Das Zuhause unterwegs.

Kategorie: Deutschland (Seite 1 von 14)

Landal bringt mit neuer Podcast-Serie ‚Echte Natur‘ ins Ohr und in die Seele

Der Sommer naht und die Ferien stehen vor der Tür. Höchste Zeit, sich mental auf die kommende Urlaubsreise vorzubereiten. Eine Urlaubseinstimmung der ganz entspannten Art bietet Landal GreenParks, Anbieter von Ferienunterkünften, mit der neuen Podcast Serie ‚Echte Natur‘. In elf Episoden à 30 Minuten erleben Audio-Begeisterte die Natur in ihrer reinsten Form. Ob Frühlingsmorgen oder Wintertag, ob an der Küste, im Wattenmeer oder im raschelnden Laubwald: ‚Echte Natur‘ hat für jeden Urlaubstyp das passende Hintergrundrauschen zum Entspannen und zur Einstimmung auf die kommende Ferienreise. Egal ob die Reise nach Landal Travemünde an die Ostsee oder Landal Hochwald im Hunsrück geht.

Landal Berger Duinen – Bild: Landal GreenParks

Der Wind rauscht sacht durch die Dünen, ein herannahendes Gewitter mit stetig lauter werdendem Donnergrollen erzeugt ein wohliges Gruselgefühl bei einer Tasse Tee auf der Couch. Das Plätschern von Bächen und Flüssen sorgt für eine entspannte Auszeit im stressigen Arbeitsalltag. Schneefans stimmen sich mit der Episode „An einem kalten Wintertag“ auf den nächsten Skitrip im Landal GreenParks ein. Auch der Bedarf von Sonnenanbetern wird auditiv gestillt: Das Zirpen der Grillen und Zwitschern der Vögel in der Podcast Episode „An einem schönen Sommertag“ macht Laune auf einen Urlaub in echter Natur.

Podcasts aus Naturgebieten rund um die Ferienunterkünfte von Landal GreenParks

Jede Folge von ‚Echte Natur‘ befasst sich mit einem Naturgebiet, rund um einen der Landal Ferienparks. Die Hörer:innen begeben sich unter anderem auf Reisen ins Wattenmeer, entlang der Limburger Gewässer, in die Laubwälder der Drenthe oder auf die Felder der Veluwe.

Die Podcast Episoden wurden an Originalschauplätzen um die Ferienunterkünfte von Landal aufgenommen, stehen aber exemplarisch für die Charakteristika aller Landal Parks Gebiete – ob am Meer, am See, an der Heide oder in waldreichen Naturschutzgebieten. Der Urlaub im Beach-Resort Travemünde ist bereits gebucht? Dann eignen sich 30 Minuten Hörgenuss „In den Dünen“ bestens, um den Lauten des Großen Brachvogels, der Feldlerche und der Eiderente zu lauschen und sich perfekt auf die Reise an den Strand der Ostsee vorzubereiten. Die Spechte und vielen Singvögel klopfen und zwitschern in den Laubwäldern der Drenthe genauso intensiv wie in der Vulkaneifel, rund um den Ferienpark Landal Wirfttal oder in den Ferienunterkünften in Landal Hochwald. Ideal, um sich auf der Autofahrt in den Urlaub auf die Umgebung der kommenden Zeit einzustimmen.

„Mit unserer Podcast Reihe möchten wir den Zuhörer:innen Lust auf Ferien inmitten der Natur machen. Wir möchten Urlaubsgäste für die Schönheiten der Natur sensibilisieren, die sie in und um unsere Parks herum finden. Wer seinen Urlaub in den Landal GreenParks verbringt, muss nur vor die Tür gehen, um das Umland und seine charakteristischen Besonderheiten kennenzulernen und zu genießen“, so Simone Clemens, PR-Managerin DACH, Landal GreenParks.

Dem Alltag entfliehen 

Kein Urlaub in Sicht – Erholung dennoch dringend notwendig? Auch hierfür eignet sich die Podcast Serie ‘Echte Natur’ hervorragend. Die meditativen Naturgeräusche sorgen für ein 30-minütiges Durchatmen und ein bisschen Urlaubsstimmung im stressigen Alltag. Spätestens jetzt kann die Urlaubsplanung für die nächste Reise starten, selbstverständlich an den Originalschauplätzen, zu finden in einer der vielfältigen Landal Unterkünften direkt am Meer zum Beispiel im Landal Beach-Resort Travemünde, in den schönen Laubwäldern von Drenthe und der Eifel, oder in der Heide.

Alle elf Podcasts können Sie auf Spotify aufrufen unter „Echte Natur – der Podcast von Landal GreenParks„.

B&B Hotel Ravensburg | STP #45

Die Freunde vom Quadrivium Club sind in der Bodensee-Region unterwegs. Dabei schaut sich Melville ein Hotel in Ravensburg an, das zu den B&B Hotels gehört. Dabei handelt es sich um eine französische Economy-Hotelkette, die 1990 in Brest gegründet wurde, und in mehrere europäische Länder expandierte. Ende 2020 verfügte die Kette über mehr als 500 Hotels in 12 Ländern, davon 135 in Deutschland. Die Hotels sind auf Funktionalität ausgerichtet und richtet sich an unternehmungslustige Touristen und Geschäftsleute mit Terminen vor Ort.
Und einen Termin vor Ort hat auch der Quadrivium Club.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hinweis: Die angesprochene Convention ist eine fiktive Veranstaltung innerhalb der Rahmenhandlung dieser Episode. Eine solche Veranstaltung gab / gibt es in der Realität nicht.

SUMMERTIME PARCS im Internet:
► Twitter: https://twitter.com/summertimeparcs
► Facebook: https://www.facebook.com/SummertimeParcs/
► Instagram: https://www.instagram.com/summertimeparcs/
► Telegram: https://t.me/summertimeparcs

SUMMERTIME PARCS ist ein Teil des Quadrivium-Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadrivium Club: https://www.quadrivium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee
► Das Projekt via Steady: https://steadyhq.com/de/phanpro

WERBUNG————————————————————————————
Dieser Kanal verwendet die Videoschnittprogramme von Magix für die Videobearbeitung: https://t.adcell.com/click.php?bid=69038-74407

Alle Zeichen auf Erneuerung: Center Parcs Park Eifel erfindet sich neu

Center Parcs Park Eifel erfindet sich neu und geht im Herbst dieses Jahres mit einer umfassenden Neugestaltung an den Start. Dazu investiert der Ferienpark rund 64 Millionen Euro – neben zentralen Einrichtungen wie dem Market Dome und dem tropischen Badeparadies Aqua Mundo, erfahren außerdem alle Ferienhäuser eine komplette Erneuerung.

Zudem wird bereits ab Frühjahr 2022, ein umweltschonendes Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen, um die Zentralgebäude zusätzlich mit Wärme und Strom zu versorgen.

Ein besonderes Element wird dabei das grüne Herz von Park Eifel der „Leisure Boulevard“ sein. Hier entsteht inmitten des Parks eine neue Grünfläche, von der die Gäste entspannt und abseits der Straße von der Rezeption im Hauptgebäude bis zur Baluba, der Indoor-Spielwelt für die kleinen Gäste, gelangen können. In dieser autofreien Zone werden Spiel und Spaß großgeschrieben: Eltern können ihre Kinder toben lassen und die Kleinen erfreuen sich an einem großen Spielplatz, der auch für körperlich eingeschränkte Personen zugänglich sein wird, einem neuen Kinderbauernhof und einem Adventure Minigolf.

Center Parcs Park Eifel bietet ein nah gelegenes und nachhaltiges Urlaubserlebnis. in der Nähe von Gunderath, im Herzen der Eifel befindet sich der Park inmitten schönster Natur. Die Ferienhäuser ermöglichen eine geräumige und unabhängige Unterkunft mit voll ausgestatteter Küche, privater Terrasse und Garten für Paare, Familien oder Freunde und bieten Platz für bis zu acht Personen.

„Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, unseren Gästen ab Sommer 2023 den rundum erneuerten Ferienpark mit seinen zahlreichen neuen Erlebnissen präsentieren zu können. Für uns fühlt sich die Neugestaltung von Park Eifel nicht nur wie eine Renovierung, sondern wie die Eröffnung eines ganz neuen Center Parcs Park an“, freut sich Robert van der Kas, General Manager von Center Parcs Park Eifel.

„Ich bin besonders stolz darauf, dass Park Eifel, der Ferienpark, in dem ich vor 30 Jahren meine Karriere bei Center Parcs als Praktikant begann, jetzt eine Rundumerneuerung bekommt. Mit Park Eifel haben wir es jetzt geschafft, in den vergangenen fünf Jahren neben der Neueröffnung von Park Allgäu auch alle weiteren Center Parcs Parks in Deutschland zu renovieren. Damit sind wir bestens auf den anhaltenden Trend zum ‚Urlaub im eigenen Land‘ vorbereitet und schauen mit sehr großer Zuversicht in unsere Zukunft“, ergänzt Frank Daemen, Geschäftsführer Center Parcs Deutschland.

Leben mit der intakten Natur. Bild: Thorsten Reimnitz

Ferienhäuser:

Für die Unterkünfte im Center Parcs Park Eifel ist ein vollkommen neues Konzept vorgesehen: Hierfür werden 320 der bestehenden 460 Ferienhäuser komplett renoviert. Weitere 140 Ferienhäuser werden zurückgebaut, sodass 120 gänzlich neue Ferienhäuser entstehen und der Ferienpark dann seinen Gästen insgesamt 440 renovierte bzw. neu gebaute Häuser bieten wird.

Insgesamt wird beim Bau der neuen Ferienhäuser auf eine nachhaltige Isolierung geachtet.  Weiter kommt die umweltfreundliche Holzständerbauweise mit thermisch modifiziertem Holz, dem sogenannten Thermoholz zum Einsatz, welches PEFC-Zertifiziert ist. Das Thema Nachhaltigkeit spielt also eine zentrale Rolle: angefangen beim behutsamen Umgang mit der Natur, über die sorgsame Auswahl von Materialien bis hin zu Kooperationen mit regionalen Dienstleistern und Partnern.

Digitalisierung

Die Gäste des Center Parcs Park Eifel können in Zukunft von einem weitgehend digitalisierten Aufenthalt profitieren: Durch das digitale Armband, das Gäste beim Check-in erhalten, wird der Zugang zum Aqua Mundo und allen weiteren Aktivitäten und Einrichtungen im Park ermöglicht. Das Armband eröffnet Gästen zudem die Möglichkeit, kontaktlos zu bezahlen und fungiert als Schlüssel zum Öffnen und Schließen des Ferienhauses. 

Aqua Mundo:

Das tropische Badeparadies Aqua Mundo erfährt ein Upgrade der besonderen Art: Hier können sich Badegäste auf neue Attraktionen freuen. Eine neue, 90 Meter lange Reifenrutsche „Aqua Racer“ sorgt für das Extra an Badespaß. Darüber hinaus bietet Center Parcs Park Eifel als erster Park in Deutschland den kleinen Badegästen Zugang zu einer neu erbauten Water Factory, ein Wasserspielplatz mit verschiedenen Wasserspielen.

Market Dome:

Der Market Dome wird ebenfalls neugestaltet: Rezeption und Info-Desk werden in neuem Glanz erstrahlen. Ein ganz besonderes Highlight ist außerdem der Bau eines Adventure Trails und die Neugestaltung von Einkaufsmöglichkeiten sowie die Renovierung und Neugestaltung der Restaurants und Bars. Auch das Gametown – der Ort für spannende Spiele für die ganze Familie – wird aufgepeppt und die bestehende Kegelbahn durch eine komplett neue Bowling Bahn ersetzt.

Baluba & Cycle Center:

Auch der Kids Klub in der Spielewelt Baluba erstrahlt im neuen Look & Feel – hier können sich die kleinen Gäste des Parks auf zwei neue Spielelemente freuen. Dabei lädt ein Vulkan zum Klettern und Rutschen ein, auf den Trampolinen kann sich der Nachwuchs so richtig austoben und die größeren Kinder vergnügen sich auf den Bumper Cars.

Auch das Cycle Center erfährt eine Umgestaltung – von hier aus können Besucher in Zukunft ganz komfortabel den Park und die umliegende Natur auf zwei Rädern erkunden.

Quelle: GCE

Urlaub im Ferienhaus, Luxus-Zelt oder im eigenen Wohnwagen: Landal hat die passende Unterkunft

Im warmen Pool plantschen, auf dem Indoor-Spielplatz toben, abends fein essen gehen oder die Ruhe im komplett ausgestatteten Ferienhaus genießen. Die Infrastruktur der Landal Ferienparks bietet eine Vielfalt an Aktivitäten an den schönsten Orten der Natur. Ein Urlaub bei Landal ist nicht nur in den klassischen Ferienhäusern möglich, auch Camping-Freunde kommen bei Landal auf ihre Kosten. In den Niederlanden, Deutschland und Belgien bietet Landal idyllische Campingplätze mit voll ausgestatteten Mobilheimen, Safarizelten und Woodlodges an. Das eigene Zelt, Wohnmobil und der Wohnwagen sind ebenfalls willkommen.

Landal kann auch Glamping! Glamouröses Camping – kurz Glamping, so heißt der große Trend. Neben den klassischen Ferienhäusern bietet Landal auch Übernachtungs-möglichkeiten für begeisterte Camper an, die während ihres Urlaubs nicht auf Komfort verzichten möchten. Die Urlaubsgäste genießen klassisches Campingflair im Einklang mit der Natur und haben jederzeit die Möglichkeit, die gehobene Infrastruktur der Parks – wie Restaurants, Schwimmbad, Indoor-Spielparadies oder Fahrradverleih – zu nutzen.

Glamping in Deutschland

In Deutschland können Outdoor-Fans aus vier Landal Campingplätzen in der Eifel, an der Mosel und im Hunsrück auswählen. 

Neu imAngebot des Ferienpark-Anbieters ist Landal Camping Eifel Prümtal, in der Nähe des Dreiländerecks Deutschland/Luxemburg/Belgien. Dieser verfügt über 96 Stellplätze mit Strom- und Wasseranschluss. Gäste erfreuen sich an einem Freibad und dem Spielplatz und genießen das malerische Flair direkt an der Prüm im Naturpark Südeifel.

In der Vulkaneifel befindet sich Landal Camping Wirfttal und bietet 155 Stellplätze und sieben schicke Safarizelte.

128 Stellplätze, 16 Mobilheime plus ein Hallenschwimmbad, Indoor-Spielparadies und Restaurant finden Outdoor-Fans im Landal Camping Sonnenberg. Der 5-Sterne-Campingplatz liegt wunderschön auf einem bewaldeten Plateau, oberhalb des ruhigen Weindorfes Leiwen und bietet seinen Besuchern einen traumhaften Blick über Mosel und Weinberge. Ruhe und Natur genießen Urlauber auch am Landal Camping Warsberg. Der Campingplatz im Hunsrück liegt am Berg, Gäste genießen vom Wohnwagen oder Zelt aus einen phänomenalen Blick über das Tal der Saar.

Glamping in den Niederlanden

In den Niederlanden stehen Urlaubern die Parks Landal Coldenhove (Gelderland), Rabbit Hill (Veluwe), Esonstad (Friesland), Landal Het Land van Bartje (Ees), und Sluftervallei (Texel) für einen Campingurlaub in der Natur offen. Dort finden sich coole Safarizelte ebenso wie rustikale Holzhütten und luxuriöse Mobilheime.

Im Landal GreenParks Gooise Heide sorgen hippe Safarizelte für echtes Glamping-Feeling. Die Natur erkunden und luxuriös übernachten, das lässt sich in den Gooise-Wäldern hervorragend verbinden. Die Safarizelte beherbergen bis zu sechs Personen und sind komplett ausgestattet. Im und um den Park werden diverse Outdoor-Aktivitäten organisiert. Kinder können ungestört auf dem Spielplatz herumtollen und das Restaurant sorgt für kulinarische Genüsse.

Glamping in Landal Neufchateau. Bild: Landal GreenParks GmbH

Glamping in Belgien

In den belgischen Ardennen, 15 Gehminuten vom See in Neufchâteau entfernt, befindet sich die charmante Destination Landal Glamping Neufchâteau. Urlauber können luxuriöse Glamping-Zelte für bis zu acht Personen buchen, ein Bistro, Fahrradverleih und diverse Wasseraktivitäten am See sind geboten. Dieser Park öffnet am 1. August, Reservierungen sind bereits möglich.

Hotel Moxy Rust | STP #44

Die Freunde vom Quadrivium Club sind wieder unterwegs und sie sind in Rust. Melville Gannett stellt uns das Hotel vor, in dem sie übernachten, eines der neuesten Hotels in Rust, das Moxy. Moxy gehört zu einer Abteilung der Marriott Hotels, die sich an ein bestimmtes Publikum wenden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

SUMMERTIME PARCS im Internet:
► Twitter: https://twitter.com/summertimeparcs
► Facebook: https://www.facebook.com/SummertimeParcs/
► Instagram: https://www.instagram.com/summertimeparcs/
► Telegram: https://t.me/summertimeparcs

SUMMERTIME PARCS ist ein Teil des Quadrivium-Clubs und des Phantastischen Projekts:
► Quadrivium Club: https://www.quadrivium.club
► Quadrivium Club bei Telegram: https://t.me/quadriviumclub
► Das Phantastische Projekt: https://phan.pro
► Das Phantastische Projekt bei Telegram: https://t.me/phan_pro_komplett

Wer möchte, kann uns hier unterstützen:
► Das Projekt bei Patreon: https://www.patreon.com/rethovomsee
► Das Projekt via PayPal unterstützen: https://paypal.me/rethovomsee
► Das Projekt via Steady: https://steadyhq.com/de/phanpro

WERBUNG————————————————————————————————-
Dieser Kanal verwendet die Videoschnittprogramme von Magix für die Videobearbeitung: https://t.adcell.com/click.php?bid=69038-74407

Hotelgruppe Althoff im Europa-Park Erlebnis-Resort

Die Hoteliersfamilie Althoff und die Unternehmerfamilie Mack trafen sich im Europa-Park zu einem Gedankenaustausch. Anlass war die Führungskräftetagung der Kölner Hotelgruppe Althoff im Europa-Park Erlebnis-Resort. Mit 18 Hotels in vier Ländern und 3.000 Zimmern zählt die Althoffgruppe zu den wichtigen inhabergeführten Hotelunternehmen in Europa. Firmengründer Thomas H. Althoff zeigte sich im Gespräch mit Roland und Jürgen Mack begeistert von der Thematisierung und der Emotion der Europa-Park Hotels, dem hohen Servicestandard und der erstklassigen Qualität in den unterschiedlichen Restaurants des Europa-Park Erlebnis-Resort.

Beeindruckt waren Althoff und der geschäftsführenden Gesellschafter Frank Marrenbach, der die Gruppe seit 2020 führt, auch von der Wasser-Erlebniswelt Rulantica, die mit mehr als 200 Millionen Euro die größte Investition des Familienunternehmens Mack ist.

Logo (c) EUROPA-PARK

Neue Mobilheime am Campingplatz in Rantum auf Sylt

Camping-Fans aufgepasst! Ende März sind neue Mobilheime inklusive zwei Schlafzimmern und Terrasse mit traumhaftem Ausblick auf dem Campingplatz in Rantum eingetroffen.

Auf dem Campingplatz in Rantum stehen neue Mobilheime von Adria Home zur Verfügung. Die M-Line Advantage Serie bietet modernes Wohnen für die ganze Familie mitten in der Natur. Außerdem bietet die Terrasse einen traumhaften Ausblick zum Entspannen an der frischen Luft. Die Innenausstattung sowie das moderne Design bringen sicherlich die ganze Familie zum Staunen.

Weiters stehen sechs kleinere Mobilheime der S-Line Serie direkt am Rantum Becken und ermöglichen einen herrlichen Blick auf das Naturschutzgebiet.

Neue Mobilheime am Campingplatz in Rantum auf Sylt – Foto (c) Pascal Skwara

Ebenso gibt es am Campingplatz in Westerland sechs kleinere sowie vier größere Mobilheime der S-Line Serie für zwei bis vier Personen. Diese liegen direkt an der Düne und ermöglichen somit ein ganz besonderes Sylt-Feeling.

Ob Gäste nun aufgrund von Entspannung oder eher als Abenteuercamper unterwegs sind, auf Sylt findet jeder garantiert das passende Campingangebot. Außerdem sind das Meer zum Schwimmen oder Surfen sowie der Ortskern zum Bummeln fußläufig erreichbar.

Alle Angebote sowie die Onlinebuchung www.camping-rantum.de

Weitere Tipps zu Wohmobilstellplätzen und Campingplätzen gibt es auf 38 Seiten in der beliebten nordsee Campingbroschüre, die beim Nordsee-Tourismus Service und auch über die Internetseite www.nordseetourismus.de kostenlos bestellt werden kann.

Quelle: Nordsee-Tourismus Service GmbH

Neue Bronzeskulptur „Ballerina“ vor dem Hotel „Krønasår“

Eine großformatige Skulptur des niederländischen Künstlers Wim Steins prägt jetzt den See vor dem Erlebnishotel „Krønasår“. Die fast 200 Kilogramm schwere und 2,30 Meter hohe Bronzeskulptur trägt den Titel „Ballerina“ und wirkt spielerisch leicht. Wasser tritt wie ein Rock aus der Skulptur, die auf einem polierten eiförmigen Sockel steht. Ein Symbol für das neue Leben und die Wasserwelt Rulantica.

Die neue Skulptur „Ballerina“ des Künstlers Wim Steins. Bild: Europa-Park Resort

Bereits im Jahr 2002 zeigte Wim Steins im Historischen Schlossgarten von Deutschlands größtem Freizeitpark knapp 20 teils große Bronzeskulpturen, ein Kunst-Highlight im Zeichen der Mythologie Europas. Wim  Steins beschäftigt sich in seinen plastischen Werken oft auch mit dem Symbol des Stieres: der Stier als Topos für männliche Kraft und Gewalt. Steins formt ihn dynamisch, meist im Sprung in kleinen Bronzeskulpturen oder in zentnerschweren, großen Plastiken. Sein zweites Thema ist der menschliche Torso, der mit Last und Balance zu kämpfen hat.

Steins, 1953 geboren, begann seine Karriere als Edelschmied und widmet sich seit 1978 ausschließlich der Bildhauerei. Seit der Ausstellung im Europa-Park blieb der Kontakt zu dem Bildhauer. „Ich laufe am liebsten durch den Park und genieße es, wie die Besucher sich amüsieren. Das Ambiente inspiriert mich immer wieder, etwas Neues zu machen und anders zu denken“, erzählt der Künstler.

Inzwischen stehen sieben Arbeiten von Steins im Europa-Park Erlebnis-Resort, bestehend aus Europa-Park, Rulantica und Hotels. Darunter auch die Statue von Franz Mack, dem Gründer des Europa-Park, der im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Die größte Arbeit des Künstlers ist der Brunnen vor dem im Neuengland-Stil gestalteten Hotel „Bell Rock“.  Hier hat er eine Familie bei der Ankunft in Amerika, die hoffnungsvoll in die Ferne blickt, verewigt.

Europa-Park-Inhaber Roland Mack: „Ich schätze Wim Steins mit seinen Arbeiten sehr. Ich beobachte immer wieder, wie inspirierend seine Skulpturen auf unsere Besucher jeden Alters wirken. Seine Arbeiten sind eine große Bereicherung für den Europa-Park.“

Neuer Ferienpark Landal Eifel Prümtal ab sofort buchbar

Logo (c) Landal GreenParks GmbH

Ab sofort können Gäste einen Aufenthalt im neuen Ferienpark Landal Eifel Prümtal buchen, dem brandneuen Urlaubsziel von Landal GreenParks in Deutschland, gelegen am Rande des gemütlichen Ferienortes Waxweiler in der Eifel. Landal Eifel Prümtal ist ein bestehender Ferienpark, der neu entwickelt und vergrößert wird. Insgesamt entstehen dort 60 bis 90 neue Ferienhäuser sowie mehrere Einrichtungen, darunter ein Restaurant und ein Spielplatz. Die Ferienhäuser der ersten Phase werden ab dem 31. Januar 2022 zur Vermietung freigegeben.

Landal Eifel Prümtal liegt etwa 1 Autostunden von Trier entfernt und ist der dreizehnte Park von Landal GreenParks in Deutschland. Der gemütliche Urlaubsort Waxweiler am Dreiländereck Deutschland/Belgien/Luxemburg zählt ca. 1.200 Einwohner und gehört zum deutsch-luxemburgischen Naturpark. Es ist ein ideales Reiseziel für Ruhesuchende und Naturfans, aber auch für alle, die im Urlaub gern aktiv sind. Mehrere Wander-, Rad- und Mountainbikewege starten und enden direkt im Ferienpark.

Idealer Ausgangspunkt für Entspannungs- und Aktivurlaub
Landal Eifel Prümtal liegt unmittelbar neben einem öffentlichen Schwimmbad, das die Gäste des Ferienparks kostenlos nutzen dürfen. Zum Ortskern von Waxweiler sind es von der Rezeption aus nur wenige Gehminuten. Im Ort stehen sämtliche Einrichtungen wie Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie Touristeninformationen zur Verfügung und das DEVONIUM-Museum führt die Besucher in eine vierhundert Millionen Jahre zurückliegende Welt.

Waxweiler ist außerdem ein perfekter Ausgangspunkt für interessante Ausflüge in umliegende Städte wie Prüm, Bitburg oder Luxemburg. Weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Nürburgring (Motorsport) und der Eifelpark Gondorf bei Bitburg (Shows, Ausstellungen, Rutschenparadies, Sommerrodelbahn, Achterbahn und mehr auf den über 750 000 m² des Eifelparks, Wildpark mit Bären, Luchsen, Steinböcken und Murmeltieren), die Burg Vianden (Luxemburg) und die Bitburger Bierbrauerei.

Niederländische EuroParcs Group übernimmt Campinganlage Biggesee-Waldenburg: Erster EuroParcs Ferienpark in Deutschland entsteht im Herzen des Sauerlands

Der niederländische Ferienparkbetreiber EuroParcs Group übernahm zum 1. Oktober 2021 die Campinganlage Familiencamping Biggesee-Waldenburg vom bisherigen Eigentümer. Dies markiert gleichzeitig den Markteintritt des familiengeführten Unternehmens in Deutschland. Von der geplanten umfassenden Modernisierung und dem innovativen und familienfreundlichen Konzept des neuen Ferienparks in unmittelbarer Lage am Biggesee profitieren auch die lokale Wirtschaft sowie die ortsansässige Bevölkerung.

Gegründet vor mehr als 40 Jahren, zählt die EuroParcs Group heute zu den innovativsten Ferienparkbetreibern in Europa mit über 60 Ferienparks in den Niederlanden, Belgien, Bonaire und Österreich und mehr als 900 Mitarbeiter:innen europaweit. Das Geschäftsmodell des niederländischen Familienunternehmens umfasst dabei die Entwicklung neuer Ferienparks, den Verkauf von Ferienhäusern an Privatinvestoren sowie die Verwaltung und Vermietung von Ferienhäusern. Rund 600.000 Gästen pro Jahr bietet die Premium-Ferienmarke mit einer großen Auswahl an modernen, teils mobilen Ferienhäusern in verschiedenen Stilrichtungen an ihren Standorten Erholung in Top-Lagen.

Deutschland als attraktiver Markt für moderne EuroParcs Ferienparks

Diese Erfolgsgeschichte soll nun auch in der größten Volkswirtschaft der Europäischen Union fortgeschrieben werden. Der Markteintritt in Deutschland, mit der Übernahme der Campinganlage Biggesee-Waldenburg, ist ein wichtiger Schritt auf dem ambitionierten Wachstumskurs, mit dem das Unternehmen bis 2030 die beste und größte Ferienpark-Marke in Europa werden will. Weitere Ferienparks in ganz Deutschland sollen kurzfristig entstehen.

„Urlaub im Ferienpark hat in den letzten Jahren, auch in den Zeiten der Corona-Pandemie, stark an Attraktivität bei vielen Urlauber:innen gewonnen. Immer mehr Menschen suchen Erholung in schöner Lage inmitten der Natur – modern, komfortabel und erschwinglich“, erläutert Andries Bruil, CCO der EuroParcs Group. „Deutschland ist als touristischer Markt für uns hoch interessant und naheliegend, denn schon heute kommen fast 20 Prozent unserer Gäste aus Deutschland.“

Urlaub am Biggesee – ein besonderes Naturerlebnis

Die familienfreundliche, terrassenförmig angelegte Anlage liegt in der landschaftlich schönsten Bucht am nördlichen Ufer des Biggesees, im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Umgeben ist sie von zahlreichen Wander- und Spazierwegen, die wunderschöne Ausblicke über den Biggesee und die umliegende Berg- und Waldlandschaft bieten. Zahlreiche Outdoor-, Sport- und Wassersportaktivitäten ermöglichen aktive Erholung in ruhiger Umgebung. Die Nähe zur Hansestadt Attendorn mit ihrem historischen Stadtkern, dem Südsauerlandmuseum, der faszinierenden Atta-Höhle sowie den vielen Geschäften und Restaurants machen die Lage des neuen EuroParcs Ferienparks besonders attraktiv.

Die Campinganlage Biggesee-Waldenburg gehört seit dem 1. Oktober zur niederländischen EuroParcs Group. | Bildquelle: Sauerland-Tourismus e.V. / Foto: sabrinity.com / Bildrechte: EuroParcs Deutschland GmbH

EuroParcs Biggesee-Waldenburg wird zu einem modernen, hochwertigen Ferienpark entwickelt, der einzigartige Naturerlebnisse mit hohem Komfort kombiniert. In einem ersten Schritt wird das neue Ferienpark-Konzept in enger Abstimmung mit der Hansestadt Attendorn entwickelt und verabschiedet, um dann zügig mit den Modernisierungsarbeiten zu starten. Die bisherige Belegschaft der Campinganlage wird übernommen und bei der Modernisierung des Ferienparks wird besonders viel Wert auf die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen gelegt.

„Der Standort in Attendorn besticht durch die einmalige Lage am Ufer des Biggesees und erweitert perfekt unser bestehendes Ferienpark-Portfolio in Europa“, sagt Andries Bruil. „Wir freuen uns, mit dem neuen Ferienpark nun auch in Deutschland überraschende und unvergessliche Urlaubserlebnisse für unsere Gäste kreieren zu können.“

Auch Felix Müller, Geschäftsführer der 12.18. Biggesee Resort Betriebsgesellschaft, erklärt: „Wir sind überzeugt davon, dass EuroParcs als neuer Eigentümer einen erstklassigen Ferienpark umsetzen wird und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.“

Über die EuroParcs Group

Die niederländische EuroParcs Group gehört zu den innovativsten europäischen Betreibern von Ferienparks. Das familiengeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Apeldoorn in den Niederlanden wurde 1981 gegründet und zählt mittlerweile über 60 Resorts in den Niederlanden, Belgien, Bonaire und Österreich. Der Markteintritt 2021 in Deutschland ist ein weiterer Schritt auf dem Expansionskurs, mit dem die EuroParcs Group bis 2030 die größte und attraktivste Marke von Ferienparks in Europa werden will. Die Grundlage des Erfolgs ist die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern – von Behörden über Tourismusverbände bis zu Lieferanten. Ziel von EuroParcs ist es, mit hochwertigen Ferienresorts einen Mehrwert für den regionalen Tourismus zu schaffen und zugleich ein wertvoller Partner der lokalen touristischen Entwicklung zu sein. Europaweit kreieren bereits über 900 Mitarbeiter:innen überraschende und unvergessliche Urlaubserlebnisse für rund 600.000 Gäste jährlich.

Ab sofort gibt es hier bei Summertime Parcs auch Berichte über neue Entwicklungen der Ferien- und Campingparks von EuroParcs.

« Ältere Beiträge

© 2022 Summertime Parcs

Theme von Anders NorénHoch ↑