Landesregierung. Die Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote der einzelnen Ferienparks wie Schwimmbäder, Restaurants oder Indoor-Attraktionen bleiben entsprechend der Landesverordnungen in Betrieb. Am Pick Up-Point können verschiedene Spiel-, Sport- und Bastelpakete ausgeliehen werden. So wird der Spielspaß direkt in die Unterkunft zu den kleinen Gästen gebracht. Outdoor-Equipment wie Fahrräder oder Minigolfschläger können ebenfalls geliehen werden.

Landal GreenParks expandiert mit drei neuen Ferienparks in den Niederlanden und in Großbritannien

Landal GreenParks kündigt drei neue Ferienparks an. Dies sind in den Niederlanden Landal Sallandse Heuvelrug bei Wierden (Twente), Landal De Brabantse Wal bei Bergen op Zoom (Brabant) und in Großbritannien Landal Rockingham Forest. Mit den drei neuen Ferienparks setzt Landal GreenParks die laufende Expansion fort.

Ebenso wie im letzten Jahr erwartet Landal GreenParks eine große Nachfrage nach Urlaubsunterkünften im eigenen Land. Nicht nur von Urlaubern, die sich Natur, Ruhe und Freiraum wünschen, sondern auch von privaten Investoren, die wertbeständig in Freizeitimmobilien investieren möchten. „Es ist zu erwarten, dass dieser Trend vorläufig anhält. Diese neuen Ferienparks passen daher perfekt zu unserem Ziel, mit eneuen hochwertigen Ferienparks mitten in der Natur zu wachsen. Wir haben in den Niederlanden noch ausreichend Raum für Entwicklung in diesem Segment, aber auch international gibt es Entwicklungsmöglichkeiten für eine starke Marke wie Landal GreenParks,“ so Dirk Anbeek, Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Landal Sallandse Heuvelrug
Dieser neue Ferienpark verdankt seinen Namen der Lage am Nationalpark De Sallandse Heuvelrug bei Wierden, an der Grenze von Twente und Salland. Die vielseitige Natur mit Heide, Wäldern und sanft ansteigenden Feldern mit jahrhundertealten Bäumen machen dies zu einem idealen Gebiet für Wanderungen und Fahrradtouren. In der Nähe liegen idyllische Örtchen wie Delden, Denekamp und Ootmarsum und die vielen Landgüter und Schlösser sind einen Besuch mehr als wert. Mit den Golfplätzen und Mountainbikerouten sowie dem Abenteuerpark Hellendoorn und Freizeitpark Slagharen in Reichweite ist dies eine anziehende Region für einen abwechslungsreichen Familienurlaub.

Die bestehenden 25 Ferienhäuser gehen ab dem 15. Juli in die Vermietung und in Kooperation mit Entwickler Paul Schuttenbelt, Gerrit Tijhuis und Gerri van Gerner (Eigentümer des nahe gelegenen Ferienparks Hoge Hexel) werden Neubauhäuser geplant. Insgesamt entstehen 110 Ferienhäuser. Gäste von Landal GreenParks können die Parkeinrichtungen von Hoge Hexel nutzen, das nur zehn Kilometer entfernt liegt.

Ein Eindruck von Sallandse Heuvelrug. Bild: Landal GreenParks GmbH

Landal De Brabantse Wal
Das schöne Erholungsgebiet Landal De Brabantse Wal liegt in der Nähe von Bergen op Zoom in einer ländlichen, waldreichen Gegend mit zahlreichen sportlichen und gastronomischen Einrichtungen in der Nähe. Ruhe, Weitläufigkeit, Natur und Erlebnis stehen im Mittelpunkt dieses neuen, zeitgemäßen Ferienparks, der eine großartige Ergänzung zu dem Portfolio darstellt. Er befindet sich in der Nähe eines Golfplatzes, eines Waldgebiets, des historischen Stadtzentrums von Bergen op Zoom, des Kletterwalds Brabantse Wal, des Indoor-Spielparadieses Monkey Town und nahe der Autobahn A58.

Der neue Ferienpark wird aus 105 Ferienhäusern und 46 Lodges/Tiny Houses bestehen. Außerdem wird es eine zentrale Parkeinrichtung mit Rezeption, Restaurant, Mini-Shop, technischem Service, Housekeeping, Fahrradvermietung und einem Multifunktionsraum geben. Das Projekt wird von Buitenplaats Bergen op Zoom Ontwikkeling B.V. entwickelt. Der Verkauf und die Realisierung der Einheiten wird in 3 Phasen erfolgen. Landal GreenParks übernimmt die Verwaltung und die Vermietung der Ferienhäuser. Der Verkauf der Ferienhäuser auf Landal De Brabantse Wal an private Investoren liegt in den Händen von Landal Makelaardij und Vakantiemakelaar.

Landal Rockingham Forest
Landal Rockingham Forest wird das neunte Urlaubsziel von Landal GreenParks in Großbritannien und das erste, das komplett neu entwickelt wird. Der ursprüngliche Rockingham Forest Park ist ein Familienunternehmen, gelegen auf dem ehemaligen Militärflugplatz RAF King’s Cliffe in Northamptonshire, ca. 20 km von Peterborough. Insgesamt entstehen hier in einer natürlichen, waldreichen Umgebung mit vielen Ausflugsmöglichkeiten 56 luxuriöse Lodges. Nach derzeitigem Stand wird Rockingham Forest am 28. Mai die  ersten Gäste begrüßen. Der gesamte Ferienpark kann voraussichtlich ab Frühling 2022 vermietet werden.

Mit erneuerten und erweiterten Einrichtungen ist Landal Het Land van Bartje fit für den Sommer

Im Ferienpark Landal Het Land van Bartje in Ees wurden zahlreiche Einrichtungen erweitert und modernisiert. Am Freitagmorgen, den 23. April fand die feierliche Eröffnung statt. Dies geschah in Anwesenheit von Henk Brink, Mitglied der Provinzialregierung von Drenthe, und Nynke Houwing, Ratsmitglied (Wirtschaft, Erholung und Tourismus) der Gemeinde Borger-Odoorn – selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Regeln. Der Eröffnung war ein langer Prozess der Vorbereitung und viel harter Arbeit vorausgegangen. Jetzt ist Het Land van Bartje wieder ein zukunftssicherer, qualitätsorientierter Ferienpark, der sich in die landschaftliche Umgebung des Hondsrug einfügt und den Trend-Entwicklungen der Provinz Drenthe entspricht. Insgesamt 2,2 Millionen Euro haben die gemeinsamen Eigentümer bereitgestellt, um dem Ferienpark einen neuen Impuls zu verleihen.

Wiedereröffnung Land van Bartje. Bild: Landal GreenParks

Im Ferienpark Landal Het Land van Bartje hat Bartjes Bauernhaus einen neuen Look bekommen, wobei viel Wert auf eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre gelegt wurde. Des Weiteren wurde die Anzahl der Sitzplätze von 80 auf 120 erhöht. Der Indoor-Spielbereich wurde von 100 auf 400 Quadratmeter erweitert und bietet nun einen durchgehenden Spielplatz mit vielen Klettergeräten. Außerdem kann hier herrlich mit Sand und Wasser gespielt werden.

Bartjes BikeXperience ist jetzt ein zentraler Fahrrad-Erlebnisort mit einer großen Auswahl an Fahrrädern,einer Infostelle für Radfahrer, die die Umgebung erkunden möchten, und einem tollen Pumptrack. Es gibt einen neu gestalteten Erlebnisbereich mit u.a. Bartjes Adventure Minigolf und Spielelementen für die Kleinen auf Bartjes Minihof. Die Pony Ranch wurde überdacht. Der Eingang des Parks wurde so umgestaltet, dass er sich harmonisch in die Umgebung einfügt. Auf der rechten Seite befindet sich ein Bereich für Ponys. An der Rezeption wurde ein Blumengarten realisiert und das gesamte Gelände erhielt eine naturnahe Landschaftsgestaltung, die das Gefühl eines schönen Urlaubs in Drenthe noch einmal unterstreicht.

Inge van der Greft, Parkmanagerin Landal Het Land van Bartje, freut sich über die vielen Erneuerungen. „Wir gehen davon aus, dass in den kommenden Monaten weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen möglich sein werden und unsere Gäste unsere schönen neuen Einrichtungen uneingeschränkt genießen können.“ Die Einrichtungen passen zum allgemeinen Look & Feel, das sich mit „naturnah entspannen und erleben“ beschreiben lässt. „Dinge, die in der heutigen Zeit mehr denn je gefragt sind“, sagt van der Greft. „Pferde und Radfahren sind unsere zentralen Themen, die auch perfekt zu der landschaftlichen Positionierung des Unesco-Geoparks De Hondsrug passen.“

Dauerhaft investieren in Entwicklungsmöglichkeiten
Auch in den kommenden Jahren wird Landal Het Land van Bartje in Bewegung bleiben. Seit der ersten Baugenehmigung im Jahr 1957 haben die Eigentümer des Ferienparks die Entwicklungsmöglichkeiten kontinuierlich geprüft und immer wieder in die Verbesserung des Parks und seiner Einrichtungen investiert, um den rund 80.000 Gästen, die jährlich in Ees Urlaub machen, eine unvergessliche Zeit zu bieten. Das wirtschaftliche Spin-off von Landal Het Land van Bartje ist wichtig für Arbeitsplätze, lokale Unternehmer, Museen, Tagesausflugsziele und die Lebensqualität in der Region.

Covid-Maßnahmen
In den Niederlanden sind alle Parks und Campingplätze von Landal GreenParks geöffnet. Unter Einhaltung der Richtlinien des niederländischen Instituts für Gesundheit und Umwelt RIVM haben der Parkshop, die Fahrradvermietung und das Take-away/die Snackbar geöffnet. Außerdem werden an die Situation angepasste Fun- & Entertainment-Aktivitäten angeboten. Sportliche Aktivitäten im Freien und das Genießen der Natur sind überall erlaubt. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.landal.nl/maatregelen.

Neuer luxuriöser Küstenpark Landal Berger Duinen jetzt buchbar

Landal Berger Duinen ist der neueste Ferienpark von Landal GreenParks. Er liegt an der niederländischen Küste, direkt bei den nordholländischen Dörfchen Bergen und Schoorl. Seit dem 31. März können dort 72 luxuriöse Ferienhäuser für Anreisen ab dem 30. Juli 2021 gebucht werden. Mit der Expansion in direkter Umgebung des beliebten Naturschutzgebiets Schoorlse Duinen hat Landal den bereits bestehenden 25 Ferienparks am Meer einen sehr attraktiven Küstenort hinzugefügt.

Landal Berger Duinen – Bild: Landal GreenParks

Landal Berger Duinen ist ein einzigartiger Ferienpark geworden, der vielseitige Möglichkeiten für einen aktiven, aber auch erholsamen Urlaub im wunderbaren Dünengebiet Nordhollands bietet. Die 72 luxuriösen frei stehenden Ferienhäuser für 4, 6 und 8 Personen, fügen sich perfekt in die Umgebung ein. Einige Häuser haben eine Luxus- oder sogar eine „Extra Luxus“-Wellnessausstattung, unter anderem mit einem Loungebad (inkl. Außenkamin) und einem Reetdach. Der Ferienpark hat eine eigene Rezeption mit einem kleinen Minimarkt und eine Fahrradvermietung. Weitere Einrichtungen und Angebote finden die Gäste in den benachbarten Ortschaften Schoorl und Bergen.

Attraktives Umland

„Wir freuen uns sehr, in dieser Zeit einen neuen Luxuspark in sehr attraktiver Küstenlage zu eröffnen. Viele Niederländer möchten im eigenen Land Urlaub machen und es gibt eine große Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Reisezielen in der Natur, die viel Ruhe und Platz bieten“, so Mikael Andersson, kaufmännischer Leiter von Landal GreenParks.

Landal Berger Duinen ist ein ausgezeichneter Startpunkt für Wanderungen durch die Schoorlse Duinen und am Nordseestrand. Das weiteste Dünengebiet der Niederlande wurde außerdem in das große Fahrradroutennetzwerk „Brede Duinenroute“ aufgenommen, sodass die Gäste viele Sehenswürdigkeiten auch per Fahrrad entdecken können, beispielsweise das Künstlerdorf Bergen, den mondänen Badeort Bergen aan Zee und das malerische Zentrum von Schoorl. Auch für Tagesausflüge zu den historischen Städten Alkmaar, Hoorn oder Amsterdam ist Landal Berger Duinen ideal gelegen.

Landal Résidence Berger Duinen

Ende dieses Jahres wird in dieser Region auch die Landal Résidence Berger Duinen eröffnet, ein kleinflächiger Park mit 15 luxuriösen Ferienhäusern auf großen Parzellen. Diese befindet sich nur 200 m vom Dorfzentrum in Schoorl entfernt, an den Dünen und neben dem Naturgebiet Schoorlse Duinen, das von der staatlichen Forstverwaltung (Staatsbosbeheer) verwaltet wird. Beide Parks liegen ca. 2 km voneinander entfernt.

Blick hinter die Kulissen: Ein Ferienpark im Lockdown

Keine Gäste, geschlossene Restaurants und dennoch viele Spuren im Schnee. Seit November 2020 dürfen auch die elf deutschen Ferienparks von Landal GreenParks keine Feriengäste mehr beherbergen. Was macht aber ein Ferienhausvermieter im Lockdown? Still ist es auf jeden Fall nicht. Tiere aus dem benachbarten Wald, einige Mitarbeiter und auch Lieferanten sind regelmäßig auf dem Gelände unterwegs. Statt den Umgang mit den Gästen, lernen die Auszubildenden allerdings den Ferienpark von einer ganz anderen Seite kennen und helfen zum Beispiel bei Renovierungsarbeiten. Auch wenn die Zeit gut genutzt wird: Die Vorfreude auf die ersten Gäste nach monatelangen Schließungen ist groß. Innerhalb von drei bis fünf Tagen können die Ferienparks die Tore wieder öffnen, sobald die Behörden grünes Licht geben.

Ferienpark im Lockdown. Bild: Landal GreenParks
Ferienpark im Lockdown. Bild: Landal GreenParks

Im Ferienpark Landal Winterberg herrscht trotz Reisebeschränkungen und strengen Hygienemaßnahmen ein buntes Treiben. Rehe, Hasen, Füchse und sogar Wildschweine hinterlassen ihre Spuren im Schnee. Auch der Postbote und die Lieferanten kommen regelmäßig vorbei. Durchschnittlich zehn Personen befinden sich täglich im Ferienpark. Sie alle verschaffen den Ferienunterkünften durch Modernisierungen einen neuen Glanz. Kündigungen während der Krise sind bei Landal GreenParks in Deutschland kein Thema. Alle Parkmitarbeiter, die zurzeit nicht im Ferienpark tätig sind, befinden sich in Kurzarbeit.

Neben den Renovierungsarbeiten kümmert sich der Parkmanager um die Lehrunterweisungen seiner fünf Auszubildenden, plant Investitionen für den Ferienpark und entwirft unterschiedliche Szenarien für die Parköffnung. Statt Gäste zu betreuen, unterstützen die Auszubildenden das technische Team bei Reparaturen oder beim Inventar der Unterkünfte. Sie genießen die Abwechslung im leeren Ferienpark und sind optimistisch – dennoch freuen sich alle sehnsuchtsvoll auf die Urlauber.

Ferienunterkünfte erstrahlen im neuen Glanz
Auch in den anderen Landal Ferienparks in Deutschland und Österreich stehen Renovierungsarbeiten auf der Tagesordnung. Durch den Lockdown konnten Projekte, die für einen späteren Zeitpunkt geplant waren, vorgezogen werden. Neue, modernere Unterkünfte stehen deshalb bereits jetzt den Urlaubern zur Verfügung. In Landal Dwergter Sand, im Oldenburger Münsterland, zum Beispiel können Feriengäste künftig ihren Aufenthalt in ganz neuen Ferienhäusern direkt am Freizeitsee genießen. In den österreichischen Ferienparks Landal Rehrenberg und Landal Brandnertal erstrahlen die Ferienhäuser ebenso im neuen Glanz. Weitere Expansionen – auch für Deutschland – sind geplant und werden kontinuierlich überprüft: „Wir möchten auf dem deutschen Markt, in dem die Buchungszahlen von deutschen Gästen in einigen Monaten im letzten Jahr stark gestiegen sind, weiterhin schnell wachsen. Auch die Deutschen ziehen es in diesen Zeiten vor, in ihrem eigenen Land Urlaub zu machen. Darum möchten wir mehr Auswahl mit schönen neuen Reisezielen anbieten“, sagt Dirk Anbeek, Geschäftsführer von Landal GreenParks.

Wiedereröffnung innerhalb von einigen Tagen
Mit einem Vorlauf von drei bis fünf Tagen kann Landal Winterberg entsprechend der Verordnung der Landesregierung seine Gäste wieder begrüßen. Auch die parkeigenen Einrichtungen wie das Schwimmbad, Spielplätze oder Bowlingbahnen können durch regelmäßige technische Kontrollen innerhalb weniger Tage in Betrieb genommen werden. Lebensmittel, die sich während den Reisebeschränkungen ihrem Mindesthaltbarkeitsdatum nähern, werden an die Tafel gespendet oder anderweitig vor dem Ablaufdatum verbraucht. Und die wunderschöne Natur rund um den Ferienparks – ob Wälder, Wiesen, Heidelandschaften oder Dünen – können Urlauber sowieso mit einem sicheren Gefühl genießen.

Besonders Maskottchen Bollo kann die Parköffnung kaum erwarten. Auf dem Fahrrad dreht der Bär seine morgendliche Runde durch den Ferienpark, bevor er beim Parkplatz- oder Putzdienst mithilft. Er freut sich ganz besonders wieder darauf, mit den Urlauberkindern  zu tanzen.

Die Nachfrage nach Ferienhausurlaub boomt: Ferienpark-Anbieter Landal trotzt der Corona-Pandemie

Urlaub im Ferienhaus und somit im Ferienpark liegt derzeit im Trend und verzeichnete im letzten Jahr ein starkes Wachstum im Inland. Der Ferienpark-Anbieter Landal GreenParks erzielte in den Sommermonaten 2020 bei den elf deutschen Ferienparks rekordverdächtige Buchungszahlen mit einem Anstieg von 300 Prozent. Auch nach dem derzeitigen Lockdown kündigt sich eine weiterhin hohe Nachfrage an. Der Tourismusanbieter profitiert durch sein Produkt von der Corona-Krise und dem damit verbundenen Trend, Urlaub in naheliegenden Regionen zu verbringen. Die Zeit des Lockdowns im vergangenen Jahr hat Landal für die Modernisierung einiger Ferienparks und den Ausbau des Reiseangebots genutzt. Damit Urlauber bedenkenlos ihren Urlaub für 2021 buchen können, hat Landal GreenParks zudem die Stornierungsbedingungen der aktuellen Lage angepasst.

Reisebeschränkungen, Flugausfälle und strenge Hygienemaßnahmen haben das Reisejahr 2020 geprägt. Regionale Reiseziele und Outdoor-Aktivitäten waren die Gewinner des vergangenen Jahres, Urlauber suchten Sicherheit und Erholung inmitten der Natur. Der Boom des heimatnahen Verreisens hat beim Ferienpark-Anbieter Landal GreenParks zu einer erhöhten Nachfrage geführt. Denn um eine möglichst große Distanz zu anderen Feriengästen einzuhalten, eignen sich freistehende Unterkünfte und naturnahe Ferien besonders gut.

Landal Green Parks Chalets im Sommer – Bild (c) Landal Green Parks

Nachfrage bis zu sechsmal höher als im Vorjahr
Bereits im Sommer 2020 reichte das Angebot der verfügbaren Ferienhäuser und Wohnungen nicht mehr aus, um die Buchungsanfragen zu bewältigen. Geschäftsführer Dirk Anbeek betont: „Aufgrund der durch COVID-19 verursachten internationalen Reisebeschränkungen sehen wir, dass deutsche Gäste lieber im eigenen Land Urlaub machen. Dies hat dazu geführt, dass die Zahl der Buchungen auf dem deutschen Heimatmarkt 2020 in manchen Monaten um 300% gestiegen ist. Wir gehen davon aus, dass dieser Effekt in den kommenden Jahren weiterhin anhält.“ In Landal Winterberg zum Beispiel war die Nachfrage um das 6-fache höher als im Vorjahr. Auch die Regionen Mosel, Hunsrück, Eifel und Norddeutschland erlebten einen starken Wachstumsschub.

Urlauber wünschen sich derzeit einen möglichst großen Abstand zu anderen Feriengästen und eine kurze Anreise. Dies führte im letzten Jahr dazu, dass rund 70 Prozent der Gäste in deutschen Ferienparks aus Deutschland kamen. 2019 waren die meisten Urlauber noch aus den Niederlanden.

Gut aufgestellt in der Pandemie
Trotz der anhaltenden Pandemie ist Landal gut gerüstet und baut sein Angebot weiter aus. Im vergangenen Jahr hat der Ferienpark-Anbieter 13 neue Ferienparks bekannt gegeben, von denen zwei in Deutschland liegen. Seit Oktober 2020 bietet Landal mit dem Ferienpark Marissa in Niedersachsen und ab Ende 2021 mit Landal Arber im Bayrischen Wald den Gästen aus diesen Regionen ein sicheres und erholsames Urlaubsangebot für Selbstversorger. Weitere Neueröffnungen sind in Planung und werden in Kürze angekündigt.

Während der Parkschließungen hat Landal die Zeit genutzt, um Ferienunterkünfte zu renovieren und das Hygienekonzept weiter zu verbessern. Auch das Angebot an Aktivitäten in den Ferienparks wurde angepasst und digitalisiert. Die Abläufe sind weitestgehend kontaktlos organisiert und Zeitfenster für Aktivitäten in den Ferienparks lassen sich per App buchen. Der Lieferservice der Restaurants bringt die bestellten Menüs direkt zu den einzelnen Ferienunterkünften und für Spiel-, Sport- und Bastelpakete gibt es einen Pick-Up Point. Zudem hat Landal die Stornierungsbedingungen angepasst, sodass Urlaubsgäste flexibel und sorgenfrei buchen können.

Freizeitaktivitäten sind dem Outdoor-Trend angepasst
Ein tolles Familienabenteuer ganz nach dem derzeitigen Landal Motto: „Urlaub in der Natur mit ausreichend Abstand und sicherem Gefühl“ ist die neue Landal Adventure App. Sie greift den Outdoor-Trend auf und verbindet die Familienwanderung mit maximalem Spielspaß. Bei der digitalen Schnitzeljagd für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren müssen Mystery Boxen im Ferienpark oder dessen Umgebung gefunden werden. Darin befinden sich Baumaterialien für ein virtuelles Baumhaus, das mit Hilfe von Augmented Reality in der App gebaut werden kann.

Neuer Ferienpark Landal Drentse Lagune bringt Qualitätsschub für Midden-Drenthe

Landal GreenParks expandiert erneut mit einem exklusiven Urlaubsziel: Landal Drentse Lagune in der Nähe des Angerdorfes Westerbork in der Gemeinde Midden-Drenthe. Hier entstehen 114 hochwertige Ferienhäuser auf großzügigen Parzellen mit eigenem Strand und wunderschönem Blick über das Wasser. Die Ferienhäuser werden von Kopare Development BV entwickelt und nach der Fertigstellung von Landal GreenParks verwaltet und vermietet. Landal Drentse Lagune ist der achte neue Park, den der Ferienparkanbieter seit Februar dieses Jahres bekannt gegeben hat.

Landal Drentse Lagune von oben. Bild: Landal Green Parks
Landal Drentse Lagune von oben. Bild: Landal Green Parks

„Mit dem exklusiven Ferienpark Landal Drentse Lagune schaffen wir ein Spitzenprodukt an einem ganz besonderen Ort. Der Region Midden-Drenthe bringt der Bau dieses Ferienparks einen bedeutenden Qualitätsschub. Und Drentse Lagune passt perfekt zu unseren Expansionsbestrebungen für die Niederlande: selektives Wachstum mit neuen, qualitativ hochwertigen Ferienparks“, sagt Dirk Anbeek, Geschäftsführer von Landal GreenParks.

„Damit wollen wir unseren Gästen mehr Auswahl bieten. Viele Niederländer bleiben derzeit am liebsten im eigenen Land, an Orten mit viel Ruhe und Platz. Dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren sicherlich fortsetzen und wir sehen in den Niederlanden noch genügend Wachstumspotenzial. In nächster Zeit werden in Deutschland und Großbritannien ebenfalls weitere Parks hinzukommen. Damit wollen wir auch in diesen Ländern unsere Marke an den lokalen Märkten ausbauen.“

Landal GreenParks hat seit Februar dieses Jahres bereits acht neue Urlaubsziele bekannt gegeben: Landal Middelfart und Landal Fyrklit (Dänemark), Landal Puur Exloo (Niederlande/Drenthe), Landal Elfstedenhart (Niederlande/Friesland), Landal De Wielsche Dreef (Niederlande/Betuwe), Landal Kaap West (Niederlande/Terschelling), Landal Arber (Deutschland) und Landal Drentse Lagune. Landal Volendam und Landal Marker Wadden wurden zwar schon früher vorgestellt, aber erst in diesem Frühjahr eröffnet.

Landal Drentse Lagune
Landal Drentse Lagune liegt mitten in der touristisch sehr attraktiven Gemeinde Midden-Drenthe, in unmittelbarer Nähe von drei Nationalparks: Nationalpark Drents-Friese Wold, Aekingerbroek und Aekingerzand oder Dwingelderveld. Mit mehr als 1.700 km an Fahrradwegen und noch mehr Wanderwegen können die Gäste hier in alle Himmelsrichtungen Erkundungstouren starten. Geschichtlich interessant ist auf jeden Fall auch der Besuch der Gedenkstätte Lager Westerbork.

Die verschiedenen Ferienhaustypen eignen sich für 4 bis 24 Personen und sind in den Ausführungen Komfort, Luxus und Extra Luxus verfügbar. Die Häuser für 6 Personen oder mehr werden allesamt mit mehreren Badezimmern ausgestattet und können somit von mehreren Familien oder Gruppen bewohnt werden. Die speziellen Kinderhäuser liegen aus Sicherheitsgründen nicht am Wasser. Des Weiteren erhält Landal Drentse Lagune eine Rezeption, ein Beachclub-Restaurant mit Sonnenterrasse, ein Hallenschwimmbad, einen Indoor-Spielbereich mit Kletterwand und attraktiven Spielen sowie einen Parkshop. Wasserspaß wird in diesem Park großgeschrieben, darunter Schwimmen ab dem eigenen Sandstrand, Kanufahren, Stehpaddeln oder Tretbootfahren. Außerdem wird es über den Ferienpark verteilt Spielgeräte, Angelstege, Dünenkessel und eine Vogelbeobachtungshütte geben.

Planung
Bei 30 verkauften Häusern wird Projektentwickler Kopare Development BV mit dem Bau beginnen. Die erste Bauphase mit 44 Häusern wird voraussichtlich im Februar 2021 anlaufen, die Fertigstellung ist für den Herbst 2021 geplant. Die 2. Phase umfasst 35 Häuser und Gastronomiebetriebe und in der 3. Phase werden die verbleibenden 35 Häuser sowie das Schwimmbad gebaut. Im Sommer 2022 soll Landal Drentse Lagune komplett fertiggestellt sein.

« Ältere Beiträge

© 2021 Summertime Parcs

Theme von Anders NorénHoch ↑