Das Zuhause unterwegs.

Autor: Theodor von Tane (Seite 3 von 29)

Neues Landal Marina Resort Well jetzt buchbar

Landal Marina Resort Well ist das neueste Urlaubsdomizil von Landal GreenParks, gelegen in Nordlimburg am Erholungssee Leukermeer zwischen Maas und Nationalpark De Maasduinen. Der Ferienpark besteht aus 148 luxuriösen Ferienhäusern und 34 Ferienwohnungen. Ab sofort können Aufenthalte ab dem 1. August 2022 gebucht werden.

Landal Marina Resort Well liegt am Wasser und bietet viel Platz. Ein Teil der Luxus-Ferienhäuser hat einen eigenen Steg. Ideal für Wassersportler, denn das Leukermeer steht in direkter Verbindung mit der Maas. Das Resort verfügt über mehrere Strände rund um den See. Die Gäste können die bestehenden Einrichtungen des angrenzenden Fünf-Sterne-Resorts Vakantie & Resort Leukermeer nutzen, einschließlich Innen- und Außenpools, Strandbäder, Supermarkt, Fitnessclub, Beachclub, Yachthafen, Aquapark und andere Wasseraktivitäten.

Am Leukermeer, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen: Landal Marina Resort Well. Bild: Landal GreenParks GmbH

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern
Die hochwertigen Ferienhäuser im Landal Marina Resort Well haben verschiedene Größen, sind für 4 bis 20 Personen geeignet und sind weitgehend freistehend auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele Häuser verfügen über eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen privaten Bootsanlegesteg. Die exklusiven Ferienwohnungen befinden sich direkt am Hafen und am Strand, verteilt auf drei Komplexe mit eigenem Parkplatz. Aufgrund seiner Lage auf einer Landzunge hat man von allen Seiten einen schönen Blick von der privaten Terrasse über das Leukermeer. Es stehen mehrere 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen zur Verfügung, teilweise mit Sauna. An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage mitten in der Natur
Das Resort befindet sich in einem der schönsten Naturschutzgebiete in Limburg: Nationalpark De Maasduinen, ein einzigartiges Gebiet am Rande von Nordlimburg mit Wäldern, Heide, Wanderdünen und Mooren. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele malerische Dörfer, der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Ideal für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Radtouren, spektakuläre Mountainbike-Fahrten und ausgedehnte Reitausflüge.

Eldorado für Wassersportler
Der resorteigene Yachthafen ist ein idealer Ausgangspunkt für kurze oder lange Bootsfahrten auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus fahren Sie geradewegs die Maas hinauf. Andere Wassersportaktivitäten, die unternommen werden können, sind Segeln, Supping, Surfen, Kanufahren und Tretbootfahren.

Neuer Ferienpark Landal Eifel Prümtal ab sofort buchbar

Logo (c) Landal GreenParks GmbH

Ab sofort können Gäste einen Aufenthalt im neuen Ferienpark Landal Eifel Prümtal buchen, dem brandneuen Urlaubsziel von Landal GreenParks in Deutschland, gelegen am Rande des gemütlichen Ferienortes Waxweiler in der Eifel. Landal Eifel Prümtal ist ein bestehender Ferienpark, der neu entwickelt und vergrößert wird. Insgesamt entstehen dort 60 bis 90 neue Ferienhäuser sowie mehrere Einrichtungen, darunter ein Restaurant und ein Spielplatz. Die Ferienhäuser der ersten Phase werden ab dem 31. Januar 2022 zur Vermietung freigegeben.

Landal Eifel Prümtal liegt etwa 1 Autostunden von Trier entfernt und ist der dreizehnte Park von Landal GreenParks in Deutschland. Der gemütliche Urlaubsort Waxweiler am Dreiländereck Deutschland/Belgien/Luxemburg zählt ca. 1.200 Einwohner und gehört zum deutsch-luxemburgischen Naturpark. Es ist ein ideales Reiseziel für Ruhesuchende und Naturfans, aber auch für alle, die im Urlaub gern aktiv sind. Mehrere Wander-, Rad- und Mountainbikewege starten und enden direkt im Ferienpark.

Idealer Ausgangspunkt für Entspannungs- und Aktivurlaub
Landal Eifel Prümtal liegt unmittelbar neben einem öffentlichen Schwimmbad, das die Gäste des Ferienparks kostenlos nutzen dürfen. Zum Ortskern von Waxweiler sind es von der Rezeption aus nur wenige Gehminuten. Im Ort stehen sämtliche Einrichtungen wie Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie Touristeninformationen zur Verfügung und das DEVONIUM-Museum führt die Besucher in eine vierhundert Millionen Jahre zurückliegende Welt.

Waxweiler ist außerdem ein perfekter Ausgangspunkt für interessante Ausflüge in umliegende Städte wie Prüm, Bitburg oder Luxemburg. Weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Nürburgring (Motorsport) und der Eifelpark Gondorf bei Bitburg (Shows, Ausstellungen, Rutschenparadies, Sommerrodelbahn, Achterbahn und mehr auf den über 750 000 m² des Eifelparks, Wildpark mit Bären, Luchsen, Steinböcken und Murmeltieren), die Burg Vianden (Luxemburg) und die Bitburger Bierbrauerei.

Niederländische EuroParcs Group übernimmt Campinganlage Biggesee-Waldenburg: Erster EuroParcs Ferienpark in Deutschland entsteht im Herzen des Sauerlands

Der niederländische Ferienparkbetreiber EuroParcs Group übernahm zum 1. Oktober 2021 die Campinganlage Familiencamping Biggesee-Waldenburg vom bisherigen Eigentümer. Dies markiert gleichzeitig den Markteintritt des familiengeführten Unternehmens in Deutschland. Von der geplanten umfassenden Modernisierung und dem innovativen und familienfreundlichen Konzept des neuen Ferienparks in unmittelbarer Lage am Biggesee profitieren auch die lokale Wirtschaft sowie die ortsansässige Bevölkerung.

Gegründet vor mehr als 40 Jahren, zählt die EuroParcs Group heute zu den innovativsten Ferienparkbetreibern in Europa mit über 60 Ferienparks in den Niederlanden, Belgien, Bonaire und Österreich und mehr als 900 Mitarbeiter:innen europaweit. Das Geschäftsmodell des niederländischen Familienunternehmens umfasst dabei die Entwicklung neuer Ferienparks, den Verkauf von Ferienhäusern an Privatinvestoren sowie die Verwaltung und Vermietung von Ferienhäusern. Rund 600.000 Gästen pro Jahr bietet die Premium-Ferienmarke mit einer großen Auswahl an modernen, teils mobilen Ferienhäusern in verschiedenen Stilrichtungen an ihren Standorten Erholung in Top-Lagen.

Deutschland als attraktiver Markt für moderne EuroParcs Ferienparks

Diese Erfolgsgeschichte soll nun auch in der größten Volkswirtschaft der Europäischen Union fortgeschrieben werden. Der Markteintritt in Deutschland, mit der Übernahme der Campinganlage Biggesee-Waldenburg, ist ein wichtiger Schritt auf dem ambitionierten Wachstumskurs, mit dem das Unternehmen bis 2030 die beste und größte Ferienpark-Marke in Europa werden will. Weitere Ferienparks in ganz Deutschland sollen kurzfristig entstehen.

„Urlaub im Ferienpark hat in den letzten Jahren, auch in den Zeiten der Corona-Pandemie, stark an Attraktivität bei vielen Urlauber:innen gewonnen. Immer mehr Menschen suchen Erholung in schöner Lage inmitten der Natur – modern, komfortabel und erschwinglich“, erläutert Andries Bruil, CCO der EuroParcs Group. „Deutschland ist als touristischer Markt für uns hoch interessant und naheliegend, denn schon heute kommen fast 20 Prozent unserer Gäste aus Deutschland.“

Urlaub am Biggesee – ein besonderes Naturerlebnis

Die familienfreundliche, terrassenförmig angelegte Anlage liegt in der landschaftlich schönsten Bucht am nördlichen Ufer des Biggesees, im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Umgeben ist sie von zahlreichen Wander- und Spazierwegen, die wunderschöne Ausblicke über den Biggesee und die umliegende Berg- und Waldlandschaft bieten. Zahlreiche Outdoor-, Sport- und Wassersportaktivitäten ermöglichen aktive Erholung in ruhiger Umgebung. Die Nähe zur Hansestadt Attendorn mit ihrem historischen Stadtkern, dem Südsauerlandmuseum, der faszinierenden Atta-Höhle sowie den vielen Geschäften und Restaurants machen die Lage des neuen EuroParcs Ferienparks besonders attraktiv.

Die Campinganlage Biggesee-Waldenburg gehört seit dem 1. Oktober zur niederländischen EuroParcs Group. | Bildquelle: Sauerland-Tourismus e.V. / Foto: sabrinity.com / Bildrechte: EuroParcs Deutschland GmbH

EuroParcs Biggesee-Waldenburg wird zu einem modernen, hochwertigen Ferienpark entwickelt, der einzigartige Naturerlebnisse mit hohem Komfort kombiniert. In einem ersten Schritt wird das neue Ferienpark-Konzept in enger Abstimmung mit der Hansestadt Attendorn entwickelt und verabschiedet, um dann zügig mit den Modernisierungsarbeiten zu starten. Die bisherige Belegschaft der Campinganlage wird übernommen und bei der Modernisierung des Ferienparks wird besonders viel Wert auf die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen gelegt.

„Der Standort in Attendorn besticht durch die einmalige Lage am Ufer des Biggesees und erweitert perfekt unser bestehendes Ferienpark-Portfolio in Europa“, sagt Andries Bruil. „Wir freuen uns, mit dem neuen Ferienpark nun auch in Deutschland überraschende und unvergessliche Urlaubserlebnisse für unsere Gäste kreieren zu können.“

Auch Felix Müller, Geschäftsführer der 12.18. Biggesee Resort Betriebsgesellschaft, erklärt: „Wir sind überzeugt davon, dass EuroParcs als neuer Eigentümer einen erstklassigen Ferienpark umsetzen wird und wünschen allen Beteiligten viel Erfolg.“

Über die EuroParcs Group

Die niederländische EuroParcs Group gehört zu den innovativsten europäischen Betreibern von Ferienparks. Das familiengeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Apeldoorn in den Niederlanden wurde 1981 gegründet und zählt mittlerweile über 60 Resorts in den Niederlanden, Belgien, Bonaire und Österreich. Der Markteintritt 2021 in Deutschland ist ein weiterer Schritt auf dem Expansionskurs, mit dem die EuroParcs Group bis 2030 die größte und attraktivste Marke von Ferienparks in Europa werden will. Die Grundlage des Erfolgs ist die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern – von Behörden über Tourismusverbände bis zu Lieferanten. Ziel von EuroParcs ist es, mit hochwertigen Ferienresorts einen Mehrwert für den regionalen Tourismus zu schaffen und zugleich ein wertvoller Partner der lokalen touristischen Entwicklung zu sein. Europaweit kreieren bereits über 900 Mitarbeiter:innen überraschende und unvergessliche Urlaubserlebnisse für rund 600.000 Gäste jährlich.

Ab sofort gibt es hier bei Summertime Parcs auch Berichte über neue Entwicklungen der Ferien- und Campingparks von EuroParcs.

Landal GreenParks – Echter Urlaub

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das neueste Video von Landal GreenParks. Dazu heißt es: Du willst wenig planen und trotzdem viel erleben? Dann buch dein Ferienhaus in der Natur. Denn hier bei Landal gibt es Echten Urlaub – ganz ohne stressige Anreise, mit komfortablen Unterkünften nur für dich und deine Liebsten, entspanntem Rundum-Service und abwechslungsreichen Aktivitäten, die wirklich allen Spaß machen! Sogar deinem Hund!

Center Parcs-Momente: Familie Hamann in Bispinger Heide | Center Parcs

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Center Parcs: In unserem neuen Format Center Parcs-Momente begleiten wir verschiedenste Gästekonstellationen bei ihren gemeinsamen Momenten bei Center Parcs. Für die erste Folge haben wir Familie Hamann begleitet, die mit gleich 3 Generationen angereist ist.

Deutsche Großstädte im Badesee-Check: Das sind die besten Seen von Berlin bis Stuttgart

Berlin, Berlin, wir baden in Berlin! Von insgesamt 56 von Travelcircus untersuchten Seen und Badestellen in den sechs größten Städten Deutschlands lagen nicht nur unfassbare 21 innerhalb Berlins, ganze acht haben es auch ins Ranking der 13 besten geschafft. Doch auch Münchner Seen können sich sehen lassen: Vier bayerische Hauptstadt-Gewässer finden sich unter den Top 13. Der Fühlinger See in Köln belegt den soliden 5. Platz im Ranking.

In Frankfurt am Main und Stuttgart finden sich nicht nur insgesamt weniger Seen innerhalb der Stadtgrenzen oder im direkten Umland, die beiden Städte sind auch im Ranking der 13 bestbewerteten nicht vertreten. Obwohl Hamburg mit insgesamt 13 Seen innerhalb der Stadt sogar die meisten Badeseen nach Berlin hat, hat es auch die Hansestadt nicht ins Ranking geschafft.

Hier jammert es sich jedoch auf hohem Niveau: Bis auf eine Ausnahme wurden alle untersuchten Seen bei Google mit einer Bewertung von mindestens 4,1 Sternen versehen, es lässt sich also auch in Hamburg, Stuttgart und Frankfurt am Main wunderbar im See baden.

Sommerspaß am Badesee – Photo by Todd Quackenbush on Unsplash

Bei Instagram liegen ebenfalls die Berliner Seen vorn, mit dem unangetasteten Müggelsee auf Platz 1 der beliebtesten 10. Doch auch Seen in Köln, Stuttgart und München sind auf der Plattform beliebt. Erneut nicht im Ranking sind Frankfurt am Main und Hamburg.

Bezüglich der Serviceleistungen, sprich Eintritt, Badeaufsicht, WCs und gastronomischen Optionen haben die untersuchten Seen insgesamt sehr gut abgeschnitten: Über 55 % der Seen können besucht werden, ohne Eintritt zu bezahlen, über 71 % bieten eine Badeaufsicht und mit Toiletten sind rund 92 % der Seen ausgestattet. Auch ein Imbiss findet sich an rund 80 % der untersuchten Badeseen. Zu guter Letzt ist die Wasserqualität in 92 % der Seen tadellos.

Einen ausführlichen Bericht gibt es drüben bei den Kollegen von der EXPEDITION R.

Quelle: Travelcircus.de

Landal GreenParks und Sky Affairs schicken den größten Heißluftballon Deutschlands auf Jungfernfahrt

Flugobjekt in XXL am Himmel gesichtet: Unglaubliche 31 Meter Durchmesser und satte 45 Meter hoch ist der größte in Deutschland gebaute Heißluftballon, den der Ferienhaus Spezialist Landal GreenParks gestern in der Nähe von Stuttgart auf Jungfernfahrt schickte. Seine Mission: Reiselustigen den Weg zu Deutschlands wohl schönsten Urlaubszielen zu weisen. Wer noch unentschlossen ist, wohin die Urlaubsreise dieses Jahr gehen soll, folgt einfach dem großen grün-weißen Ballon und lernt Deutschlands Naturparadiese kennen: Ob an der Mosel oder an der Ostsee, die dreizehn Ferienparks von Landal GreenParks in Deutschland liegen inmitten der Natur und bieten Erholung im Ferienhaus pur sowie Abwechslung für einen gelungenen Urlaub allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie und Freunden. Und wer lieber Bergluft statt eine steife Brise schnuppern will, findet in einen der neun Landal Ferienparks in Österreich und in der Schweiz seine perfekte Ferienunterkunft.

Ballon der großen Zahlen
Wo der neue und größte Heißluftballon Deutschlands am Himmel auftaucht, richten sich alle Blicke auf ihn: Das Landal Maskottchen, der sympathische Bär Bollo, zwinkert den Betrachtern am Boden freundlich zu. 18 Passagiere finden in dem Heißluftballon mit der Kennzeichnung D-OOLA Platz. Er ist mit einem Volumen von 12.500 m³, einer Höhe von 45 Metern und einem Durchmesser von circa 31 Metern der größte, je in Deutschland produzierte Ballon. Zum Vergleich: Ein „Standardballon“ für acht Passagiere hat ein Volumen von 6.000 m³, ein Durchmesser von 20 Metern und ist circa 28 Meter hoch. Auch der Korb für die Passagiere ist mit 1,65 x 4,40 Metern entsprechend größer als der Standardkorb mit 1,45 x 2,45 Metern.

Big Bollon fährt über die Landschaft. Bild: Landal GreenParks

Vom Ballon aus die eigene Heimat betrachten
Hoch oben am Himmel, vom Korb des Heißluftballons aus, entpuppt sich Deutschland als wunderschönes Urlaubsziel. Weitläufige Strände und idyllische Dünen im Norden – tiefe, verwunschene grüne Wälder in der Eifel oder im Hunsrück – und alpinanmutendes Gebirge ganz im Süden. Stellvertretend für Deutschland konnten gestern die ersten Passagiere des größten deutschen Heißluftballons die prächtige, bunte Landschaft Baden-Württembergs von oben betrachten. Bei bestem Kaiserwetter ging es vom Flugplatz Pattonville in Kornwestheim 500 Meter in die Höhe. Dort bot sich ein toller Blick auf die schöne württembergische Natur mit rebenbewachsene Hängen, grünen Hügeln und charmanten Ortschaften. Eindrucksvoll war auch der Blick auf den Neckar, der sich durch die Städte und Landschaft schlängelt. Dann ging es geradewegs Richtung Stuttgart. „Eine echte Seltenheit“, betonte Pilot Joachim Häuser von Sky Affairs. Die Passagiere schwebten direkt über die Stadt und konnten Bahnhof und Schlossplatz von oben betrachten. Während der Fahrt wurde der neue Heißluftballon noch feierlich auf den Namen „Big Bollon“ getauft. Nach dem beeindruckenden Ausblick auf das urbane Stuttgart endete die circa 20 Kilometer lange Fahrt in Degerloch, wo „Big Bollon“ sicher auf einem Maisfeld landete.

Urlaubsglück vor der Haustür
Gerade in Pandemiezeiten ist ein Urlaub in der Nähe und in einem Ferienhaus so gefragt nie. Die insgesamt zweiundzwanzig Ferienparks von Landal GreenParks liegen in den schönsten Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz: An der Mosel, an der Ostsee genauso wie im Salzburger Land, in Vorarlberg oder im schweizerischen Graubünden gibt es Erholung in der Natur, herrliche Landschaften zum Wandern oder Radfahren und viel Freiraum, um immer den notwendigen Abstand zu anderen Urlaubern einzuhalten. Neben viel Platz und zahlreichen Aktivitäten sind vor allem die auf Kinder zugeschnittenen Angebote ein Argument für Familien, ihren Urlaub in einem der nahen gelegenen Ferienparks zu verbringen. Paare und Familien mit großen Kindern besuchen die charmanten Städtchen in der Region, unternehmen eine Weinprobe oder genießen den Luxus einer eigenen Sauna oder des Whirlpools.

Neuer Küstenstandort für Landal GreenParks: Landal Zuytland Buiten nahe Simonshaven

Landal GreenParks wird das Angebot ab 1. Januar um ein neues Urlaubsziel am Wasser ergänzen: Landal Zuytland Buiten nahe Simonshaven auf der südholländischen Insel Voorne-Putten. Es handelt sich um einen bereits existierenden Ferienpark, in dem im Herbst dieses Jahres etwa 35 – 40 Ferienhäuser zur Vermietung angeboten werden. Darüber hinaus werden 76 neue Häuser gebaut. Der Verkauf beginnt demnächst. Die neu zu bauenden Ferienhäusern werden voraussichtlich ab 2022 und 2023 zur Vermietung verfügbar sein.

Landal Zuytland Buiten liegt am schönen See Stompaardse Plas und ist umgeben von Schilfgürteln und mehreren Stränden. Ein Ort, der zum Schwimmen und Bootfahren einlädt. Weniger als eine halbe Autostunde von Rotterdam entfernt lässt sich hier das ultimative Urlaubsfeeling genießen. Zuytland Buiten besteht aus vier Halbinseln, so dass die romantischen Villen alle direkt am Wasser liegen.

Südholländische Inseln: Urlaub am Wasser im neuen Landal Zuytland Buiten. Bild: Landal GreenParks

Die neu zu bauenden Ferienhäuser werden zum Verkauf angeboten über www.landalmakelaardij.nl, www.vakantiemakelaar.nl, www.maxpropertygroup.com und www.janfonkmakelaars.nl. Im bestehenden Teil von Landal Zuytland Buiten gibt es eine Rezeption mit Brötchen-Lieferservice, Fahrrad- und Tretbootverleih und Vermietung von Elektrobooten. In der unmittelbaren Umgebung des Parks gibt es Restaurants (neben dem Park liegt das Restaurant Pannenkoekenbakker Zuytland), Geschäfte und ein (Frei-)Schwimmbad

Attraktive Umgebung mit vielen Möglichkeiten für Aktivitäten

Das Flüsschen Bernisse bildet zusammen mit den umliegenden Seen, Weihern, Teichen, Wäldchen, Sumpfgebieten und Wiesen das 300 ha große Natur- und Erholungsgebiet Bernisse, mit unendlichen Möglichkeiten für Wassersport, Wandern und Radfahren. Die heute abgedämmte Meeresbucht Haringvliet, die Nordseeküste, die historische Stadt Brielle, die Festungsstadt Hellevoetsluis und die Badeorte Rockanje, Oostvoorne und Ouddorp sind nur einen Steinwurf entfernt. Und zur Metropole Rotterdam ist es nur eine halbe Autostunde.

Roompot und Landal GreenParks bauen paneuropäische Organisation auf

Roompot und Landal GreenParks möchten eine paneuropäische Organisation aufbauen, um gemeinsam das attraktivste und vielfältigste Urlaubsangebot in Europa zu schaffen. Zu diesem Zweck plant Roompot Landal GreenParks von seinem derzeitigen Eigentümer Awaze, einem Portfoliobetrieb von Platinum Equity, zu übernehmen. Diese Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen.

Die Maskottchen von Landal GreenParks und Roompot Hase Koos und Bollo-Bär. Bild: Landal GreenParks

Besonders komplementäres europäisches Angebot
Obwohl beide Ferienparkanbieter oft zusammen in einen Satz genannt werden, sind ihre qualitativ hochwertigen Angebote sehr unterschiedlich und ergänzen sich dabei auffallend. Landal GreenParks hat ein starkes Portfolio mit 100 Ferienparks vor allem in Nord- und Mitteleuropa, insbesondere in Belgien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Ungarn, Niederlande, Österreich, Tschechien und in der Schweiz aufgebaut. Das vielgepriesene Angebot von Roompot besteht heute aus über 200 Parks und Ferienanlagen in Mittel- und Südeuropa, insbesondere in Belgien, Deutschland, Frankreich, Niederlande und Spanien.

Durch die geplante Übernahme wird die Organisation das vielfältigste und attraktivste paneuropäische Angebot für Urlauberinnen und Urlauber anbieten können.

Am Meer, am Wasser, in Wäldern und Bergen
Wer sich die Art der Parks von Landal GreenParks und Roompot näher ansieht, bemerkt schnell, dass es beide Organisationen verstehen, ihre Gäste mit sehr unterschiedlichen und dabei hochwertigen Angeboten an verschiedenen Standorten zu begeistern.

Auch in Bezug auf die Unterkunftsarten ergänzen sich beide. Ihr sorgfältig zusammengestelltes Produktangebot reicht von ruhigen Campingplätzen bis zu luxuriösen Design-Villen, von Tiny Houses bis zu Strandvillen.

Durch die Kombination beider Angebote haben die Gäste nun die größte Auswahl an Urlaubsarten, vom herrlichen Strandurlaub bis zum fantastischen Wintersportziel und von einer schönen Zeit im Wald bis zum unvergesslichen Sommerurlaub in Südeuropa.

Nachhaltigkeit verstärken und beschleunigen
Die Organisation möchte die Erfahrungen und das Wissen von Landal GreenParks im Bereich Nachhaltigkeit nutzen, um die Nachhaltigkeitsziele u.a. für die CO2– und Abfallreduzierung weiter zu verstärken und zu beschleunigen.

Digitalisierung und Projektentwicklung
Roompot wird außerdem die eigene Expertise in der Digitalisierung und Projektentwicklung nutzen, um die derzeitigen Landal GreenParks-Standorte in ihrer Entwicklung zu beschleunigen.

Begeisterung auf beiden Seiten
Die Geschäftsführungen von Roompot und Landal GreenParks arbeiten mit Begeisterung am Aufbau dieser paneuropäischen Organisation, die zusammen rund 300 Parks und 32.000 Unterkünfte in 11 Ländern anbieten kann.

Jurgen Van Cutsem, CEO von Roompot und zukünftiger CEO der Organisation, ist sehr erfreut über die geplante Übernahme. „Landal GreenParks ist ein führender Anbieter mit einer herausragenden Erfolgsbilanz und einem sehr attraktiven Portfolio. In der gemeinsamen Entwicklung unserer Aktivitäten als Entwickler, Betreiber, Vermieter und Verkäufer von Ferienhäusern, -parks und -standorten erkennen wir ein starkes internationales Wachstumspotenzial. Ich möchte mich bei Dirk für die tolle Arbeit bedanken, die er in den letzten Jahren für Landal GreenParks geleistet hat. Zusammen mit dem ganzen Roompot-Team möchte ich jetzt alle zukünftigen Kolleginnen und Kollegen von Landal willkommen heißen und ich freue mich auf die Weiterentwicklung unserer Organisation, in der Gastfreundschaft und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen werden. In dem sehr fragmentierten europäischen Markt bietet keine andere Organisation einen europäischen Service an, bei dem die Gäste unabhängig vom Reiseziel die gleiche Qualität und das gleiche Serviceniveau genießen können. Dank unseres ergänzenden Angebots können wir nun ein bisher beispielloses, attraktives, abwechslungsreiches, hochwertiges und nachhaltiges Urlaubsprodukt in Europa entwickeln. Unsere Gäste und generell alle Urlauber brauchen einen Anbieter, der ihnen alle gewünschten Sicherheiten bieten kann.“

Dirk Anbeek, CEO von Landal GreenParks, sagt: „Ich bin sehr stolz darauf, wie wir Landal in den letzten drei Jahren weiter stärken konnten. Landal GreenParks wusste sich bereits in den Bereichen Nachhaltigkeit und Gastfreundschaft zu profilieren, ist aber kommerziell stark gewachsen. Darüber hinaus wurden eine beschleunigte Internationalisierung und eine Expansion mit hochwertigen Destinationen realisiert. Ich möchte mich bei Platinum Equity und all ihren Kolleginnen und Kollegen von Landal und Awaze für ihren enormen Einsatz in den letzten Jahren bedanken. Wir glauben, dass wir durch den Zusammenschluss mit Roompot den nächsten Schritt für Landal machen und unsere Vermietungskapazitäten weiter stärken können. Mich begeistert die Verbindung und ich blicke für alle Beteiligten in eine erfolgreiche Zukunft.”

Mehrere Niederlassungen in Europa
Bei der Erschaffung der großen paneuropäischen Organisation möchte das Unternehmen die regionale Verteilung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beibehalten und die Talente in einem internationalen Umfeld optimal einsetzen. Die Organisation wird daher mehrere Niederlassungen in den Niederlanden haben und im Ausland Regionalvertretungen einrichten.

Die Übernahme von Landal GreenParks durch Roompot unterliegt den üblichen Bedingungen. Roompot und Landal GreenParks haben den Beratungsprozess konstruktiv mit beiden niederländischen Betriebsräten begonnen. Über die finanziellen Bedingungen haben die beteiligten Parteien nicht gesprochen.

Kennzahlen

 RoompotLandal GreenParks
Anzahl der Parks und Urlaubsorte214120
Anzahl der Ferienunterkünfte und CampingplätzeRund 17.000Rund 16.300
Anzahl der Länder im Angebot5
BE, DE, ES, FR, NL,
9
AT, BE, CH, CZ, DE, DK, HU, NL, UK,
Anzahl der Übernachtungen13 Millionen11,4 Millionen
Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter2.1003.000

Landal GreenParks eröffnet zwei neue Feriendomizile

Ab in die Natur: Das ist der klare Urlaubstrend 2021. So sind Campingplätze sowie Ferienhäuser und -wohnungen von Urlaubsgästen besonders gefragt. Mit Landal Gooise Heide eröffnet Landal GreenParks nun den fünften Campingplatz in den Niederlanden. Dieser liegt in der schönen Heidelandschaft zwischen Huizen und Blaricum, nur eine halbe Stunde von Amsterdam entfernt. In der ersten Phase werden 45 komfortabel ausgestattete Safarizelte aufgestellt. Ab dem 1. Juli 2021 können Aufenthalte in diesen Safarizelten gebucht werden. Zeitgleich expandiert Landal GreenParks mit einem einzigartigen neuen Urlaubsziel am Wasser: Landal Marina Resort Well in Nordlimburg, nahe der deutschen Grenze. Am Leukermeer, einem rund 80 Hektar großen Erholungssee, zwischen der Maas und dem Nationalpark De Maasduinen gelegen, entstehen 148 luxuriöse Ferienhäuser und 34 Ferienwohnungen.

Der Frühling 2021 ließ auf sich warten, aber so langsam steigen die Temperaturen und somit startet auch endlich die Campingsaison durch. Unter freiem Himmel inmitten der Natur urlauben? Nicht erst seit der Pandemie ist Camping für immer mehr Deutsche die ideale Urlausform. Wo sonst kann man der Natur so nahe sein und Social Distancing umsetzen? Ohne weite Anreise erreichen Camper aus Deutschland die Landal Ferienparks Sonnenberg, Warsberg und Wirfttal in Rheinland-Pfalz. In der niederländischen Provinz Gelderland freuen sich die Ferienparks Coldenhove und Rabbit Hill auf die Besucher. Direkt an der Nordseeküste gelegen sind die Campingplätze Sluftervallei und Esonstad.

Campen in luxuriösen Safarizelten in Landal Gooise Heide. Bild: Landal GreenParks

Outdoor-Living in Landal Gooise Heide
Auf dem neuen Campingplatz Landal Gooise Heide stehen Safarizelte für 4, 5 oder 6 Personen zur Verfügung, die bis Mitte Oktober gebucht werden können. Für April 2022 sind weitere 70 Luxuszelte geplant. Aktuell wird der erste Teil des wunderschön gelegenen, 7,7 Hektar großen Geländes einschließlich des Rezeptionsgebäudes betriebsbereit gemacht. Der Ferienpark ist autofrei und unter mehreren Zeltüberdachungen finden verschiedene Aktivitäten statt, zudem gibt es einen Spielplatz für Kinder. Mit einer natürlichen, waldreichen Umgebung ist Landal Gooise Heide ein toller Ort für Familien mit Kindern.

Inspirierende Landschaft
Landal Gooise Heide liegt am Woensbergweg in Huizen, eingeschlossen zwischen dem Naturschutzgebiet Huizer Eng und dem Warandepark. Diese Gegend ist bekannt für ihre reetgedeckten Bauernhäuser, die leicht hügeligen Heidelandschaften und die hier lebenden Schafherden. Die Umgebung von Laren und Blaricum inspirierte Künstler wie Mauve und Mondriaan. Ganz in der Nähe liegt das Goois Natuurreservaat mit beliebten Ausflugszielen wie dem Schafstall De Schaapskooi Blaricummerheide und dem Naturspielplatz Speelbos ‚t Laer. Das Gebiet verfügt zudem über ein bestens gepflegtes Netz von Fuß- und Radwegen.

Urlaub zwischen Wasser und Nationalpark: Landal Marina Resort Well
Landal Marina Resort Well bietet viel Platz und Ruhe. Das Resort liegt direkt am Wasser und einige der Ferienhäuser haben einen eigenen Bootssteg. Ideal für alle Wassersportler, da das Leukermeer direkt mit der Maas verbunden ist. Das Resort hat mehrere Strände rund um den See. Es zeichnet sich durch seine einzigartige Lage am Wasser sowie durch die hochwertige und zeitlose Architektur der Ferienhäuser und -wohnungen aus. Ferienunterkünfte bei Landal sind zudem die ideale Art des Urlaubs in der aktuellen Zeit. Sie bieten Flexibilität und Freiraum in der eigenen Unterkunft, aber auch umfangreiche Serviceangebote im Ferienpark, je nach Gusto der Gäste.

Vielfältiges Angebot an Ferienhäusern
Die komfortablen Ferienhäuser, die sich für 4 bis 20 Personen eignen, sind fast alle frei stehend und auf großzügigen Grundstücken gebaut. Viele haben eine Terrasse am Wasser mit Blick auf das Leukermeer und einen eigenen Bootssteg. Es werden eine Reihe altersgerechter Ferienhäuser gebaut und verschiedene Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung.

Ferienwohnungen direkt am Wasser
Die exklusiven 2- und 4-Personen-Ferienwohnungen direkt am Hafen und am Strand im Landal Marina Resort Well verfügen über eigene Parkmöglichkeiten und teilweise über eine eigene Sauna. Dank der Lage auf einer Landzunge bietet die private Terrasse einen herrlichen Panoramablick auf das Leukermeer. An der Spitze der Landzunge wird das gastronomische Angebot um ein exklusives Restaurant erweitert.

Schöne Lage inmitten der Natur
Das Landal Marina Resort Well befindet sich in Well, einem malerischen Maasdorf in der Gemeinde Bergen. Diese grüne Gemeinde befindet sich in der Spitze von Limburg, nahe der deutschen Grenze. Das Resort liegt in einem der schönsten Naturgebiete Limburgs, dem Nationalpark De Maasduinen: ein einzigartiges Gebiet am Rande Nordlimburgs mit Wäldern, Heideflächen, Wanderdünen und Mooren. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele malerische Dörfer wie Arcen mit seinen Schlossgärten und der Hertog-Jan-Brauerei, der Wallfahrtsort Kevelaer und zahlreiche Naturgebiete wie der Nationalpark De Groote Peel und die Mookerheide. Die ideale Gegend für schöne Wanderungen, abwechslungsreiche Fahrradtouren, spektakuläre Mountainbike- und ausgedehnte Reitrouten.

Wassersport und Yachthafen
Wer die Limburger Gewässer erkunden möchte, findet im resorteigenen Yachthafen den perfekten Ausgangspunkt für kurze oder lange Ausflüge auf der Maas und den angrenzenden Limburger Seen. Vom Leukermeer aus besteht eine direkte Verbindung zur Maas. Andere Wasseraktivitäten wie Segeln, SUP, Surfen, Kanu- und Tretbootfahren sind ebenfalls möglich. Der Ferienpark verfügt über einen Aquapark, eine Wakeboardschule und vermietet Motorboote.

Die nahegelegenen Städte Venlo, Nimwegen und Düsseldorf eignen sich perfekt für einen Shoppingtag und Golfbegeisterte kommen auf dem Golfplatz von Landgoed Bleijenbeek in Afferden und dem Golf- und Countryclub Geijsteren auf ihre Kosten.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Summertime Parcs

Theme von Anders NorénHoch ↑